1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Licht- und andere Essenzen

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von LalDed, 31. August 2019.

  1. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    5.539
    Werbung:
    Danke :)
     
  2. Willow

    Willow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    1.089
    @LalDed

    Hast du schon mal probiert, Wasser selbst zu programmieren?

    "Heilmittel" namentlich auf einen Zettel schreiben und ein Glas Wasser darauf stellen
    oder mental direkt ins Wasser oder auf leere Globuli übertragen.

    Die Beschäftigung mit dem "Mittel" verbindet dich mit der Essenz und reicht oftmals schon aus,
    um etwas zu bewirken.

    Bei Bachblüten durfte ich mal erfahren, das ihre Wirkung schon einsetzt, allein weil sie in meiner Nähe waren und ohne das ich sie eingenommen hatte. Die Mischung ließ mich die Heilpraktikerin damals selbst,
    intuitiv durch das aussuchen von Karten zusammen stellen.
    Es wurde noch mit dem Muskeltest gegengeprüft. Aber wofür die genau waren, hab ich gar nicht so recht mitbekommen. Trotzdem wirkten sie.

    Ein selbst programmiertes Mittel, was ich mit einer Freundin zum Spaß hergestellt habe, hat uns
    high werden lassen - und das auf der Arbeit :oops:
    Mag sein, das es allein der Glaube ist, der wirkt, aber so lange er das tut.. ist doch alles gut *reim :D

    LG Will
     
    LalDed und Alfa-Alfa gefällt das.
  3. Philomena007

    Philomena007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    14
    Hast Du inzwischen Erfahrungen damit gemacht?
    Leider kenne ich diese Australischen auch nicht, was für ein Resultat wünschst du dir denn,
    je nachdem kann man dann nach dem passenden suchen.

    Ich benutze zum Beispiel MMS und DMSO und reinige mich von Parasiten damit, so, finde ich,
    fliesst auch mehr Energie durch mich und damit werde ich auch von Erkältungen geschützt,
    kann mich nicht erinnern wann ich das letzte mal krank war.
     
    LalDed gefällt das.
  4. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    5.539
    Nein, noch nicht. Ich werde, sobald ich Geld habe, erst mal zu Tachyonenprodukten greifen.
    Blüten- und andere Essenzen gibt es so viele - da werd ich grad ganz wirr.

    Was ist MMS und DMSO?
     
  5. Philomena007

    Philomena007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    14
    habe ich schon mal gehört, selber aber keine Erfahrung damit.

    DMSO - Dymethylsulfoxid - https://mms-seminar.com/1-3-7-wirkverstaerker-dmso


    MMS - http://www.krisenvorsorge.com/mms

    ist aber nichts für jedermann, es ist umstritten und es wird natürlich von der Pharmalobby bekämpft, da billig und wirkungsvoll.
     
    LalDed gefällt das.
  6. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    5.539
    Werbung:
    Danke! Werd mir das zu Gemüte führen :)
     
    Philomena007 gefällt das.
  7. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    5.539
    Der erste Link geht nicht.....
     
  8. Philomena007

    Philomena007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    14
    ich kenne einige die es regelmässig nehmen, also Kurmässig einmal im Jahr oder auch zwei mal, ich z.B. habe das erste mal vor etwa 10 jahren so eine Kur gemacht, war aber wiederlich einzunehmen, inzwischen haben sie es weiter entwickelt und es ist jetzt eigentlich Geschmaksneutral, das letzte mal nahm ich es während etwa 10 Tagen letzten Frühling und da verschwand gleich ein Symptom was ich über 2 Jahre hatte, ( Entzündungs-Schmerzen im Oberarm ) mit dem ich eigenlich auf psychischer Ebene gearbeitet hatte, aber es half nicht und nach der Einnahme von MMS kombiniert
    mit DMSO waren sie weg.

    Es gibt es auch für Tiere und soll schon vielen geholfen haben.
     
  9. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    5.539
    Danke.
    Der DMSO-Link geht nicht.

    Woher beziehst Du die Produkte?
     
  10. Philomena007

    Philomena007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    ehm, der ist vielleicht besser:

    http://www.dmso.city
     
    LalDed gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden