1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Raben & Krähen (Corvus)

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Amant, 4. April 2015.

  1. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.148
    Werbung:
    Demnächst mehr, wenn ich in zwei Tagen wieder durchatmen kann. Die Rabenvögel befinden sich grad in der Mauser, daher sehen sie mächtig zerrupft aus. Aber @Sabsy , bei Lichte betrachtet und aus der Nähe (war hier nur mit starkem Zoom möglich sie einzufangen) sind sie wirklich wunderschön.

    Und die Amseln machen auch Freude. Eben kam wieder eine auf den Balkon und guckte mal, wann es dann wohl losgeht ..... :) Eine Taube traut sich auch her, als einzige. Sie hat völlig intakte Füsse, was bei den Stadttauben, wenn ich unterwegs bin, leider oft nicht mehr der Fall ist. Die sind nicht selten verkrüppelt und oft verklumpt.
     
    The Crow, Icelady und Sabsy gefällt das.
  2. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.148
    Die Kleinen wachsen und gedeihen, zwar aus anderen Revieren, aber so ist das eben in der Natur. "Meine" beiden sind sicher nächstes Jahr wieder erfolgreich dabei. Ich find´s mittlerweile ganz gut, sie sitzen in trauter Ein-, Zweitracht auf den Dächern und auf der nunmehr gemähten großen Wiese und lassen es sehr entspannt angehen.:) Manchmal auch andächtig - so wie vorhin - mit den Reviernachbarn zusammen. Und häufiger abends zum Sonnenuntergang hin treffen sie sich zur Flatter, zur großen Besprechung ganz vieler vornehmlich Rabenkrähen, auf der Neutralwiese. Gen Herbst, Winter wird das mehr, wie es scheint.

    Hier eines noch vom letzten Jahr, (m)ein Haupt-Krah ist das:

    [​IMG]
    (im Gegenlicht, Sommer 2015)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2016
    Icelady und Sabsy gefällt das.
  3. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.490
    Wow, wie das Licht in seinen Nacken fällt
    andächtig- ach was kostet schon die Welt ♥
     
    Icelady und Amant gefällt das.
  4. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.148
    Ich hab´ mich aber so was von verliebt! Alpendohlen .... :)

    [​IMG]
    ( da guckst du ...., Aug. 16)
     
    Sabsy, Villimey, urany und 6 anderen gefällt das.
  5. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.148
    Heute habe ich mit allem gerechnet, aber dass mir Alpendohlen da oben begegnen, daran habe ich nicht gedacht, obwohl es vorauszusehen war.

    [​IMG]
    (Alpendohlen am Berg, Aug, 16)

    Aber das mir dann noch ein Kolkrabenpaar gegenüber auf dem kleinen Hügel entgegen *klockklock klockte, an die Möglichkeit hatte ich nicht vorher gedacht. Zu dämlich, dass ich das Tele nicht dabei hatte, habe vorher abgewogen, im wahrsten Sinne, welches ich mitnehme und mich dann für das mittlere und ein Weitwinkel entschieden, zu doof! Einfach doof! Jetzt habe ich sie zwar festgehalten, aber na ja, leider nicht so wie ge-un-wollt. Wie auch immer, ein Kolkrabenpaar in der Nähe und am Ende flog einer vorbei und machte nochmal *klockklock. So schön! :)
     
    Sabsy, Villimey, urany und 5 anderen gefällt das.
  6. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.148
    Werbung:
    [​IMG]
    am Berg, Aug 16

    bis später!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2016
    XVIIiz, Daly, Sabsy und 6 anderen gefällt das.
  7. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.148
    Nun gehe ich nochmal zu meinen Homies, aber der Empfang war etwas reserviert. Man weiß weiß nie, woran man bei ihnen ist, das ist auch wieder sehr schön. Die Jungen sind den Eltern immer noch am Fuße, aber die Altvögel sind echt stringent konsequent. Herzlich aber streng. Oben am Berg waren auch Jungvögel bei den Alpendohlen, aber auch da das Gleich zu beobachten "ihr müßt jetzt selbst sehen, wie ihr klar kommt!" Weiß allerdings nicht, ob sie zwischendurch mal alle Fünfe grade sein lassen, gesehen habe ich es jedenfalls nicht. :)
     
  8. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.148
    [​IMG]
    (Bergdohle, Aug 2016)

    voll erwischt! :blume:
     
    urany, XVIIiz, Daly und 2 anderen gefällt das.
  9. übermütig

    übermütig Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    1.846
    voll schön! :blume:
     
    Icelady und Amant gefällt das.
  10. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.148
    Werbung:


    Sprach der Rabe, nimmermehr!
    [​IMG][​IMG]
    Sprach der Rabe, nimmermehr! | Video verfügbar bis 01.12.2018

    Raben, Meister der Kommunikation
    [​IMG]
    Raben können sogar lügen.

    Sie krächzen, kolken oder glucksen. Mancher Zeitgenosse mag denken: Wie hört sich das denn an? Und ist vielleicht sogar genervt… Rabenforscher wie Professor Thomas Bugnyar von der Universität Wien hingegen sagen: Das ist Kommunikation. Und zwar hoch differenzierte!

    http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/w-wie-wissen/sendung/raben-100.html
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen