1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Informationsaustausche

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von EngelChristian, 6. Dezember 2018.

  1. FelsenAmazone

    FelsenAmazone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    3.607
    Ort:
    Phönixland
    Werbung:
    Hallo lieber @EngelChristian
    ich habe mir vor einiger Zeit ein Pendel gegönnt und würde gern auf Deine Einladung hier eingehen, zur Lehre Jesu zu pendeln.

    Wie sollen wir anfangen, vielleicht mit einer Geschichte über Jesus?
    Wenn wir etwas ausgesucht haben, wie geht es dann weiter?
    Im Augenblick kann ich lediglich drei Antworten erpendeln, nämlich Ja/Nein/keine Antwort mehr kann ich (noch) nicht.
    Doch neben dem Pendeln bzw. währenddessen bin ich in einer Meditation und erhalte auch so Erkenntnisse. Vielleicht geht es mit beidem zusammen, wer weiß.

    lg
    eva
     
    EngelChristian gefällt das.
  2. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.764
    Ort:
    Essen, NRW
    Das, was als Bibel zusammengestellt wurde, genügt als Lehrmaterial. Unverfälscht ist die Lehre Jesu, so dass sich jeder auf sie verlassen kann. Nur sollte man sie richtig interpretieren. Das Unterbewusstsein bestätigt, dass sie wahrheitsgemäß ist. Die Bibel enthält verborgenes Wissen, weil Schriftworte und Gleichnisse nicht verstanden wurden. Das Verstehen kommt entsprechend der Bereitwilligkeit des Lesenden.
    Von Fingertests hatte ich bisher nie gehört gehabt. Wie funktioniert das? Ist es vergleichbar mit der Beeinflussung des Pendels?
     
  3. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.764
    Ort:
    Essen, NRW
    Hallo Evamaira, Du könntest damit beginnen, dein Unterbewusstsein näher kennenzulernen, indem du ihm Fragen stellst, die einfach zu beantworten sind. Wichtig ist vor jeder Frage die Anrede "Unterbewusstsein". Du könntest es z.B. fragen, ob es dir deine Fragen beantworten möchte, ob es ein Engel von Gott ist, ob es ein Seelenengel ist, ob es dir helfen möchte bei den Deutungen der Bibelverse. Wenn ihr möchtet, könnten wir dann mit Fragen zur Bibel anfangen, die mit einem Ja oder Nein zu beantworten sind, wie z.B., ob Jesus im Paradies einen Bruder hatte.
     
    FelsenAmazone gefällt das.
  4. FelsenAmazone

    FelsenAmazone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    3.607
    Ort:
    Phönixland
    Hallo EngelChristian, danke für dieses Vorgehen. Bevor ich hier schrieb, hatte ich gependelt, ob ich schreiben und mitmachen soll; ich fragte bisher vor dem Pendeln wie folgt: Höheres Selbst, führe mein Unterbewußtes zur richtigen Antwort, bitte. Also habe ich beide gefragt, denn ich vermute, dass in meinem Unterbewußten manches noch ist, das noch nicht unter der Führung des Höheren Selbsts ist.

    Ich werde nach der guten Anleitung morgen früh beginnen und mich dann wieder melden.
    Es ist übrigens eine Frage, die nach dem Bruder, die mich strahlen lässt, weil ich "zufällig" am letzten Wochenende mit Karten meditierte, die die heilige Familie zeigen und mir fiel ein, dass Jesus ja im Leben durchaus Brüder hatte (https://de.wikipedia.org/wiki/Geschwister_Jesu).

    Du fragst aber nach den Geschwistern im Paradies, das ist eine andere Ebene.

    Ich bin gespannt.
    Gute Nacht und bis bald.

    Alles Liebe
    Eva
     
    EngelChristian gefällt das.
  5. Jocelyn-of-Glenmuir

    Jocelyn-of-Glenmuir Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    538
    Ja, die Fingertests funktionieren so wie das Pendel. Man kann damit Fragen mit Ja/Nein beantworten.

    Was ist der Unterschied zwischen einem Engel Gottes und einem Seelenengel?
     
    EngelChristian gefällt das.
  6. FelsenAmazone

    FelsenAmazone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    3.607
    Ort:
    Phönixland
    Werbung:
    Pendelergebnis
    (Vorbereitungen erledigt)

    ***
    Ist ein Engel bei mir? **JA
    Darf ich die Frage nach dem Bruder und nach Brüdern stellen? **JA
    Hatte Jesus im Paradies einen Bruder? **KEINE ANTWORT, FALSCH GEFRAGT
    Hatte Jesus mehrere leibliche Brüder? **JA
    Sind diese leiblichen Brüder Jesu mit Jesus im Paradies? **JA
    Gibt es noch mehr Brüder als die, die überliefert sind? **JA
    Sind alle im Paradies? **JA
    Sind dabei auch nicht-leibliche Brüder von Jesus, sondern solche, die er Brüder nannte? **JA
    Soll ich noch eine Frage stellen zu diesem Thema und sie schreiben? **JA
    Ist Jesus anwesend, wenn jemand bewußt zu Jesu Lehre pendelt? **JA
    ***

