1. Hallo Gast, es darf wieder gewichtelt werden!
    Alle näheren Infos (klick)
    Information ausblenden
Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

numerologie Geburtstag

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Elena789, 20. Mai 2019.

  1. LEONI3

    LEONI3 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2019
    Beiträge:
    871
    Werbung:
    Tatsächlich :cool: .., [*big smile*] - eine Frühaufsteherin !...
    die morgens um 6 Uhr in der früh' schon geistig fit ist um 'nen post zu verfassen. Ich lieg' zu der Zeit noch im Tiefschlaf normalerweise...-deswegen Respekt, Tirolermadl ;-)
    Jetzt komm ich wohl nich drumrum zu glauben, Du wärst ehrlich in deiner Behauptung, hihi.
    Bitte entschuldige falls mein "Unglaube" übertrieben spitzfindig klang :)
    Ich selber finde das Thema Synchronizität auch sehr spannend, habe schon etliches gehört und gelesen. Trotzdem bin ich halt immer so ein forschender Geist, der gerne an der Oberfläche kratzt um zu sehn, was dahinter steckt.
    Na ja, und das wir hier im Esoforum sind is' schon klar...aber man kommt trotzdem nicht drum herum immer mal wieder auf Spinner zu stoßen die ernsthafte Perönlichkeitsprobleme haben...unzwar der häßlichen Sorte.

    Grade gestern ist mir so ein äußerst unangenehm verbal agressiver <user> im Astro-forum begegnet.
    Eingebildet von eigenem Scheinwissen erlaubt diese Person niemandem die geringste Hinterfragung ihrer Aussage. Tut man es doch,- wird sie ausfallend... bis über die Grenze des Strafttatbestands.
    Einerseits finde ich solches Verhalten natürlich total beschissen und unkonstruktiv der community gegenüber....andererseits gibt mir das Stoff für meine "Studien".
    Also hab ich so zu diesem Zweck die "Zahlen tanzen lassen": ....-Erstaunlich oder nicht, ...aber der Zahlencode hinter dem usernamen ( #vejreth_) ist in identischer Weise numerologisch negativ behaftet wie das Datum ihrer Registration auf dem Eso-Portal...[huch].
    Das führt zum Ergebnis, das die Person hinter dem Profil (doppelt gestraft) gar nicht anders kann -als schlecht von sich reden machen.

    Interessanterweise, war es ausgerechnet ihr 3.666 Beitrag , -der das Faß zum Überlaufen brachte.
    Die Zahl 3 gehört in ihrer Symbolik zum Jupiter, der wiederum Herrscher über Wissen, höhere Bildung, Philosophie, alle großen Dinge allgemein, ist.
    Was die Zahlenfolge dreimal 6 bedeutet, brauch ich hier nich' gesondert malen (...number of the beast).
    Metaphorisch war dieser Beitrag also ein Ausbruch des Übels (Charakterschwäche!) ...die diese Person hinter der Maske von vorgehaltener Bildung (3 getrennt von Punkt vor der Sechserreihe) versteckt.

    Was also sagen, Leute?...Seit vorsichtig selbst bei der Wahl von sowas (scheinbar) belanglosem wie Usernamen.
     
    Tirolermadl gefällt das.
  2. LEONI3

    LEONI3 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2019
    Beiträge:
    871
    P.S.: Nur noch ein weiterer Beweis von Synchronizität ist, das besagter user (siehe: vejreth_) sich ausgerechnet durch einen Ausfall über mich "ventilieren" mußte...- man richte den Blick auf das Ende meines nicks: ebenfalls die Zahl 3.
    Alles was es brauchte um in den Fokus dieses Verbalverbrechers zu kommen, ist offensichtlich diese Zahl im <usernick>. :-/
     
  3. Tirolermadl

    Tirolermadl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2019
    Beiträge:
    2.937
    Ort:
    In den Bergen
    Manchmal sollte man einige Aussagen ignorieren,
    Aber das lernst ja noch.
    Ein Lächeln hilft immer, glaub mir. :D
     
  4. LEONI3

    LEONI3 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2019
    Beiträge:
    871
    Würdest auch lächeln können, wenn jemand ein gesetzlich strafbares Delikt zu deinem Schaden verübt ? :-(

    Besagte Person namens "vejreth_", -die mich persönlich nicht einmal kennt-, hat mich öffentlich in einem ihrer Beiträge als Drogenmißbrauchkonsument verleumdet !!!

    Von den Beleidigungen, ich wäre "faul, dumm und schlecht erzogen" könnte man ja noch absehen ....- aber bei böswilligen Unterstellungen die besagen, das ich angeblich kriminelle Handlungen begehe ?!?? ...-Nee, da muß ich doch die Toleranzgrenze ziehn.
    Stell Dir vor, das lesen Leute aus meinem Umfeld die mich real kennen, - Freunde, Verwandte, Arbeitskollegen, meine Vorgesetzten !!!
    Nicht auszudenken, was passieren würde wenn auch nur einer von denen diesem Schwachsinn einen Funken Glauben schenkt!
     
  5. Tirolermadl

    Tirolermadl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2019
    Beiträge:
    2.937
    Ort:
    In den Bergen
    Das ist krass. :eek:
    Melde es, da das zu weit geht.
     
  6. LEONI3

    LEONI3 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2019
    Beiträge:
    871
    Werbung:
    Hab ich gestern nachmittag schon, -direkt wo ichs gemerkt hab.
    Extra mit Bitte um Löschung von diesem Scheiß...bislang scheinen die Administratoren hier auf dem Portal zu pennen.
    Grad eben hab ich nochmal geguckt,...-is' immer noch da!
    Hab ihnen 'ne zweite Meldung reingestellt.
    Sag mal, is' heute bei euch in Österreich irgendein arbeitsfreier Feiertag vielleicht ( St. Johannis) ?
     
  7. Tirolermadl

    Tirolermadl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2019
    Beiträge:
    2.937
    Ort:
    In den Bergen
    Nein, nur zu Heiß um raus zu gehen.:LOL:
     
    LEONI3 gefällt das.
  8. LEONI3

    LEONI3 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2019
    Beiträge:
    871
    Werbung:
    <Same here....>, [*schwitz, trief*] ;::::)
     
    Tirolermadl gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden