1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Warum spart man?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von heugelischeEnte, 16. Mai 2017.

  1. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    16.903
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Ich bin kein bewusster Sparer, ich geb nur nicht viel für Unsinn aus. Das spart auch.:D

    Ich halte nichts vom Knausern, Geld muss fließen. Ich finde es aber auch beruhigend wenn ein kleiner Puffer da ist.
     
    MelodiaDesenca, Bougenvailla und flimm gefällt das.
  2. Valerie Winter

    Valerie Winter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    8.375
    Ort:
    Verzauberter Wald
    Das sehe ich anders, gerade heute sind viele Menschen sehr eigennützlich, wenn es ums Geld geht. Du BIST definitiv lieber als viele andere, u.a deine Bescheidenheit mag ich so sehr an dir, und dazu stehe ich auch. :D :umarmen:

    Ja, ich kenne das auch und musste vor 2 Jahren mit knapp 200 Euro klarkommen, wegen einer Kaution für eine Wohnung, das war echt übel, bei diesen Lebensmittelpreisen...:whistle:

    Drum finde ich sparen so wichtig, wenn man es irgendwie kann, sollte man es ruhig tun. :)
     
  3. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    930
    Ort:
    Wien
    ein billiges Auto wär sich bei mir zwar ausgegangen aber es gab grade kein passendes.............
    abgesehen davon gibts Wohnungseinrichtungen und so Zeugs auch nicht gratis.
    Manchmal aber schon, ich habe oft Sachen zu verschenken, die noch relativ brauchbar sind, aber hab Sachen auch schon in die Deponie bringen müssen. Irgendwie tuts mir manchmal ein bisschen leid.
    Praktisch wäre ein Ort, wo man Sachen, die man nicht mehr braucht, hinbringen kann und die sich dann jeder nehmen kann, der mag.

    genau ;-)
     
    Hyleg und Valerie Winter gefällt das.
  4. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    16.903
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Hier gibt's einen Umsonstladen. Da kann man Dinge hinbringen und auch mitnehmen. Ist merkwürdig einfach hineinspatzieren und was mitnehmen ohne zu bezahlen.
    Ich finde das gut.
     
    The Crow, Loop, flimm und 3 anderen gefällt das.
  5. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    930
    Ort:
    Wien
    sowas würde ich in meiner Nähe brauchen..............
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15.131
    Werbung:
    ich hab auch schon Sperrmüll rausgestellt und bevor er abgeholt wurde war er schon weg.
    Ist ja auch Selbstbedienung, wenn auch nicht erlaubt.
     
    heugelischeEnte gefällt das.
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15.131
    irgendwer muss da die Kosten des Ladens übernehmen, sonst gehts ja nicht.
    Deswegen ich fände ich so einen 1Euro Obulus nicht schlecht, oder für kleine Sachen eben 10 Cent.
     
    Hyleg gefällt das.
  8. Valerie Winter

    Valerie Winter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    8.375
    Ort:
    Verzauberter Wald
    Auch im Spätsommer lässt sich gut sparen, so kann man Brennesseln pflücken und mit etwas Tofu und Möhren lässt sich daraus eine leckere Suppe kochen. Oder (wenn Wald/Natur vorhanden) kann man Brombeeren pflücken und mit Einmachzucker daraus Marmelade selber machen, die hielt bis jetzt, also ein Jahr und der Zucker ist mit einem Euro auch sehr günstig. :)
     
    Loop und flimm gefällt das.
  9. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    16.903
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Funktioniert auf Spendenbasis. Also es gibt da auch eine Sammelbox, aber die muss man suchen. Das ist zweitrangig.

    Ich stelle auch oft einen Karton vor die Tür mit CDs oder Büchern die ich nicht mehr brauche. Das machen viele hier.
     
    Loop, brazos, flimm und einer weiteren Person gefällt das.
  10. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    930
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Zum Glück gibts in Liesing einen offenen Bücherschrank, wo ich sowas hinbringen kann.
     
    Hyleg gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen