Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Illusion und Schamanismus

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von curcuma, 3. Januar 2021.

  1. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    1.292
    Ort:
    Hausnummer 80
    Werbung:
    Das stimmt!
    Und woher weißt du, dass ich mich nur mit Neo-Schamanismus beschäftige?
     
  2. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    4.547
    Schamane und Aufgaben....
    So wie du anfänglich gemeint hast.
     
    SYS41952 gefällt das.
  3. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    1.292
    Ort:
    Hausnummer 80
    Da musst du schon etwas deutlicher werden, ich kann dir nämlich nicht folgen.
    Ich hab hier auch keine Lust, dir alles aus der Nase zu ziehen.
    Wie ich schon sagte, hab ich zwar zur Zeit etwas weniger zu tun, aber trotzdem ist mir meine Zeit wichtig.
    Ich muss z.B. bei meiner Selch noch ein Dach bauen, Buche-Sågscharten brauch ich auch noch...
    ...Alles wichtige "Aufgaben" um gutes biologisches Fleisch zu räuchern....

    :D
     
  4. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    4.547
    Du hast etwas von einer "schamanischen" Aufgabe geschrieben. Deiner Aufgabe...
    Und ich habe es allgemein gehalten. Das was ein "Schamane" eben ausmacht. Sein Wirken in dieser Welt. Falls man das überhaupt als Aufgabe ansehen kann.
     
  5. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    1.292
    Ort:
    Hausnummer 80
    Na logisch...
    Auch wenn Gott uns den freien Willen gegeben hat, so ist diese Freiheit relativ.
    Menschen haben sich z.B. die Freiheit "genommen" um im Überfluss und extremer Verschwendung zu leben, anstatt im Einklang und Gleichgewicht mit der Natur. Dafür müssen wir nun die Konsequenzen tragen.
     
    sikrit68 gefällt das.
  6. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    4.547
    Werbung:

    Manchmal denke darüber nach, ob Wölfe beispielsweise auch Abends zusammen sitzen und das gleiche erzählen wie, "wir haben uns die Freiheit zu leben wo wir wollen selbst genommen, weil wir die komplette Herde Schafe kaputt gebissen haben, anstatt im Einklang mit unserer Umwelt zu leben, und gierig waren. Dafür müssen wir jetzt die Konsequenz tragen." Während alle Wölfe des Rudels den einen Wolf ( nennen wir ihn Günter) böse anschauen, weil er besonders gierig war.

    Wir als Mensch sind auch an Instinkten gebunden und vielleicht ist es ja sogar so gewollt. Wer weiß....
     
    Heather, Green Eireen und .:K9:. gefällt das.
  7. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    12.933
    Die Geschichte der Erde ist nicht unbedingt die eines Gleichgewichts. Immer wieder zerstört sie etwas , weil es halt nicht funktioniert- ob nun mit oder ohne Menschen. Natur kann sehr brutal sein...und der Mensch hat durch Zivilisation mal erfolgreich,mal weniger erfolgreich sein Überleben gesichert.
    So weiß ich auch als Fan der Natur, das ich mit Heizung im Auto gerne auf die Natur pfeife um einen warmen Hintern zu haben. Klar, mal ein paar Wochen Natur pur, was für ein Abenteuer- aber dann gehts bei den meisten wieder heim.
     
  8. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    1.292
    Ort:
    Hausnummer 80
    Für mich gibt es keine allgemeinen Aufgaben. Dazu sind Schamanen zu unterschiedlich.
    Es gibt welche, die für das Gleichgewicht bzw. für das "Licht" arbeiten bzw. wirken.
    Und es gibt welche, die eher im "Schatten" wirken. Vielleicht aus Egoismus...
    Dann gibt es noch Schamanen, die ihr Handwerk in einem Wochenendseminar gelernt haben usw...
    Deshalb kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, was allgemeine Aufgaben sein sollten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2021
  9. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    1.292
    Ort:
    Hausnummer 80
    Genau mit solchen Gschichterln wie deine Wolfsgeschichte, wird dem Menschen suggeriert, dass es vollkommen in Ordnung sei, gierig zu sein.
    Super Vorbild, gratuliere!
     
    sikrit68 gefällt das.
  10. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    1.292
    Ort:
    Hausnummer 80
    Werbung:
    Naja, Wärme ist ja auch ein Grundbedürfniss, dagegen ist nichts einzuwenden.
     
    sikrit68 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden