1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Anomalien - "defekte" Schamanen.

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von hutauf, 2. Januar 2017.

  1. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    3.046
    Ort:
    Wald und Wiese
    Werbung:
    ...mir erschließt sich allerdings dabei der Zusammenhang mit Schamanen nicht (?)
     
  2. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Hausnummer 80
    Für mich persönlich hat das genauso wenig damit zu tun , wie Geschlecht, Rasse oder Religionszugehörigkeit eines Schamanen.
     
    Nica1 gefällt das.
  3. Terrorelf

    Terrorelf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    1.037
    Recherche in diversen schottischen und irischen Feenmärchen ist da keine schlechte Idee. ;-)
     
  4. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Hausnummer 80
    In vielen Märchen steckt ein tieferer Sinn, sie sind trotz allem aber "nur" Märchen.
     
  5. Terrorelf

    Terrorelf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    1.037
    Jo mei.
     
  6. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    10.891
    Ort:
    Extatica
    Werbung:
    Mann Därrordrölf... Du weisst doch dass sowas hier keinen interessiert, wenn "man" selber mal nachlesen "muss".
    Daher sind Deine Einwürfe wg. Feen/Banshee usw und Wechselbälgern eh Perlen im Feuer. Du nu wieder :p:D
     
    starman gefällt das.
  7. Terrorelf

    Terrorelf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    1.037
    *lol* Ich muß dir leider recht geben....
     
  8. hutauf

    hutauf Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2017
    Beiträge:
    102
    Ik find' datte eine sehr schlüssige Erwähnung im Bezug auf das Thema. Durfte mir auch oft als Kind anhören ein Wechselbalg oder aus dem Reagenzglas zu sein. :')
     
  9. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Hausnummer 80
    Vielleicht gibt es ja irgendwo Statistiken, wie viele Schamanen es mit körperlichen Abnormitäten gibt?
    Oder wie viele rothaarige Frauen tatsächlich Hexen sind ? :D
    Jo mei, lustig samma - trink ma no a Puntigamma ! (y)
     
    ♡Mino♡ und Nica1 gefällt das.
  10. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    10.891
    Ort:
    Extatica
    Werbung:
    Ähm, zu den anders begildeten /gezeichneten Schamanen gibts ne Art Statistik. Ich kenns aus Ganz Indien (unter den Kaulas zB), aus Südamerika (von wo genau müsst ich suchen); und noch andere Gebiete. Ethnologen hatten dazu be Zusammenfassung ins Netz gestellt. War in englisch, von der Uni ....puh, irgendwo in Britannien.

    Die Hexenzahlen findeste in den Büchern des Konzils von Nicäa, und dem VII Konzil nach Paulo.
    Ah, und in den Nennungszahlen als Ketzerin /Hexe verbrannt zu werden, nach dem Hexemnhammer. War mal (das Orgibalbuch) in Ingolstadt im Museum.

    Bitteschön :)
     
    silberelfe und curcuma gefällt das.

Diese Seite empfehlen