    Die Frage finde ich interessant und freue mich auf die Antwort von @EngelChristian ,denn ich mache keinen Unterschied zwischen den Engeln; hab diese Formulierung daher überlesen; ich kann mir vorstellen, dass Unterschiede gemacht werden zwischen Erzengeln oder anderen Engeln und den hochentwickelten Seelen, die wie Engel Menschen begleiten; wenn ich Engel anspreche, meine ich bzw. mein Unterbewußtes den Anteil von Gott in einem reinen Lichtwesen, das noch nie inkarniert war oder den Anteil Gottes unserer Seele, der wie ein Engel wirkt, wenn er gerade nicht inkarniert ist. Die sogenannten "Erdenengel" sehe ich als einfache Menschen, die sich einfach hier auf Erden wie Engel verhalten. Da dies aber Menschen sind, die mit ihrem Bewußtsein auch ihr Leben leben, spreche ich diese in Meditationen oder beim Pendeln nicht an.
    Hab dann irgendwie das Gefühl, dass ich störe.
    Wohl aber denke ich gern mit Dankbarkeit und Liebe an die Erdenengel, die mir schon begegneten.
    Mir scheint, das kommt immer an :)

    Liebe Grüße und eine gute Nacht
    eva
     
    EngelChristian gefällt das.
  7. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.764
    Ort:
    Essen, NRW
    Seelenengel sind Arbeiter, die im Menschen tätig sind. Einer von ihnen, den Engeln von Gott, ist das Unterbewusstsein, das Informationen sammelt und verwaltet. Es trifft Entscheidungen in Bezug auf ihre Freigabe. Es gibt auch andere Engel von Gott mit anderen Aufgaben. Im Jenseits sind sie Ansprechpartner in Kirchen. Sie heißen dort Lichtengel. Ansonsten gibt es noch Boten, Engel mit besonderen Aufgaben, Inkarnationengel und sogar Engel von Gott, die auf einem eigenem Planeten leben.
    Dahingehend könntest du dein Unterbewusstsein befragen, ob die Angaben so richtig sind.
     
  8. Jocelyn-of-Glenmuir

    Jocelyn-of-Glenmuir Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    538
    Danke für eure Antworten, Evamaira und EngelChristian.

    Soweit wie Evamaira bin ich jetzt noch nicht gekommen, sondern bin noch dabei, mich mit meinem Unterbewusstsein auseinanderzusetzen.

    Seit gestern habe ich folgende Fragen gestellt und die per Fingertest beantwortet.

    Verglichen mit Evamairas Fragen könnte es sein, dass ich zu sehr in medias res gegangen bin, weswegen ich die Fragen nochmals anders stellen werde.

    Bisher verlief es bei mir so:

    Liebes Unterbewusstsein, soll ich dich Unterbewusstsein nennen? - Nein.
    Soll ich dich Engel von Gott nennen? - Ja.
    Soll ich dich Seelenengel nennen? - Nein.
    Bist du bereit, mir Fragen zu den Gleichnissen Jesu zu beantworten? - Ja.

    Schon bei der ersten Frage, musste ich exzessiv gähnen und eine Menge Energie wurde ausgestoßen. Das kenne ich von meinen Besuchen bei meiner Heilpraktikerin. Wenn sie die Hand auflegt, gähnt sie wie verrückt. Das bedeutet, die negative Energie, welche den Krankheitszustand hervorgerufen hat, geht ab.

    Durch die Fragen scheine ich eine Menge an negativen Energien losgeworden zu sein.

    Ich habe die obigen Fragen etwa 4 Mal wiederholt gestellt und immer kamen die gleichen Antworten. Ich gehe also davon aus, dass sie stimmen.

    Von Mal zu Mal hatte ich ein immer stärkeres Vibrieren im Körper und konnte zeitweise auch kaum atmen. Ich habe dann die Christusenergie angerufen und da wurde es besser.
    Aufgrund der Effekte nach den Fragen, habe ich erst mal keine Fragen zu Jesus gestellt, bin aber der Ansicht, dass offenbar ein Engel von Gott bereit ist, meine Fragen zu beantworten.

    Jetzt hat EngelChristian geschrieben, dass die Engel von Gott für unterschiedliche Informationsbereiche zuständig sind. Könntest du bitte noch mehrere Engelsorten nennen, damit ich testen kann, welche Art bereit ist, zu sprechen?

    Teste jetzt mal noch Evamairas Fragen/Antworten.
    Sämtliche Antworten stimmen. Ich bekomme die gleichen Ergebnisse.

    Viele Grüße

    Jocelyn
     
    EngelChristian gefällt das.
  9. Heather

    Heather Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2016
    Beiträge:
    3.137
    Alles andere wäre auch verwunderlich gewesen, da der Glauben des Pendlers das Ergebnis beeinflusst.
    Das passiert unbewusst.
    Hier beißt sich die Katze in den eigenen Schwanz.
     
  10. Jocelyn-of-Glenmuir

    Jocelyn-of-Glenmuir Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    538
    Werbung:
    Ich pendle gar nicht. :ROFLMAO::ROFLMAO:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden