1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die größte Illusion von allen

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Meikel3000, 25. Oktober 2016.

  1. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    14.728
    Werbung:
    Es existiert ja auch gar nicht in einer Form, die erfasst werden könnte.
    Illusionen sind das, was die Wirklichkeit (das, was wirkt) ausmacht und nur Täuschung für den, der sich davon getäuscht fühlt.
    Ich kann dich gut verstehen, auch mir ist unklar, warum man das Bedürfnis haben sollte, das Leben als Täuschung zu betrachten - in der Hinsicht hast du eben eine andere Perspektive davon, was du unter "Illusion" verstehst.

    Indem man sie als Illusion kennzeichnet, sagt man nur ihre Vergänglichkeit voraus und negiert nicht ihre Wirklichkeit.
    Wirklich sind alle Illusionen, allein durch ihr kommunikatives Vorhandensein. Wirklichkeit und Illusion sind ein und dasselbe.
     
    Meikel3000 gefällt das.
  2. Werdender

    Werdender Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2015
    Beiträge:
    1.650
    Ort:
    München
    Der Ewig-Un-Wandelbare ist es selber, der sich in der lebendigen Dynamik alles Geschehens und Wandels offenbart...
     
    Mahuna und Inti gefällt das.
  3. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    15.833
    Ort:
    Nordhessen
    Das sehe ich auch so, meine Antwort war an die gerichtet, die eine Abspaltung des Vergänglichen von dem Unvergänglichen einfordern.
    :)

    LGInti
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  4. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    23.500
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Nun, davon gehe ich grade NICHT aus.
    Ich gehe davon aus, dass alles da ist, ob ich es nun wahrnehme oder nicht.

    Hauptsache, es reicht zum Überleben.
    Im Übrigen müssen wir alle mal sterben - wenn die Seele nicht mehr will, geht sie eben.
     
    Inti gefällt das.
  5. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    15.833
    Ort:
    Nordhessen
    Aufmerksamkeit überlebt alles

    Und das irdische Leben hat noch keiner überlebt, man kann einen Unfall überleben, oder auch eine Krebserkrankung, aber auch das nicht ewig, irgenwann ist Schluss.

    LGInti
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  6. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    15.833
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Genau, deshalb sind alle Beschreibungen und Benennungen wie Gott oder Aufmerksamkeit nur Hilfskontrukte, es sind Hinweisschilder, sonst nix.
    Das ist wohl so

    LGInti
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  7. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.418
    Mein Hinweis und die Erklärungen dazu in meinem Blog hier, dass Aufmerksamkeit die höchste Fähigkeit ist, die es geben kann, und der Hinweis, warum es keine noch höhere Fähigkeit geben kann, ist fundamental und nicht nebensächlich im Sinne von "sonst nix".

    Zum Blog: Die Aufmerksamkeit als Erklärungsprinzip von Bewusstsein und Materie

    Ebenso fundamental gültig ist der Hinweis, dass das typische und charakteristische Erkennungsmerkmal jeder Illusion das Vergängliche ist.

    Manche erkennen diese Hinweise und realisieren sofort die Wahrheit, auf die sie deuten. Andere noch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2017
    Mahuna gefällt das.
  8. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    23.500
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Mag ja sein, dass es die höchste Fähigkeit ist.
    Aber jede Fähigkeit erfordert ein Wesen, das über genau diese Fähigkeit verfügt.
    Ohne Wesen keine Fähigkeiten.
    Darum ist für mich das Grundlegenste von allem die Wesenheit.
     
    Inti gefällt das.
  9. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    9.418
    Das, was eine Wesenheit ausmacht, also das, was eine Wesenheit zu einer Wesenheit macht, sind seine Fähigkeiten.
    Wesenheit ist nur ein anderer Begriff für Fähigkeiten.
    Die Wesenheit jedes Lebewesens, die es mit seinen Fähigkeiten zum Ausdruck bringt, ist das Charakteristische jedes Lebewesens.

    Alle Fähigkeiten sind Intensitäten und Qualitäten von Aufmerksamkeit.
     
  10. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    23.500
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Werbung:
    Nun, mir ist noch nie eine Fähigkeit begegnet, ohne ein Wesen, das über sie verfügte.
    Dass Fähigkeiten zur Charakeristik eines Wesens gehören, ist eh klar.
     
    Inti gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - größte Illusion allen
  1. Lifthrasir
    Antworten:
    149
    Aufrufe:
    6.812

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden