1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Informationsaustausche

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von EngelChristian, 6. Dezember 2018.

  1. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.762
    Ort:
    Essen, NRW
    Werbung:
    Hallo evamaira,

    ja, die Entscheidungen des Engels über Informationsfreigaben sollte man respektieren.
    Ich danke dir, Evamaira, und wünsche dir auch Gottes Segen und alles Liebe.

    LG EngelChristian
     
    FelsenAmazone gefällt das.
  2. Jocelyn-of-Glenmuir

    Jocelyn-of-Glenmuir Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    538
    Alles Gute, Evamaira.
     
    FelsenAmazone gefällt das.
  3. FelsenAmazone

    FelsenAmazone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    3.559
    Ort:
    Phönixland
    Guten Morgen Ihr Lieben,
    ich danke Euch für die guten Wünsche (dito ... für Euch, Euch wird hoffentlich mehr offenbart) und freue mich auf die Rückkehr :)
    liebe Grüße
    eva
     
    EngelChristian gefällt das.
  4. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.762
    Ort:
    Essen, NRW
    Meine Engel von Gott befürworten Informationsaustausche, um den Glauben zu fördern. Zudem würde es beweisen, dass tatsächlich Engel von Gott antworteten und somit die Richtigkeit der Informationsquelle. Wenn das Interesse besteht, würden sie Schriftworte und Gleichnisse deuten. Ein Vergleich würde die Angaben bestätigen. Andere Themen wären auch möglich, wenn das Unterbewusstsein keine Bedenken hat, da das Bewusstsein möglichst unbeschadet bleiben sollte. Informationen müssten verkraftet werden können. Auch müsste es Sinn machen über irgendetwas zu informieren.
    Ein Austausch könnte so aussehen: mindestens zwei Pendler stellen einander abwechselnd Fragen, deren Antworten sie bereits von Engeln von Gott bekommen hatten.
    Meine Themen sind die Bibel, Außerirdische und das Jenseits.
     
  5. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    9.617
    Ich kenne das jetzt nicht vom pendeln her, aber "meine" Engel geben ihre Botschaften auch auf Englisch... vielleicht weil sie da weniger Wörter brauchen um mir etwas verständlich zu machen. Von Haus aus rede ich eh eine UNESCO-geschützte Sprache die "native" nur von knapp 350.000 Menschen gesprochen wird. Es käme mir komisch vor, wenn ich Botschaften in dieser Sprache erhalten würde. Gott u. Christus antworten in meiner Sprache u. es fühlt sich richtig an.
     
  6. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    9.617
    Werbung:
    @EngelChristian ich pendle nicht mehr, weil mir vor Jahren das Pendel die Frage "sollen Christen pendeln?" energisch mit "nein" beantwortet hat. Energisch, weil es so stark ausschlug, dass ich an der Hand verletzt wurde.
    Ich habe dann noch gefragt, ob dies zu den "tiefen Dingen Satans" gehört u. keine Antwort mehr erhalten.

    Während ich das so schreibe, frage ich mich ob ich überhaupt noch weiterhin im Forum bleiben soll.
    Das beschäftigt mich schon länger, andererseits gefallen mir hier die, wie soll ich sagen... "open minded" User.
    Und wieder zeigt sich dass die englische Sprache für manche Begriffe treffender ist...
     
  7. Jocelyn-of-Glenmuir

    Jocelyn-of-Glenmuir Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    538
    Liebe Lele5,

    ich arbeite nicht mit einem Pendel. Der englische Dialog verläuft über einen Fingertest, der Ja- und Nein-Fragen beantworten kann.
     
  8. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    9.617
    Wärst du so nett mir die Technik etwas genauer zu erklären?
     
  9. Jocelyn-of-Glenmuir

    Jocelyn-of-Glenmuir Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    538
    Gerne. Videos dazu gibt es auf YouTube. Ich selbst habe ihn von meiner Heilpraktikerin gelernt. Er nennt sich Fingerring-Test und wird ausführlich auf vielen Naturheilkundeseiten erklärt.
     
    Lotusbluete und Lele5 gefällt das.
  10. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.762
    Ort:
    Essen, NRW
    Werbung:
    Ich kann nichts sündhaftes daran erkennen, mit Engeln von Gott mit Hilfe des Pendels zu kommunizieren. Gefährlich ist es nur ohne die Anrede "Unterbewusstsein", "Lichtengel" oder "Engel von Gott" vor den Fragen, weil sich sonst negative Gesprächspartner melden könnten.
    Wenn jemand wissen möchte, was die Schriftworte und Gleichnisse bedeuten, ist es vorteilhaft, Engel von Gott befragen zu können.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden