Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die schöne Unbekannte

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Terrageist, 14. November 2020.

  1. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.555
    Werbung:
    Genau. Zum Beispiel auch in Gesprächen in einem Forum. :)
     
  2. Marcellina

    Marcellina Guest

    es gibt Männer, die nenne ich "die stolzen Penisträger"...

    schreitend zeigt ihre Körperhaltung , was sie ausmacht sozusagen.

    Bei Frauen spielen diese Rolle ihre Brüste: "die stolzen Brustträgerinnen"
     
  3. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.555
    Also ich bin auch dafür, wenn überhaupt, dann sollte ein Penis von einem Mann getragen werden.
     
  4. Marcellina

    Marcellina Guest

    es ist ohnehin so und nicht anders.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. November 2020
  5. Holztiger

    Holztiger Guest

    Quelle, Ursprung, Ruheplatz, Behältnis, Aufenthaltsort, Schlupfloch, Nest...das Sanskritwort Yoni hat zusätzlich mehrere Bedeutungen als nur das Eine.

    Neueren Studien nach warten die Eizellen nicht passiv, daß die Spermien daherkommen...nein, die trauen sich was und sind selektiv, die Biester xD
    Viel weiß man über die Sexualität und irgendwie auch nichts, zumindest nichts, von dem meinen könnte es wär allgemein gültig.
    ...in den tantrischen Lehrstunden nimmt man mit, daß der Anus gleichermaßen für Mann und Frau eines der ersten Sexualzentren ist...wär jetzt aber ungeschickt, daraus falsche Schlüsse zu ziehen...^^

    So eine tantrische Massage, mit sehr viel Zeit für den ganzen Körper (ca. 2 Stunden) kann evtl. beim Entspannen helfen, sich selbst und auch einen Partner evtl. neu zu entdecken;
    Die heutige Zeit ist superschnelllebig...alles muss rasch erledigt und abgehakt werden;
    So ein Quickie hat ja auch seinen Reiz, aber es gibt dann schon mehr als das...

    Wenn ein Mann klug ist, verhilft er der Frau ihre Lust zu leben, so wie sie das will...wenn sie sich dabei fallenlassen kann und dabei so richtig abgeht,
    ist das für einen Mann doch auch schöner, als wenn sie nur wie ein steifes Brett daliegt und keinen Spaß hat^^

    Es gibt aber auch viele Kommunikationsfehler...eine Frau, die mit einem Mann vertraut ist, darf direkt zulangen, wenn sie Bock hat,
    ein Mann tut gut daran, mit Streicheleinheiten in anderen Körperregionen anzufangen; Ausnahmen bestätigen die Regel...xD

    Davon abgesehen sind wir aus dem Zeitalter lang raus, in dem eine Frau ihre Sexualität nur mit einem Partner geniessen kann;
    eine solche Abhängigkeit, falls sie besteht, ist doch frei gewählt, aber dann gehts auch vielleicht um etwas anderes...Bestätigung...kann ein Thema sein;

    Die Verstümmelungen an der Frau, wie sie immernoch in vielen Ländern der Welt vorgenommen werden, sind zutiefst grausam.
    In China hat man Frauen frühkindlich in sehr enge Schuhe hineingepresst, so daß der Fuß nicht richtig wachsen kann und verkümmert.
    Als Resultat kann die Frau nur mit diesem Schuh rumlaufen, aber sie könnte niemals weglaufen...das ging sich nicht aus...einfach nur krank;

    Wenns eine gute Tantraschule ist, machts evtl. mal Sinn, sich eine Yonimassage zu gönnen, durchaus auch von Frau zu Frau;
    wird da sauber gearbeitet, gibts in der eigenen Lust eine Begleitung, ohne daß sich die Lust des/der Massierenden aufdrängt;
    da kann sich schon mal was entfalten, was vorher tief verschüttet war...Beckenboden, Blockaden lösen, PC Muskel & Co kommen in Regung...^^

    Just do it!~
    Tiger
     
    Nica1, Marcellina und MeinWolfsblut gefällt das.
  6. Marcellina

    Marcellina Guest

    Werbung:
    zwei Likes und noch dazu von Frauen...das ist schon mal ein Gutes Zeichen...
     
    Holztiger gefällt das.
  7. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.555
    Genau. :) Und darum braucht man es auch nicht verstecken.
     
  8. Marcellina

    Marcellina Guest

    schon richtig! :)

    nur darum geht es mir nicht...auch nicht um ob links oder rechts...sondern um die GanzkörperHaltung dabei, die die klare Aussage signalisiert: dieser Körperteil macht mich aus, damit denke! ich...quasi. Bei Frauen genauso.
    Im Gegensatz dazu steht sinnliche Ästhetik der Körperhaltung (ein breites Feld) .
    ...aber das wäre ein anderes Thema, und hier langsam OT.
     
    Terrageist gefällt das.
  9. MeinWolfsblut

    MeinWolfsblut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2020
    Beiträge:
    1.082
    Och, ich lese interessiert mit. :D
     
    Terrageist und Marcellina gefällt das.
  10. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    3.905
    Werbung:
    Warum nicht?
    Man muss ja nicht den kompletten Jakobsweg gehen.
    Hab ich auch schon gemacht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden