1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

3-er-Skatlegungen mit bereits feststehenden Ergebnissen

Dieses Thema im Forum "Skatkarten" wurde erstellt von Tugendengel, 31. August 2017.

  1. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.661
    Werbung:
    liebe @Tugendengel , ich habe selber kaum Erfahrung mit den Skatkarten und möchte gerne mit euch dazulernen, wenn ich darf. :)
     
    Lavanya, flimm und Tugendengel gefällt das.
  2. sternenflug

    sternenflug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    1.359
    Ort:
    Berlin
    Also erst mal danke für die Rückmeldung.

    Daß ich mit "Ämtergeschichte" richtig gelegen hab, freut mich. Umso mehr, da ich mit diesen Karten so gar nichts am Hut hab. Zu manchen Decks hab ich sofort nen Draht, doch die Skatkarten stellen für mich eine Herausforderung dar.

    Mal sehn: Werde ab und zu im Skatbereich rein schauen. Aber so richtig damit beschäftigen? Puuuh ...o_O
     
    flimm, Lavanya und Tugendengel gefällt das.
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15.545
    @Tugendengel
    ich kam auf den Arzt weil du dorthin (dem Pik-König) gehen musstest, wärst nicht daran vorbeigekommen.

    Aber ja, Kraftfahrzeugstelle sehe ich auch für ein Amt der Pikfarbe, welches machtausübend und streng genommen auch Macht hat, dort ist dein Punktekonto .
    Ansonsten hatte ich dir schon geschrieben , das ich für tiefere Einblicke zur Zeit nicht genügend Ruhe und Zeit habe, aufgrund vieler Ortsänderungen.

    Ja ich finde auch, es haben alle toll gedeutet,
     
    Lavanya und Tugendengel gefällt das.
  4. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    683
    Danke für Deine zusätzliche Idee wegen des Pik-Königs, @flimm.

    Meinst Du dies in dem Sinne, weil der Pik-König in meiner 3-er-Legung als 3. Karte sozusagen die Schlusskarte als "Endstation" bildet?

    Und welche Karte bringst Du mit einem Auto in Verbindung?

    Liebe Grüße
    Tugendengel
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15.545
    mit einem Auto kann ich nicht dienen, vielleicht erträume ich heut nacht irgendwas dazu.
    zu deiner ersten Frage stellt sich die kreuz 9 in die Mitte, die ist die die anzeigt das du dort hin musstest. Da ist auch bedrückendes und ein gewisser Druck dabei.

    Naja, ich habe die Erfahrung das nur weil etwas am Ende liegt es nicht das Ende sein muss, können auch Stationen sein von Entwicklungen.

    Ansonsten mag ich es lieber wenn bei dreier-Karten auch eine Frage gestellt wird,


    Alles Liebe
    flimm
     
    Lavanya und Tugendengel gefällt das.
  6. Lavanya

    Lavanya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.492
    Werbung:
    Hallo liebe Tugendengel,

    erst einmal ein herzliches Dankeschön für deine detaillierte Rückmeldung. :)

    Nachfolgend möchte ich auf einige Punkte aus deiner Rückmeldung eingehen.

    Könntest du bitte einmal nachschauen, falls du es nicht aus dem Stehgreif sagen kannst, wie viele km die Wegstrecke beträgt? Zu Lernzwecken würde es mich interessieren. :)

    Ich persönliche deute die Kreuz-10 für den langen Weg. Daher verbinde ich mit der Karte Kreuz-10 das Ausland, die langen Strecken und das etwas noch sehr weit weg ist, also auch die lange Wartezeit.

    Die Karte Kreuz-9 deute ich zwar auch für weitere Reisen, aber dann innerhalb des Landes, also nicht über die Grenze hinaus. Es ist nicht die ganz lange Wartezeit. Aber die Kreuz-9 drückt schon aus, dass eine Angelegenheit sich in die Länge ziehen kann und passt damit auch gut auf deine Situation, was du selbst ja auch als stimmig erachtest:

    Da habe ich wohl zu sehr meinen Fokus auf die Karte Herz-9 gelegt. ;) Im Übrigen haben wir da etwas gemeinsam. Ich bin ebenfalls nicht verheiratet und kennen meinen Lebensgefährten auch schon fast mein halbes Leben. Auch ich habe mich bisher "erfolgreich gedrückt". :whistle:

    Nach meiner Deutungsart würde ich dazu die Kreuzkarten nehmen. Unter anderem deute ich die Kreuzkarten für Bewegung. Liegen mehrere Kreuzkarten zusammen, deutet dies auf viel Bewegung hin, z.B. viel Verkehr, viele Menschen. Und wo mehrere Menschen sind kann es auch schon mal unübersichtlich, hektisch, unruhig und chaotisch werden.

    Wenn wir nur auf die Farben schauen, dann liegt in deiner Legung Herz-Kreuz-Pik. Beispielweise könnte man dies folgendermaßen deuten:

    Du bist mit einer gewissen Freude (Herz) und einer positiven Grundstimmung (Herz) losgefahren (Kreuz). Auf deinem Weg (Kreuz) kam es zu Komplikationen (Pik), dein Umfallen mit dem Fahrrad. Gesundheitliche Themen finden sich auch in den Pikkarten, daher die Ableitung des Arztes für den Pik-König.
    Du musstest also deine Fahrt (Kreuz) unterbrechen (Pik). Kreuz und Pik zusammen zeigen keinen reibungslosen Ablauf. Pik ist sozusagen ein "Dämpfer", es stockt.

    Ich nehme für das Auto tatsächlich die Karte Kreuz-9.

    Weil ich mit der Karte auch längere Reisen verbinde, also innerhalb des Landes und diese nicht zu Fuß und auch nicht mit dem Fahrrad zurück gelegt werden können aufgrund der längeren Wegstrecke und für diese Strecken in der Regel das Auto, die Bahn oder der Bus genommen wird. Kreuz-10 wäre z.B. das Flugzeug.

    Ich muss zugeben, dass ich in meine Unterlagen nachgesehen habe. Wie ich schon weiter oben schrieb lag mein Fokus zu sehr auf der Karte Herz-9. Nun wissen wir also die Kombination Kreuz-9 und Pik-König ist das Straßenverkehrsamt.

    Dazu werde ich in den nächsten Tagen noch einen gesonderten Beitrag schreiben.

    Einen schönen Abend euch allen.

    Liebe Grüße.
     
    Tugendengel gefällt das.
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15.545
    @Tugendengel

    der Pikkönig läge auf der Herz 9,
    herz 9 liegt am Anfang, Herz 9 ist ebenso eine Bewegungskarte, man geht zu einem Treffen
    Herz 9 ist im Lenormand der reiter, also auch Fortbewegungsmittel,
    der Pik-König liegt nach @Lavanya s System auf Platz 3 der Herz 9, wieder der Reiter im Lenormand, wieder Fortbewegungsmittel.
    Das Thema beinhaltet also zwei Fortbewegungsmittel.
    Aber auch unabhängig vom Reiter des Skatkartenhäusersystems von @Lavanya hätte ein Fortbewegungsmittel wie Auto unter dem Pik-König gesehen werden können, nähmlich Karte 3 des Lenormand=das Schiff

    Jetzt weißt du warum ich die Lenormandkarten wie Skatkarten behandeln kann.

    Obwohl es so gedeutet werden kann nachdem man weiß was geschehen ist.
    denn die Herz 9 kann vieles andere noch bedeuten, ebenso die anderen Karten.
    Deswegen hättest du gefragt wie es wird zum KFZAmt, dann hätten mit dem 3er enorm exaktere Deutungen abgeliefert werden können.

    Ist wie bei der Astrologie, davor kann man spekulieren,
    wenn es da war, dann...aaahh...das steht da und da geschrieben,angezeigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2017
    Lavanya und Tugendengel gefällt das.
  8. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    683
    Liebe @flimm,

    Du bist mir gerade mit Deiner supertollen Deutung zuvorgekommen! Ich war gerade in den Vorbereitungen für eine Rückantwort an @Lavanya. Meinen Beitrag hatte ich schon fast fertig gestellt, als mich zwischendrin Deine Deutung hier erreichte.

    Hier auch noch meine Gedanken, die teilweise mit den Deinigen identisch sind! *freu*

    Liebe @Lavanya,

    es macht mir einfach immer wieder nur große Freude, Deine durchdachten und wohl abgewägten Beiträge zu lesen!

    Aber selbstverständlich! Dein Wunsch ist mir “Befehl“ :LOL:.

    Also: Ich habe jetzt mal im Internet in mehreren Routenrechnern die Lagedaten meines Start- und Zielortes eingegeben. Je nach Routenrechner wird mir dabei eine Entfernung bis zum Straßenverkehrsamt von 2,3 km bis 2,4 km angegeben.

    Die verhältnismäßig wenigen Kilometer haben mich jetzt doch auch ein wenig erstaunt. Vom Gefühl her hätte ich die Wegstrecke doch als etwas länger eingeschätzt, was aber daran liegen mag, dass die Strecke einige Kurven und auch ein längeres Hoch-Tief-Gefälle aufweist, was - wenn man mit dem Fahrrad fährt - etwas anstrengender zu fahren ist als eine ebene und gerade Strecke, weshalb mir die Entfernung dann, als ich ein wenig “aus der Puste war“, wohl irgendwie länger vorgekommen ist.

    Eine sehr interessante Herleitung, liebe @Lavanya!

    Ich habe auch schon gezielt danach Ausschau gehalten, durch welche Karte für andere Skatkartendeuter das Auto repräsentiert wird.

    Auch hier gehen die Auffassungen - wie wäre es beim Kartenlegen auch anders zu erwarten gewesen - auseinander.

    Die Autorin Elke Dumke ordnet in ihrem Buch „Kartenlegen mit Skatkarten“ (Corona Verlag) das Auto der Karte Karo Ass zu und begründet dies damit, dass das Karo Ass u. a. auch “das materielle Glück“ in Form von “neuer Besitz, neues Auto, neue Geschäfte“ impliziere.

    Die Frage, die sich mir diesbezüglich stellt, ist, was Frau Dumke wohl genau unter ihrer Formulierung “neues Auto“ versteht, also neu im Sinne von einem Auto, welches man vorher noch nicht besessen hat, oder neu im Sinne von fabrikneu hergestellt.

    Für den Fall, dass sie die Neuheit des Autos an dessen Baujahr festmachen sollte, würde diese Deutung in meinem Fall wohl deshalb schon ausscheiden, weil das zugelassene Auto von seinem Baujahr her schon ziemlich in die Jahre gekommen ist, dafür aber noch sehr gut erhalten ist, wie mir auch der TÜV bescheinigt hat. Halt ein typisches Zweitauto, welches nur vergleichsweise wenig gefahren wurde.

    Auf der nachfolgend verlinkten Internetseite vom Verlag Günther Net Publishing wird das Auto der Karte Kreuz-10 zugeordnet, die auch das Reisen und die großen Entfernungen symbolisieren soll.

    http://www.kartenlegen-lernen.com/Skatkarten/Deutung-Kreuz-10.html

    Für die Kreuz-10 als Autokarte spricht sich auch Gerhard von Lentner in seinem Buch „Die hohe Kunst des Kartenlegens: 32 Karten – 10 000 Antworten“ (Hugendubel) aus, für den die Kreuz-10 u. a. auch die Karte der Reise, der Straße, des Wassers und des Meeres ist, während er die von ihm so bezeichnete “kleine Reise“ in der Kreuz-9 erblickt.

    Vorhin kam ich persönlich auf den Gedanken, mal wieder einen Vergleich mit den Lenormandkarten anzustellen, auf denen ja auch die Skatkarten mit abgedruckt sind. Ich habe mich zunächst gefragt, welche Karte ich bei den Lenormandkarten für das Auto nehmen würde und neige diesbezüglich zum Reiter (Nr. 1) (Begründung z. B.: Reiter = Karte der Bewegung, so wie wir auch mittels eines Autos von A nach B bewegt werden, oder: ein Pferd hat 4 Beine, so wie im übertragenen Sinne ein Auto 4 Reifen hat, oder: ein Pfred war zur Zeit der Entstehung der Lenormandkarten ein weit verbreitetes Fortbewegungsmittel, welches viele Menschen auch privat besaßen, so wie heute im übertragenen Sinne viele Menschen privat ein Auto besitzen; demgegenüber besaßen weder früher noch heute viele Menschen ein eigenes Schiff oder ein eigenes Flugzeug - solche Fortbewegungsmittel waren sowohl früher als auch heute noch eher die Ausnahme, weshalb man sich - wenn man sich mittels Schiff und Flugzeug fortbewegen wollte - an einen fremden Eigentümer wenden musste).

    Da also für mich bei den Lenormandkarten der Reiter das Auto verkörpert, habe ich als nächstes mal geschaut, welche Skatkarte dem Reiter im Lenormand zugeordnet ist, und siehe da: es ist die Herz-9!

    Die Herz-9 hatte ich doch auch in meiner hiesigen 3-er-Skatlegung als 1. Karte gezogen - alles nur Zufall oder pure Einbildung von mir ???

    Könnte es deshalb vielleicht auch sein - oder ist dies absolut abwegig von mir überlegt - dass das Auto bei den Skatkarten auch durch die Herz 9 verkörpert werden könnte ???

    Man sagt ja redensartlich nicht selten auch: “Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind.“, womit man wohl die sehr enge “Herzensbindung“ der Deutschen zu ihrem “geliebten“ Auto zum Ausdruck bringen möchte. Auch unter diesem Aspekt fände ich jetzt eine Zuordnung des Autos zu einer Herz-Karte gar nicht sooo abwegig, oder doch?

    Auf der anderen Seite leuchtet es mir allerdings auch durchaus ein, das Auto einer Kreuz-Karte zuzuordnen.

    Mit einem Auto kann man in alle verschiedenen “Himmelsrichtungen“ fahren, nach Norden, Süden, Westen, Osten usw. Wenn ich mir jetzt mal die optische Form eines Kreuzes ansehe, fällt auf, dass auch die 4 “Schenkel und Arme“ des Kreuzes in jede Himmelsrichtung weisen - das Kreuz als Richtungsgeber und Richtungsweiser. Im übertragenen Sinne bewege ich mich ja auch mit einem Auto von der einen Richtung in eine andere.

    Soweit zunächst einmal zu meinen “Autogedanken“. Wie seht Ihr das?

    Mit gespannten Grüßen
    Tugendengel
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2017
    Lavanya gefällt das.
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15.545
    ich stelle dir eher die Frage, warum ist das Auto so wichtig ?
    Ging es nicht eher darum etwas *festzustellen*, einen *Wechsel offiziel* herbeizuführen,
    Dir eine *genehmigung* zu holen, wichtig war nicht das Auto sondern die Anmeldung/Ummeldung um unterwegs sein zu können.

    Hätte doch genauso sein können, nach deinem Bericht, das dieser *Behördengang* nicht an dem Tag stattgefunden hätte.?

    was erkennbar ist ist du wirst dort hingehen,
    was erkennbar ist, ist der Gang zu jemanden der etwas offiziell macht, etwas kontrolliert und genehmigt, gegebenenfalls anderweitig entscheidet. Und etwas auf dem Papier festhält.
    was erkennbar ist ist eben die Farben reihenfolge, herz, Kreuz,Pik, eine Reihenfolge die nicht leichtgängig von statten geht.Der Druck sich zeigt.
    was erkennbar ist, das es um einen Wechsel und ein Treffen geht.

    Das Auto ist bei mir immer die kreuz 10,
    das ist bei vielen unterschiedlich.
    Aber einfach so auf das Auto zu kommen, halte ich für sehr schwierig wenn keine Infos gegeben sind.

    Denn du weißt selber wie es ist, da fragt dich jemand, was habe ich heute gemacht bzw wo gehe ich hin, wie wird es und welches Ergebniss kommt raus?
    und es kommt zB der Reiter, der Fuchs und die Lilie.
    Wärest du auf das Ergebnis gekommen?
    Wie zB Auto?
     
    Flowerbowl gefällt das.
  10. Lavanya

    Lavanya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.492
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    liebe Tugendengel, du hast mit deinem Beitrag sehr schön dargelegt, dass ein Auto von mehreren Seiten betrachtet werden kann.

    Ein Auto kann natürlich eine Herzensangelegenheit sein, indem man sich beispielsweise mit einem Auto einen Traum verwirklicht. Oder ein Auto für jemanden einen hohen Stellenwert besitzt. Es gibt auch Menschen, die aus Spaß an der Freude Autos sammeln. Dies würde sich auf die Herzkarten beziehen.

    Ein Auto kann auch eine Wertanlage sein, wie z.B. ein Oldtimer. Dann wären wir bei den Karokarten.

    Betrachtet man das Auto in seiner reinen Funktion, wofür es also da ist, dann ist es ein Fortbewegungsmittel. Es hat somit auch einen "Nutzen", indem es auch als Transportmittel eingesetzt werden kann. Das wäre dann Kreuz.

    Für jeden stellt das Auto womöglich etwas anderes dar und daher wahrscheinlich auch die verschiedenen Zuordnungen.

    Liebe Grüße.
     
    flimm gefällt das.

Diese Seite empfehlen