Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Glaubt ihr dass es götter gibt

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von BladeX, 21. Februar 2021.

  1. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    4.129
    Werbung:
    Götter spiegeln eigentlich nur die verschiedenen Aspekte in der Natur wieder. Für den Menschen muss alles Sinn machen, leider..
     
    Heather und Siriuskind gefällt das.
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    11.251
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Man kann nur das finden, wonach man sucht – so ist das auch mit unseren Visionen. Wer an nichts glaubt, wird also von alldem nichts hören oder sehen können.

    Merlin
     
  3. Alpträumer

    Alpträumer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2020
    Beiträge:
    1.154
    Musst dir die Welt nur mal anschauen. Glauben die an Götter?
    Ist ein klares Bild.
     
  4. BladeX

    BladeX Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2018
    Beiträge:
    24
    Normal ohne Sinn lässt es sich nicht schön leben
     
  5. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Eine Übersicht der verschiedenen Götter und Devas hier:Die einunddreißig Ebenen der Existenz

    Und, wer seine Eltern, die ersten Götter ehrt, wird mit Brahma leben genannt. Der euriger oft übersehen und eenig geehrte Gott hier ist der Verwalter, @Walter.

    Und nein, da sind keine "dunklen Götter", doch sind Devas und Götter bekannt nicht unbedingt weise zu sein und auch nur selten über Fesseln hinaus. Der Herrscher unter den Devas ist Mara, der Verführer. Aber dies werden die Devas hier ja wissen, wenngleich Stolz meist ihr größtes Hindernis ist.

    Mit dunkel mag man Asuras einteilen, Streithansl, auch von diesen sind da ja genug im Raum der EF Welt, neben der Unzahl an hungrigen Geistern.
     
  6. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Werbung:
    So tut dies. Könnte eine Ameise vermögen Menschenwesen wahrzunehmen? Könne ein Mensch Devas und Götter? Dieses sei für Aufwärtsstreben gewiss gehalten.
     
  7. Siriuskind

    Siriuskind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    39.760
    Ort:
    Niedersachsen

    Die Götter in den verschiedenen Kulturen sind bildliche Darstellungen der verschiedenen Aspekte der universellen Kraft (was man auch gerne als Gott bezeichnet), damit auch einfache Menschen diese Aspekte besser verstehen können. Somit sind sie natürlich existent, so wie wir Menschen die Welt, in der wir leben, nach unseren Vorstellungen und Glaubensaspekten mitformen.;)
     
    sikrit68 gefällt das.
  8. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    35.386
    Ich kann an mich selbst glauben und kann mich sogar zu einem Gott erheben.
     
  9. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    4.129
    So läuft das im Satanismus(y)
     
  10. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    11.251
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Du bleibst damit aber auch nur Sterblicher, nur mit einem grenzenlosen Ego. :cool:

    Merlin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden