1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

WALK-IN.... jemand Erfahrung damit?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Amarok, 23. Juni 2017.

  1. the_pilgrim

    the_pilgrim Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2016
    Beiträge:
    3.291
    Werbung:
    Ich kann nur von mir sprechen, ich will sowas gar nicht los werden. Wär doch langweilig ohne!
     
  2. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    473
    Ort:
    Hausnummer 80
    Finde deine Mitte !
    So wirst du sie los, bzw. kannst mit ihnen besser umgehen !
    Ps.: Hat jetzt aber mit "walk in" nix zu tun, denk ich mal..
     
  3. raxargakhai

    raxargakhai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    hessen
    da bin ich ja dran ,anders gehts nicht denke ich.und ich hab mich auch tilweise schon dran gewöhnt. ich hab ja meine kraftquelle,mein garten...da bin ich nur ich.wenn ich auch im wald mich auf die pflanzen konzentriere bin ich ich.
    die fürsorge und das intresse an tieren ,das ist die alte frau und sie hab ich schon sehr lange akzeptiert,sie ist ein teil von mir.
    ob es walk in ist glaub ich auch nicht mehr,es muss was anderes sein.
    danke für deine antwort
     
  4. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    473
    Ort:
    Hausnummer 80
    Dann hast du sicher schon bemerkt, dass es gar nicht immer so einfach ist, die Mitte zu finden!
    Es ist ein Prozess, in dem man anerzogene "Denkweisen" teilweise durch neue ersetzen muss.
    Klar ist aber auch, dass unser Planet heute anders aussehen würde, wenn die Menschen in ihrer Mitte wären und danach handeln würden...
    Sorry für`s OT !
     
    raxargakhai gefällt das.
  5. Andaket

    Andaket Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2017
    Beiträge:
    3
    Wirt besetzt demoliert
    Wer hat diesen schon mal befreit?
     
  6. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    8.800
    Ort:
    Hab keine Angst, aber heute laufe ich frei herum.
    Werbung:
    Die Menschen sind genau da, wo und wie sie sein sollen - es ist alles Erfahrung.
    Wenn immer alles in seiner Mitte wäre, gäbe es nix zu lernen.
    Was-wäre-wenn-Fragen helfen da auch nicht weiter.
     
  7. raxargakhai

    raxargakhai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    hessen
    deswegen ist man ja ständig bemüt die mitte auch zu halten....wie leicht uns das immer wieder entgleitet sieht man ja jeden tag...
     
  8. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    8.800
    Ort:
    Hab keine Angst, aber heute laufe ich frei herum.
    Dieser Kreis, dessen Mitte wir stetig versuchen zu halten, ist doch ein einziges Dilemma. Wer unbedingt um die Mitte kämpfen will, der soll meinetwegen kämpfen. Dieser ewige Kreis-Lauf ist doch nur Illusion. Wie ein Hamster und sein Rad.
     
    Nica1 gefällt das.
  9. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    473
    Ort:
    Hausnummer 80
    Dumm ist allerdings, wenn man aus Erfahrung nichts lernt.
    Aber wahrscheinlich gehört das auch zur Erfahrung.:)
     
    raxargakhai gefällt das.
  10. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    8.800
    Ort:
    Hab keine Angst, aber heute laufe ich frei herum.
    Werbung:
    Irgendwas lernt man immer daraus.
    Nix zu lernen kann schon mal vorkommen, wenn man davor zurückscheut, Erfahrungen zu machen. Und das ist das eigentliche Problem vieler Menschen.
     
    raxargakhai gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen