Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hallo - Gefährlich!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von carl222, 11. Juli 2012.

  1. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.491
    Werbung:
    Ganz genau Ruhepol

    man tritt in dieses Forum rein, und akzeptiert die Regeln
    (man geht ja auch nicht in Badekleidung in einen speisesaal im hotel,.. oder in die kirche.--da ist es selbstverständlich die Regeln zu beachten)


    als ich in dieses Forum kam, gab es so viele Threads mit : ich biete an....
    heute reagiert kaum jemand auf einen neuling der einen eigenen Thread eröffnet mit der bitte um karten legen, pendeln.. etc
    weil viele dieses "abgrasen" nicht leiden können
    Mittlerweile haben sich interessante Varianten ergeben, wie man an eine Kartenlegung kommt
    da gibt es welche , die einfach karten "auslegen" die Karten hier einstellen(egal ob als Bild oder als Wort)mit den worten.. was seht ihr denn?..denn auf ein eingestelltes Blatt ist die Wahrscheinlichkeit auf Antworten am Größten.... auf Nachfragen stellt sich raus... die hat Null Ahnung von Karten

    Hier in diesem Fall bekomme ich das Gefühl.... eine neuen Möglichkeit...man "greift" an.. mit den Worten: hinten anstellen.. fühle mich benachteidigt
    um bei den Usern "Schuldgefühle.. Mitleid..Helfersyndrom.." zu wecken.. damit man an die gewünschten kostenlosen Leistungen kommt

    Die hier gestellten Regeln sind mit Grund aufgestellt worden. Ich empfand sie als Neuling damals nicht als Fessel.
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    14.052
    Ort:
    An der Nordsee
    Hmmm, irgendwie bin ich falsch gepolt, mich nerven derartige Selbstmitleidstouren eher, sie lösen keinerlei Mitgefühl in mir aus. :D

    R.
     
  3. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.491
    :D bei mir auch nicht ... war ein Gedanke warum tut man sowas

    bekomme nen dicken Hals, wenn ich sehe, dass Neulinge einmal was schreiben.. das kopieren.. und an mehreren Stellen unter verschiedenen Überschriften posten :wut1: was soll so was?.. mal liest es einmal.. wird nicht besser wenn man es laufend lesen muss

    hier , in diesem Falle... setze man das Wort GEFÄHRLICH dazu....

    :lachen: wir hatten mal wieder ein Thema... wo sich viele beteidigten....

    ist das nichts :D ..:rolleyes:
     
  4. sage

    sage Guest

    ...nu nehmen wir mal an...dieses, Dein posting wäre so ein Hilferschrei...
    Du hast um 9.30h einen Thread erstellt(geht für einen Neuling problemlos)...um 9.37h kam schon eine Antwort...7min ist nicht zuviel...finde ich...Polizei und Sanwagen brauchen da oft länger...

    ...und gehen wir davon aus der "Hilferuf" hätte folgenden Inhalt..."mein Arzt hat bei mir gerade ne bromelische Sukkuletitis festgestellt und ich soll jetzt dreimal täglich Kaktus 300 schlucken"

    So...selbst, wenn dies ein Ärzteforum, mit speziellem Unterforum für Sukkuletiten aller Art wäre, dürfte kein dort vertretener User irgendwelche verbindlichen Aussagen machen, selbst wenn er Facharzt für diese Krankheit wäre...jeder dürfte nur seine persönlichen Erfahrungen posten...und was das verlinken angeht...nun...wer, wie im Fall der Sukkuletitis, selber daran leidet, weiß um das krankheitsbild, zumindest in groben Zügen...wer nicht darunter leidet, kann den Begriff ergooglen, wenn Interesse besteht...und bei Wiki wird sichw ahrscheinlich sogar eine Übersicht über die Wirkungen und nebenwirkungen von Kaktus 300 finden lassen... jegliche Empfehlungen dieses Mittel einzunehmen oder es besser sein zulassen...sollte sich jeder tunlichst verkneifen...könnte u.U. zu juristischen Problemen führen...

    Ein User kann sich hier "ausquatschen"...Hilfe bekommt er nur im real life beim entsprechenden Experten...


    Sage
     
  5. helen

    helen Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    437
    guter gedanke..
    aber in so notfällen könnte man ja googeln..zb
    oder nen thread aufmachen, findet sich sicher einer..(hehe) der erste hilfe leistet und das kostenlos:eek::D:rolleyes:
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Jau...bei Loriot gibt es doch so nen Sketch, wo die Familie selber operiert...
    würde dann hier so ablaufen.."hey, Du hast ne Blinddarmentzündung..wo wohnst denn?"
    "ich wohne in Wien" "Schade, zu weit weg für micht....aber wart mal, der Willi und dat Mandy wohnen da doch"..."eh setz mal Deine telephonnr. rein...der Willi ruft Dich gleich zurück"...und voila oder auch Viola...schon wird dem mann/ der Frau geholfen...dauert vielleicht etwas länger als der Anruf beim Notarzt...aber...wir sind ja schließlich das Esoforum.at ....
    Alternativ können wir in dem fall einen heilkreis bilden und als spirituelles OP-Team, den Blinddarm einfach auf der mentalen Ebene wegoperieren...sollte sich unser Opfer..ähm Patient nicht mehr melden....nun...entweder hat die OP nicht geklappt..wahrscheinlich hat der undankbare Tropf nicht genügend daran geglaubt...oder er ist einer von diesen undankbaren Zeitgenossen, die nur nehmen und nicht Danke sagen...

    Sage
     
  7. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    13.117
    Ort:
    Ruhrgebiet
    spirituelles Op-Team ... mentale OPs ... visualisierte MRTs ... da geht noch mehr!!! :D

    Ich bekomme soeben ein Dollarzeichen in den Augen ... was für eine MARKTLÜCKE!!!
     
  8. helen

    helen Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    437

    jenau:lachen:
    stell mir das grad bildlich vor..
    heilkreis-sprit.op team-walter , welche funktion hat der dann?
    prof.dr.w.? :lachen:
    man könnte aber auch ne ig aufmachen..für notfälle, 24std für sie da:D
     
  9. helen

    helen Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    437
    beste werbung für das eso.at:D
     
  10. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.491
    Werbung:
    :D darf ich mich anschließen???

    ich "pendel" dann..für welche OP wir uns entscheiden?

    oder "lege Karten" :lachen:

    eröffne Thread: biete kostenlos an.......

    allerdings... könnte sein, dass ich dann ein grrößes Postfach brauche

    aproppppo.. Postfach.... ein Nummernkonto in der Schweiz sollten wir uns auch zulegen :D ..:banane:..:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden