1. Hallo Gast, es darf wieder gewichtelt werden!
    Alle näheren Infos (klick)
    Information ausblenden
Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Skat Übungsfaden

Dieses Thema im Forum "Skatkarten" wurde erstellt von Babyy, 23. November 2019.

  1. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    23.690
    Werbung:
    hi,

    es gibt im Skat ja schon Modelle wo der Fragende entweder herz Dame (als verheiratet) oder Karo Dame (als ledig) anzusehen ist.

    wenn ich nur davon ausgehe könnte sie ledig und er verheiratet sein mit dem zusätzlichen ring, zumindest könnte er fest gebnden sein.

    @Nordpol
    hat die 7er und ihre Plätze bestimmte Bedeutungen,?
    ich kenne die Legeart nicht, wäre nett wenn du sie dann benennen könntest.

    wenn ich neutral ohne bestimmte Legeart rangehe,
    dann würde ich sagen das
    das du dich heimlich verliebt hast in einen Mann der scheinbar in einer beziehung steckt,
    möglicherweise ist ein Flirten/sexuelle Annäherung beiderseits zu erkennen,
    trotzdem ist ein ständiges blockieren vom Vorwärtskommen ersichtlich,
    es könnte sein das er in deinem haus war aber auch das würde wieder einschlafen,
    wenn du diese riesen Bereicherung dieses Mannes so gewalltig gespürt hast, dann wird das leider auch wieder abflachen,

    eher würde ich das ganze aber in Richtung sehnsucht/ flirten und verliebt sein belassen und sagen das er oder anderes Entwicklungen blockieren.
     
  2. Nordpol

    Nordpol Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2020
    Beiträge:
    74
    Ort:
    München
    Hallo,
    danke für eure Antworten.
    Ja, Karo Dame, da unverheiratet. :)
    Wo siehst du denn einen Ring Flimm? Nein, das ist nicht zutreffend. der Herr war damals nicht verheiratet.
    Man kann eine 7er-Legung zu einer unspezifischen Frage auslegen (Was kommt in den nächsten Monaten?):
    1 -2-3-4
    5-6-7

    Ich habe 6 ausgelegt, wobei der Herz König nicht von mir vorher in die Mitte gelegt wurde. Er ergab sich so aus den Karten. Die Frage war "Was erwartet mich von xy?" Die mittlere Karte gibt das Hauptthema an.
    Ich habe dann zusätzlich mit einer Frage nach der Langzeitperspektive eine Karte gezogen, welche das Kreuz Ass war.

    Der Herr war damals unverheiratet, aber gebunden.
    Beidseitiges Interesse war da, aber er war seiner Freundin treu.
    Unsere Wege trennten sich dann wieder für einige Zeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2020
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    23.690
    der Ring ist gleichbedeutend mit dem Kreuz Ass, daher nehme ich eine Beziehung,
    somit gebunden , ich schrieb ja, verheiratet oder gebunden.
    zumindest hab ich dann mit meiner Deutung nicht so daneben gelegen,
    danke für dein feedback.
     
    Nordpol gefällt das.
  4. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.190
    So, ich meld mich mal wieder...
    Eigentlich wollte ich in der Schwangerschaft nicht legen, weil ich derzeit gar nichts in den Karten sehe und einfach blind bin. Ich hab mich am Wochenende aber doch hinreißen lassen.

    Wenn ihr euch vielleicht erinnern könnt, haben wir im Februar das große Thema "Mein Mann und sein Job" gehabt. Es ist viel passiert in den letzten 5 Monaten (auch durch Corona) - jedenfalls hat er jetzt eine neue Stelle, die er morgen antritt. Gleiche Branche, ganz anderer Arbeitgeber, Gleitzeit, kein Schichtdient, etc.

    Ich wollte legen, wie sich der neue Job für ihn entwickelt. Mich verwirrt, dass er ganz unten als letzte Karte liegt. Gestern meinte er dann noch zu seinem Vater, in der Personalabteilung seine Sachbearbeiterin wäre schon eine ganz fesche Frau und hat mich dann angesehen mit den Worten "die ist aber blond, die gefällt mir eh nicht".
    Mir ist aber sofort wieder die Karo-Dame in den Sinn gekommen, die da direkt bei ihm liegt...
    So, Schwangerschaft samt Hormonen sei dank, denk ich jetzt die ganze Zeit, die beiden werden was miteinander anfangen - was der logische Teil von mir als völlig absurd ansieht - der hormonelle Teil denkt allerdings ganz anders.

    Wie gesagt, ich bin blind. Ich kann die Karten alle einzeln sehen aber keine Verbindung zwischen ihnen herstellen. Was seht ihr?

    IMG_20200628_183355_3.jpg
     
  5. Nordpol

    Nordpol Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2020
    Beiträge:
    74
    Ort:
    München
    Warum hast du denn eine große Tafel gelegt? Bei so einer konkreten Frage hätte ich weniger Karten benutzt. Nun... ich sehe da erstmal nichts. Die Herz 7 wäre der Flirt. Und ab 8 aufwärts die ersteren Liebeskarten. Da liegt zwar die Herz 10, aber die liegt neben Karo Ass, weswegen ich sie hier eher als Karte der vielen Herzen deute... also das Arbeiten im Team in der neuen Arbeit. Daher liegt daneben wohl auch ein Herr und eben auch die Karo Dame da. Wenn du allerdings weiter diese schlechten Stimmungen zulässt, wird ihm das wohl Kummer bereiten (7 Pik). Oder habt ihr deshalb schon Stress? Herz Ass liegt verkehrt.
     
  6. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.190
    Werbung:
    Ich legen meistens große Tafeln, weil man da einfach mehr sehen kann. Mal abgesehen davon, dass man das leichter in die Lenis übersetzen kann, wenn man es möchte. Außerdem leg ich normalerweise 56 Karten, dann sind diese 36 ja eh noch "klein".

    Ich lass keine schlechten Stimmungen zu und wir haben auch keinen Stress deswegen. "Die Fesche aus der Personalabteilung" ist bei uns zu Hause nicht mal Thema und wurde bis auf dieses eine Mal von keinem von uns mehr erwähnt. Man kann allerdings auch nicht immer 24 Stunden ständig gut drauf und ohne Zweifel sein und schon gar nicht, wenn sich Leben und Körper beginnen grundlegend zu verändern.

    Wenn du die Pik 7 als Kummer siehst, ist das dann nicht eher auf den Herz Buben - also auf das Kind - zu beziehen? Mein Kind liegt näher an der Pik als mein Mann.
     
  7. MerlinEngel

    MerlinEngel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2019
    Beiträge:
    1.368
    Sooo eine schöne Nachricht :)...ich freue mich sehr, dass es nun geklappt hat !!!!

    Herzlichen Glückwunsch :umarmen:

    LG Claudia
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    23.690
    hi Baby,
    sie liegen zwar nebeneinander aber er blockiert jedwede annäherung.
    einfach nur mal so für dich gesehn,

    er sich in dich seinen reichtum und Liebe,
    existenz der HerzDame (du) reichtum und Erfolg im Haus unabänderlich die Schwangerschaft,
    existenz Glück und Liebe , dich als Mutter , oder werdende Mutter.
    für das kind hat er sich in die stabile Veränderung und in die Veränderung begeben.
    ansonsten sehe ich ihn deswegen an letzter Stelle weil er jetzt eher dann auf Wartestellung ist in Hinsicht wie es bei euch weitergeht
    somit sind eigentlich viele Karten Vergangenheit, und er ist jetzt an einem punkt ein neues Leben anfangen zu können, Altes abzustossen und neu in die Zukunft zu schauen.
    für mich ist der HP an letzter Stelle eher eine Stelle wo er sich viele Gedanken noch um altes und Vergangenes macht aber sich in eine neue Zukunft wagt, wagen kann, denn noch liegt er auf der letzten Karte,
    du liegst mit am Anfang und sehr gut, somit ist für mich klar das seine Zukunft bei dir und dem Familienglück und sich mit geschäftlichen Dingen auseinandersetzt,
    also wenn der Bub da ist habe ich das gefühl das er einwenig seinen Vater zurückschieben wird, ls wenn es ein wenig um Macht geht, in diesem Bereich.

    Mach dir keine Gedanken um diese Frau, es wird dort kein Sexuelles, oder körperliches Getue vonstatten gehen,
    da hält er sich zurück und will das auch nicht.
    wann ist es soweit, in ca 5-6 Monaten?

    Viel Glück dir zur Erweiterung deiner Familie!:love:
     
    Babyy und Nordpol gefällt das.
  9. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.190
    Liebe @flimm
    Danke dir :love:
    Was du geschrieben hast, ist Balsam für die Seele.
    Er sagt mir immer wieder, wie glücklich er ist und wie sehr er sich aufs Röschen freut. Er hat auch gemeint, die Familiengründung war unter anderem einer der Hauptgründe, warum er den Arbeitgeber gewechselt hat - er will mit Kind keinen Schicht- und Wochenenddienst mehr haben sondern fixe Arbeitszeiten. Eigentlich hat er alle seine Gewohnheiten wegen der Familiengründung umgeworfen und ich weiß wie schwer ihm das fällt. Er ist so ein sturer Esel, der sich am liebsten weder vor noch zurück bewegt sondern am liebsten immer am Status Quo bleibt - das kennt er, das ist gut.

    Er ist ja wirklich nicht der Typ, der fremdgehen würde und ich hab mir seit wir uns kennen in dieser Richtung auch nie Sorgen gemacht - ich bin halt derzeit einfach bei allem unsicher. Alles komisch, alles anders, alles bäh - Hormone halt.

    Wir bekommen zwar ein Mädchen, das ist in dem Zusammenhang glaub ich aber eigenlich egal.
    Ein bisschen um Macht wird es sicher gehen. Mein Schwiegervater war 45 Jahre lang Geschäftsführer eines Konzerns und hat zum Teil seine Familie auch wie einen Konzern geführt. Also schon liebevoll und als guter Vater, aber halt nach dem Motto "alles hört auf mein Kommando".
    Was natürlich zur Folge hatte, dass er (wie ein Geschäftsführer) über gewisse Dinge, die im Familien(betrieb) passierten, nicht Bescheid wusste. Ich hab da anfangs gleich mal die Verhältnisse geklärt als ich in die Familie kam: Ich nix Angestellte, er nix Chef also er auch nix Weisungsbefugnis. War für ihn ungewohnt, wurde aber anstandslos sofort akzeptiert (er ist ja kein Ungustl, er ist Widerworte halt einfach nicht gewohnt).Wir wollen für uns und unsere Familie eine andere "Führung".
    Mein Mannwar immer noch so ein bisschen in diesem "Familienkonzern-Modus" und fängt jetzt immer mehr an, sich da abzustoßen. Ich denke, wenn die Kleine dann da ist, wird es sicher zu dem einen oder anderen Mächtekampf zwischen den beiden kommen. Vor allem weil der Schwiegervater nicht gewohnt ist, dass sein Sohn gegen ihn aufbegehrt.

    Wir sind also alle zusammen derzeit im großen Wandel :LOL:

    Ende Oktober ist der Termin, also noch 4 Monate kann man sagen.

    Danke dir :love:
     
    flimm gefällt das.
  10. Tirolermadl

    Tirolermadl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2019
    Beiträge:
    2.937
    Ort:
    In den Bergen
    Werbung:
    Entschuldigung ich bin O. T.
    Aber ich freu mich für dich @Babyy. :banane:
    Und ich glaub, dein Mädchen wird hellhaarig. :)
     
    Babyy gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden