1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Verborgene Rätsel der Pyramiden

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von Solis, 31. März 2018.

  1. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    15.519
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    So wie es Aussieht, scheint das die einzige Möglichkeit zu sein, die wir heute haben, ich nehme die Welt
    so wahr, dass Menschen mehr anderen Menschen glauben, als sich selbst. Die Instinktnatur ist verkümmert.

    wie Schafe ;-)

    Ich bin zutiefst davon überzeugt, das wir alles ins uns gespeichert haben, nur der Weg dahin ist archaisch, wild und voller Leid, wer in den Himmel will, muss durch die Hölle.

    Wenn du das Gefühl hast, du warst dabei, kann doch möglich sein.
     
    Siriuskind, sikrit68 und Tolkien gefällt das.
  2. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    11.932
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Das kann sein, ist für mich jedoch unvorstellbar, um eine starke Schwingung zu erzeugen müssen die Töne sehr laut sein. Das hält kein menschliches Ohr aus.

    Oder es sind Töne die für das menschliche Ohr nicht wahrnehmbar sind.
     
    Tolkien gefällt das.
  3. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    11.932
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Genau so ist es.

    Manchmal habe ich den Eindruck die Gehirnmasse von Menschen wird immer kleiner. Essen, Trinken, Party machen, dass ist scheinbar heute der Antrieb.

    Der größte Teil der Menschen fehlt der Antrieb, dass kann man am besten feststellen, wenn man ihnen in die Augen schaut.

    Die Urinstinkte die uns angeboren sind, bemerkt man noch bei Kindern, kommen uns so langsam abhanden.

    Da kommt bei mir die Frage auf, gelenkt oder nicht?
     
    Tolkien und Laerad gefällt das.
  4. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.657
    Gute Frage!
     
  5. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    15.519
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    "Brot und Spiele" scheint ja den meisten Menschen zu reichen.
     
  6. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    11.932
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Werbung:
    Das hat jetzt mehr oder weniger mit dem Thema zu tun.

    Brot und Spiel? Für mich fragwürdig. Obwohl es in der Zeit damals in Ägypten auch so war.
    Da ich mir nicht bewusst bin dort gelebt zu haben, doch eine gewisse Ahnung in mir ist.

    Frage ich mich ob die Menschen heute nicht aufgeklärter sind, und den Unterschied erkennen?
     
  7. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Ich lese jetzt 13 Tafeln und einige ergänzende nicht durch. Da musst du schon genauer werden.
     
  8. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.657
    Vielleicht ist es dir nicht zuviel einfach zuzuhören. ;)

     
  9. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Mir fallen dazu noch die apokalyptischen Posaunen ein - und das nicht genug, es kommen dort auch noch apokalyptische Reiter vor, mit je einem weißen, roten und schwarzen Pferd und Engel kommen auch vor. - Soll man sich das alles physisch vorstellen? Ich gehe davon aus, dass die Bibel in mythologischen Bildern spricht
     
  10. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    6.138
    Werbung:
    Vielleicht hast Du Recht. Wie würde dieses mythologische Bild bezogen auf Jericho aussehen können?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden