Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie weit geht empathie

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Lena0524, 16. Oktober 2020 um 13:16 Uhr.

  1. Lena0524

    Lena0524 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2020
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo, ich wollte fragen ob jemand von euch weiß, wie weit empathie gehen kann? Also das meine ich so, dass man wenn man eine Nachricht über WhatsApp bekommt das man dann nicht nur lesen kann was da steht sondern irgendwie weiß oder fühlt wie die person es eigentlich gemeint hat also auch ob sie sich lustig macht oder einen neidisch machen will und denkt ihr so funktioniert es auch bei Bildern das wenn man ein foto macht das man sozusagen die eigenen Schwingungen in dem moment auch mit aufnimmt. Alles sendet ja Energie aus, denkt ihr dass ist nur rumgespinne? Ich freue mich auf antworten
     
    DarkEmpath gefällt das.
  2. Alpträumer

    Alpträumer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2020
    Beiträge:
    678
    Empathen haben Fähigkeiten. Die sind meist mit den Gefühlen verbunden.
    Es ist sozusagen eine andere Version von Mensch.
    Eine Version mit erweiterten Fähigkeiten je nachdem wie weit zum Ursprung zurück die DNA reicht. Das was du da schilderst sind nur ganz kleine Eingriffe in deine Gefühlswelt. Mach dir keine Sorgen.
    Das was du schilderst würde ich in den Bereich Menschenkenntnis einreihen.
    Das mit der Schwingung ist erstmal nur „rumgespinne“
    Eine Schwingung spürt man.
    Die sieht man nicht.
    Schwingung ist was ganz anderes als du glaubst.
    Die Materie schwingt im Prinzip. Dein Körper ist auch Materie. Das Foto ist Materie. Es ist andere Materie wenn du drauf bist als wenn ich drauf wäre.
    Alles hat also seine Schwingung.
    Im physischen wie auch im spirituellen Bereich.
    Das was du wahrnehmen wirst ist womöglich deine eigene Schwingung. Die sich ändert je nachdem was du machst oder empfindest.
    Wenn du also ein Bild anschaust ändert sich autom. deine Schwingung und das nimmst du wahr.
    Ich könnte es auch kurz sagen, es ist alles nur in deinem Kopf. Aber dort existiert es wirklich ☺️
     
    Maryem gefällt das.
  3. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    10.890
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Lena,


    als soziale Wesen tragen wir alle mehr oder weniger die Fähigkeit zur Empathie in uns. Man weiß sogar, welche Gehirnareale dabei beteiligt sind und von deren Leistungsfähigkeit dann letztlich alles abhängt. Wie alle unserer Begabungen lassen sich jedoch auch diese im Rahmen der Gegebenheiten weiter optimieren.

    [​IMG]
    (Merlin, deshalb gemeinfrei)

    Unser ganzes Denken und Erinnern orientiert sich an inneren Bildern. Es spielt also keine große Rolle ob uns eine Person real, bildhaft oder fiktiv gegenübersteht. Auf der emphatischen Ebene wird also auch der Augenblick einer Aufnahme in Gefühle umgesetzt. Deshalb berühren uns auch Filmsequenzen oder Geschichten aus einem Buch.

    Schon nach wenigen Seiten in ein Buch oder Szenen in einem Film fühlen wir ganz real mit den jeweiligen Protagonisten. Eine wichtige Rolle dürften sogenannte Spiegelneuronen sein, die uns dazu animieren mit anderen mitzuweinen, zu lachen oder es ihnen nachzumachen. Ein gutes Beispiel ist das Gähnen oder das Gefühl des Durstes, wenn andere etwas trinken. Jeder wird noch viele weitere Beispiele kennen, in denen wir uns anstecken lassen.


    Merlin
     
    Yogurette, Herzbluat und sikrit68 gefällt das.
  4. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    19.811
    Ort:
    Saarland
    Vermutlich bis ans andere Ende des Universums...Raum spielt keine Rolle.

    Jedenfalls ist das auf eine solche Distanz auf jeden Fall möglich. Kann aber nicht sicher sagen, ob du wirklich gespürt hast, was derjenige fühlt, oder ob nur was in dir hervorgerufen wurde durch den Text.

    LG PsiSnake
     
  5. DarkEmpath

    DarkEmpath Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2018
    Beiträge:
    12.687
    Nein, du spinnst nicht rum ^^
    Ja, es funktioniert, wie weit und in welcher Intensität ist von Person zu Person unterschiedlich.
     
    Herzbluat und sikrit68 gefällt das.
  6. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.102
    Werbung:
    Man kann auch Energien über Texte wahrnehmen, da ist dann aber auch Hellfühligkeit im Spiel, ohne Hellfühligkeit kann man also nicht Energien über Texte wahrnehmen, dass gleiche gilt auch für Bilder. Nicht jeder Empath ist hellfühlig und nicht jeder hellfülige Mensch ist ein Empath.

    Über Texte kann man zum Beispiel erkennen ob jemand lügt, unsicher ist, gefühlstot ist oder aus tiefen verdrängten Ängsten etwas beschreibt, es kommt immer darauf an, um was es da konkret geht.
     
  7. gleichmütig

    gleichmütig Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    2.381
    Werbung:
    Jeder, der eine Nachricht bekommt, interpretiert diese ja, sozusagen innerhalb seines Bezugsrahmens.

    Wenn man viele Leute fragt, wird man viele verschiedene Antworten bekommen.
    Wenn ich der Person gegenüber wohlgesonnen bin, werde ich Nachrichten anders sehen und deuten als sonst.
    Auch Fotos kommen dann vielleicht "wohlig" rüber.
    Fragt man eine Person, die den Absender nicht kennt, kommt etwas ganz anderes dabei heraus.
    Ich wäre sehr vorsichtig.
    Kopfkino oder Kopfsalat fällt mir dazu eher ein als Empathie.

    Manchmal betrachte ich ein Bild schon ein paar Stunden später anders....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden