1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Vom Bienenflüsterer

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von DruideMerlin, 19. Juli 2018.

  1. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    25.219
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Werbung:
    Nun, KEINE Ahnung ist übertrieben, denn ich hab hier und da einiges über sie gelesen und auch welche in der Natur beobachtet.
    Es ist tatsächlich nur die eine Art, vor der ich mich so ekle.
    Ich hab den Ekel weder erschaffen, noch mir bestellt.
    Im Übrigen - wenn die Spinnen sich draußen geschützte Plätze suchen, sind mir mir schnuppe.
    Nur in meiner Bude will ich sie nicht.
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    34.892
    Ort:
    Niedersachsen

    Eben! Ich wollte meine Spinne ja retten, das hat sie halt falsch verstanden und mich gebissen. Als ich sie vor Schreck von meiner Hand schüttelte, hat meine Mutter sie dann doch erschlagen! Das arme, dumme Ding!:cautious:
     
  3. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    34.892
    Ort:
    Niedersachsen

    Dann ist es eben eine Kopfsache und deshalb meinte ich, wenn Du Dich mehr gerade mit dieser Spinnenart beschäftigst, wird der Ekel vergehen! Ich hatte trotz meiner Beschäftigung mit Insekten von Kindheit an Ekel oder Unwohlsein vor manchen dieser Art oder auch leichte Angstgefühle vor Spinnen. Je mehr ich mich mit DIESEN Tieren dann beschäftigt hatte, verschwanden die letzten negativen Gefühle.
     
    Tagmond gefällt das.
  4. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    25.219
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Nein, es ist eben keine Kopfsache - dann wär 's schon längst erledigt.
    Es ist Ekel - eine Empfindung.
    Und ich kann 's nicht abstellen.
    Ich hab 's wirklich lange versucht und bin sogar oft sehr nah rangegangen, und hab sie betrachtet.
     
  5. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    34.892
    Ort:
    Niedersachsen

    Hm. Und wenn Du versuchst, Dich an ihre Stelle zu setzen, dass Du diese Spinne sozusagen BIST? Wie es für Dich an ihrer Stelle wäre? Dich vertraut machen. Dann verschwindet eventuell der Ekel. Denn sie sind ja wirklich harmlos. Sind halt groß.:D

    Aber egal, sind halt nur Vorschläge, weil es bei mir geholfen hat, einen anderen Blick auf Wesen zu bekommen, die erst mal nicht so angenehm aussehen, weißt Du?:)
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  6. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    25.219
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Werbung:
    Ja, danke für die Tipps, ich schätze deine Bereitschaft, mir zu helfen. :)
    Aber ich bin zum Schluss gekommen, dass es für mich in dieser Inkarnation mehr drum geht, ehrlich mit mir zu sein.
    Also mich auch ganz ehrlich zu ekeln und dazu zu stehen.

    Wenn ich nach dem Schmerz gehe - den empfinde ich bei allen Lebewesen, sogar bei Pflanzen, wenn ich jäte oder Äste abschneide usw.
    Würde ich ihn aber vermeiden wollen, wäre meine Wohnung bereits von einer Wildnis verschlungen worden und ich könnte nicht mal mehr meine Haustür öffnen.... :(
     
    Siriuskind und jüre gefällt das.
  7. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    9.103
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Vor Jahren hatte mich einmal ein Marienkäfer gebissen, der auf meiner Hand saß. Ich war da zunächst ganz irritiert, was mich da zwickt. Hatte nicht erwarte, dass so ein kleiner Wicht auch beißen kann.



    Merlin
     
  8. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    25.219
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    War das ein orangefarbener?
    Die sind nämlich ganz schön aggressiv.
    Die sind vom Osten her eingewandert.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Asiatischer_Marienkäfer
     
  9. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    9.103
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Immer diese Zugereisten, nein es war ein roter Einheimischer.

    Merlin
     
    Siriuskind gefällt das.
  10. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    34.892
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:

    Ja, da hast Du recht.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden