1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Nebenberuflich mit reiki und Kartenlegen

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von Indianerin, 22. Mai 2017.

  1. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    6.185
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Dann wünsche ich dir viel Glück! Gerade in dem Geschäft ist es nicht einfach ....
     
    LalDed und flimm gefällt das.
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15.153
    warum ist dir so wichtig mit dem kartenlegen Geld zu verdienen? Und das nur eben nebenbei?

    was ist daran ein Traum,
    du legst doch schon Karten? Oder möchtest du irgendwann ganz wechseln?
     
  3. Indianerin

    Indianerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Niederösterreich
    Ja ich weiß! Es wunder mich aber auch ehrlich nicht. Es wird genug Scharlatan damit ausgeübt. :( LEIDER!
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15.153
    vollkommen richtig,
    da gehört viel Selbstbewußtsein und Verhandlungsstärke dazu.
     
    LalDed gefällt das.
  5. Indianerin

    Indianerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Niederösterreich
    ich möchte für mehr als nur Freunde Karten legen. Ich möchte es nicht nur manchmal machen, wenn grad bedarf ist, sondern ich möchte das mal Hauptberuflich machen. Und zwar dann, wenn ich die Reiki Ausbildung habe.

    Ich möchte das ganze auch später erweitern. Das Kartenlegen ist gerade nur der Anfang, der Beginn bis ich mir einen Kundenstock aufgebaut habe
     
    LalDed und flimm gefällt das.
  6. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Horn, Niederösterreich
    Werbung:
    @Indianerin:
    wenn Du fühlst, dass das Dein Weg ist, dass Du genau das tun musst, dann wird es auch erfolgreich sein..... :)
     
    Indianerin gefällt das.
  7. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.599
    In Ö gibt es auch "neue Selbstständige", gilt für Trainer, Berater usw. Dafür braucht man keinen Gewerbeschein. Welche Kriterien hierzu erfüllt werden müssen, und ob Kartenlegen/Reiki in diesen Bereich fällt weiß ich nicht. Hol dir vielleicht diesbezüglich mal Informationen ein.
     
    Hyleg, flimm und Indianerin gefällt das.
  8. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    3.303
    Ort:
    Eine gute und fundierte Reiki Ausbildung dauert Jahre und viel Arbeit (u.a.auch an sich selbst )!
    Husch Pfusch Behandler und möchtegern "Meister" gibt es eh schon genug.

    Wenn Du ernsthaft diese Ausbildung machen willst, so muß Dir klar sein dass nichts von heute auf morgen geht, siehe den Beitrag von @KingOfLions.

    LG
     
    sibel, flimm und Indianerin gefällt das.
  9. Indianerin

    Indianerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Niederösterreich
    Das ist mir bewusst Starman!

    Es liegt mir auch kein Interesse daran, alles schnell schnell zu machen. Sondern mit Bedacht und für mich richtig vorzugehen! Alles andere hat für mich keinen Sinn!

    Liebe Grüße
    Indianerin!
     
    starman gefällt das.
  10. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.636
    Ort:
    Wald
    Werbung:
    @Indianerin

    Das Gewerbe, dass du anmelden musst heißt "Wahrsagerei" und wenn Reiki dazu kommen sollte, musst du dich mal genau erkundigen was da bei euch erlaubt ist. In der Liste habe ich nichts passendes gefunden was unter "freies Gewerbe" zählt. Wahrscheinlich wirst du dafür etwas mehr als nur Lebensberatung nachweisen müssen. Wobei die Lebensbereatung auch kein freies Gewerbe ist.

    Es gibt eine Liste für die "freien Gewerbe" in Österreich. Das sind all jene Tätigkeiten, für die ein Unternehmer keine besondere Qualifikation nachweisen muss. insgesamt gibt es 440 Bezeichnungen:

    Das ist die offizielle Liste für A


    LG
    Waldkraut
     
    Indianerin gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen