1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Privatdetektive

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Tschango, 27. Januar 2017.

  1. Loop

    Loop Dum spiro spero, dum spiro scio. Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    33.021
    Werbung:
    Frag doch mal einen Privatdetektiv, der kann Dir sagen, wie die Arbeit ist, was er darf und was nicht.
     
  2. Tschango

    Tschango Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Milchstraßengraben
    Ja ich war bereits in einer Detektei aber bei allzuviel Fragerei wird man da zwangsläufig als unangenehm wahrgenommen vor allem wenn klar ist daß kein lukrativer Auftrag in Aussicht ist.
     
  3. Gluecksstern

    Gluecksstern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    396
    Ich wäre dafür das es schon bei Verdacht strafbar ist, wenn man nur die Kamera auf andere Leute hält. Man weis ja nicht was der andere treibt.
     
  4. Tschango

    Tschango Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Milchstraßengraben
    Gut dann wären Schauspieler Arbeitslos
     
  5. Und Fotografen auch.
     
  6. Lincoln

    Lincoln Guest

    Werbung:
    Du schreibst hier, also brauchst du keinen Fernseher um mal "schauspielernde Privatdetektive" zu sehen. Meine Favoriten sind "Simon & Simon".

    http://www.my-detektei.de/wie-arbeitet-ein-detektiv-gaengige-arbeitsweisen/

    Dies dürfte für den Anfang genügen. (Detektiv ist nicht unbedingt gleich Detektiv)
     
    Tschango gefällt das.
  7. Tschango

    Tschango Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Milchstraßengraben
    Na die sind ja mal angenehme Zeitgenossen. Aber vielleicht ist es da wie überall und das Fernsehen liefert ein verklärtes Bild von der Realität.

    Mein persönlicher Favorit ist Phillip Maloney
     
  8. Lincoln

    Lincoln Guest

    Die hat mit der Wirklichkeit nichts zu tun. Wenn 2 Realitäten aufeinander prallen, ist es noch immer keine Wirklichkeit. In USA hat fast jeder nen persönlichen Psychoanalytiker. Hier bei uns haben viele nen gemeinsamen Psychiater oder Psychologen.

    So ähnlich ist das mit den Detektiven auch. Hier in D möcht ich kein Detektiv sein.
     
    Tschango gefällt das.
  9. Tschango

    Tschango Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Milchstraßengraben
    Aufs Anfangsbeispiel übertragen heißt das, daßl theoretisch der selbe Privatdetektiv der mich geradenoch wegen Verdacht auf Versicherungsbetrug fürs Versicherungsunternehmen observiert hat gleich darauf im Auftrag meiner reichen Großmutter die wegen Erbschleicherei Sorgen hat arbeiten könnte?

    Naja, bei Fotographen läuft es ja meistens im gegenseitigen Einverständnis.
     
  10. Lincoln

    Lincoln Guest

    Werbung:
    Ja. Keine Frage. Ich selbst halte das jedoch für Unfug. Als "Privatdetektiv" sollte er eigentlich "für" Privatpersonen "gegen" Unternehmen tätig sein und nicht für Unternehmen tätig sein, da die nicht privat sind. Doch hier bei uns (Geld Auftrag) ist das schon drin.

    Bei uns haben Privatdetektive keine echte Chance, Privatdetektiv sein zu können. Aus diesem Grunde sind mir selbst nur einige "Detektive" bekannt und kein einziger Privatdetektiv in Deutschland.

    Hier etwas über die Einschränkungen

    https://www.privatdetekteien.com/
     
    Tschango gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden