1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Partnerrückführung und Liebeszauber

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von JimmyVoice, 14. Juli 2009.

  1. Koon99

    Koon99 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2016
    Beiträge:
    76
    Werbung:
    Das hatte ich schon vermutet...
     
  2. justhere

    justhere Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2016
    Beiträge:
    62
    Ich glaube auch nicht mehr an den Blödsinn mit dem Liebeszauber. Schon genug Geld aus dem Fenster geworfen. Alle versprechen sie einem das Blaue vom Himmel und legen sogar einen zeitlichen Rahmen fest und wenn man dann mal kritisch die Aussagen hinterfragt, wird gleich beleidigt das Handtuch geworfen, einem Negativität vorgeworfen und argumentiert, man hätte noch andere Kunden, um die man sich zu kümmern habe.
    Das ist für mich halbherzige Arbeit. Ehrliche Magier nehmen sich Zeit für ihre Kunden und zeigen Empathie. Das sind meine Erfahrungen zu dem Thema.
     
    Silviesziti, semmerl12 und starman gefällt das.
  3. justhere

    justhere Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2016
    Beiträge:
    62
    Und noch zu ergänzen ist die teilweise bestehende Arroganz, mit der einige selbsternannte "Magier" vorpreschen.
    Nur ihr Wort zählt. Alles andere wird nicht akzeptiert, abgeblockt und ins Lächerliche gezogen.
    Alles schon selbst erlebt.

    Es gibt keine Erleuchteten, Gurus oder besonderen Menschen! Das muß erstmal verstanden werden.
    Zu dieser Erkenntnis kommt man nur, wenn man weiß, wer man selbst ist.

    Das sind meine Erfahrungen. Wenn Ihr andere habt, könnt Ihr mich gerne per PN anschreiben.
    Ich bin für alles offen und ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren.
     
  4. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.580
    Du hast es auch versucht, mit dem sogenannten Liebeszauber oder ? Dann ist es schwierig, zu wissen, wer man selbst ist. Und es hat nicht funktioniert und nun biste Böse, weil deine Kohle weg ist?
     
  5. justhere

    justhere Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2016
    Beiträge:
    62
    Ja, und natürlich bin ich das! Hast Du Dich denn überhaupt schon intensiv mit Selbsterkenntnis beschäftigt?
     
  6. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    2.574
    Ort:
    Werbung:
    Mit den Erleuchteten und Gurus mögest Du recht behalten aber mit den "besonderen Menschen" nicht. Diese sind mitten unter uns und oft begegnen wir ihnen ganz unverhofft und sie bereichern unser Leben ungemein.
    LG.
     
    Sabsy gefällt das.
  7. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.490
    Sehe ich ganz genauso, zumal verschiedene Menschen ganz besondere Pläne im Gepäck haben ;)
     
    starman gefällt das.
  8. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    2.574
    Ort:
    Stelle fest wir sind sehr oft auf der "gleichen" Schiene...........:kuesse:
    LG
     
    Sabsy gefällt das.
  9. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.580
    Hättest du Selbsterkenntnis, hättest du die Kohle noch, dann hättest du gewusst, das ein Liebeszauber nichts andres als Schwäche ist gespickt mit mangelnden Selbstbewusstsein.

    Oder wer weiß, vielleicht hat dir die verlorene Asche gelernt, das du nur einer bist, der mit all seiner Schwäche Röcke hinterher läuft und dazu so einiges in Kauf nimmt. Das wäre auch eine Selbsterkenntnis.

    Ansonsten ist deine Anklage hier nichts Wert, weil sie nicht mit Tinte der Erkenntnis geschrieben ist, sondern mit der Tinte der Enttäuschung.
     
  10. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.201
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:
    Unnötig zickige Frage...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen