1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wer glaubt an Vampire?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von darkblood97, 7. April 2018.

  1. Azurblau

    Azurblau Guest

    Werbung:

    nicht nur ,das ändert auch die Lebenssituationen
    :)
     
    Laerad gefällt das.
  2. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.162
    Ja das folgt daraus .:)
     
    Azurblau gefällt das.
  3. Azurblau

    Azurblau Guest

    :banane::clown2:
     
    Laerad gefällt das.
  4. Melissa Winter

    Melissa Winter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2018
    Beiträge:
    13
    Und echte Vampire gibt es doch, allerdings nicht ganz so wie ich anfangs sagte.
    Sie sind Menschen, aber nicht zu verwechseln mit den Menschen die sich Vampyre nennen und eine Subkultur sind.
    Vampire sind durch eine mächtige Magie aus Menschen erschaffen worden, was schon sehr sehr lange her ist.
    Sie sind eine Unterart der Menschen, nicht untot und nicht unsterblich.
    Sie trinken Blut, welches sie von Spendern erhalten, was denen sogar bezahlt wird.
    In meinem Forum ist ein Vampir der das alles ganz genau erklärt.
    Ich glaube ihm deshalb, weil ich das, was er erzählt schon seit Jahren durch eine andere Person kenne, welche sehr wahrscheinlich auch ein solcher Vampir ist.
    Man muß mir nichts glauben, ich erzähle nur das, woran ich selber glaube.
     
  5. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    29.190
    Wenn ein Mensch Blut trinkt, dann ist er kein Vampir sondern hat nicht alle Tassen im Schrank. Vampire sind wenn schon dann Energiesauger, die andere Menschen belasten mit ihrer Psychopathie.
     
  6. Melissa Winter

    Melissa Winter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2018
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Diese Menschen sind als Vampire geboren oder gewandelt worden.
    Vom Ursprung her wurden allerdings aus normalen Menschen Vampire erschaffen, mit Magie.
    Und Du kannst nicht wissen, ob es diese Art Vampire, von der ich rede, nicht vielleicht doch gibt.
    Du brauchst mir nicht glauben, kannst von mir aus an das glauben, an was Du willst, aber ich glaube eben an das, was ich sagte.
     
  7. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    8.746
    Hm, die Spender welche du hier erwähnst, heissen Donoren und es ist allgemein nicht üblich sie mit Geld zu bezahlen, eher geht es ihnen um ihre Verbindung zu einem bestimmten Vampyr, dem sie gerne etwas helfen wollen und dafür ist quasi die Freundschaft des Konsumers ihre "Bezahlung".

    Der Vampyr in deinem Forum hat dann eine eher unübliche Praxis, wenn er seinen Donoren entgeltet also mit Euros, eigendlich ist das geldwerte Bezahlen sogar verpönt und ich kenne mich hier auch sehr gut aus. Ein Vampyr kann auf mehrere Arten erwachen oder wie du es nennst entstehen, aber er ist keine Unterart des Menschen, sondern ein Mensch mit einigen weniger unauffälligen bis auffälligeren Abweichungen von der "Norm". ;)

    Liebe Grüsse: Dyonisus
     
  8. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    14.542
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Vielleicht solltest du bedenken, dass der Mensch kein Menschenblut trinken kann-
     
  9. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    29.190
    Dann ist es halt anderes Blut.
     
  10. Melissa Winter

    Melissa Winter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2018
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    @Dyonisus

    Ich rede nicht von den Menschen die sich Vampyre (man beachte die Schreibweise) nennen.
    Diese sind gewöhnliche Menschen, die auch ein Erwachen haben (jedenfalls sagen sie das), aber sie sind nicht die Vampire die ich meine.
    Bei denen ist es üblich, sogar Pflicht, seinem Spender mit Geld zu bezahlen.

    @Hatari

    Ich rede ja auch nicht von normalen Menschen.
    Die Menschen, die eine Unterart der Menschen sind, sprich Vampire unter anderem, können Blut trinken, und müssen es sogar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden