Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kann man seiner Seele helfen ?

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von WasserLichtundfels, 5. Mai 2020.

  1. Lagerfeuer

    Lagerfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    610
    Werbung:
    Mir hat mal ein Medium gesagt es ist wichtig liebevoll über die Verstorbenen zu denken (ja, auch bei Selbstmord), diese Energie hilft ihnen ihren eigenen Frieden zu finden und unsere Sphäre freiwillig zu verlassen.
    Wenn noch etwas zu klären ist, dann klebt man gewissermassen noch geistig aneinander.
    Auch nützt die Trauer den Verstorbenen nicht, nur den Lebenden.
     
    **Mina**, Berry90 und FelsenAmazone gefällt das.
  2. Lagerfeuer

    Lagerfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    610
    WasserLichtundfels

    Er bekommt auf der anderen Seite all die Hilfe und Liebe angeboten, die er braucht.
    Er muss sich nur entscheiden dieses anzunehmen.

    Liebe Grüsse
     
    Berry90 gefällt das.
  3. Berry90

    Berry90 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2020
    Beiträge:
    166
    Da kann ich nur zustimmen. Auch mein Onkel hat Selbstmord gemacht. Und ich hatte keine schöne Geschichte mit ihn. Er kam immer wieder in meinem Träumen immer wieder sagte ich ihn dass ich weiss dass er nicht mehr lebt und dass es ein Traum ist. Ich wusste das es seine Seele ist. Ich wusste er ist nicht befreit weil ich ihn vom Herzen nicht vergeben konnte. Iwann habe ich es geschafft allem und alles zu vergeben, vom ganzen Herzen.. Er kam wieder dieses Mal konnte er in meinem Augen schauen ich umarmte ihn und weinte sehr heftig. Verabschiedete mich dann. Er war befreit ich befreit und geheilt. Ich wusste jetzt ist er seinen Weg gegangen. Er kam nicht wieder. Und ich weinte weiterhin als ich aufwachte. Jede Gedanke jedes Wort über einen verstorbenen geht in Energieform zu den verstorbenen zurück. Die wissen immer Bescheid auch wenn wir nur an sie denken. Deswegen sollten wir die Gedanken um die verstorbenen so wenig wie möglich haben. Außerdem meiner Ansicht nach sind die verstorbenen sehr glücklich wo die sind, denn es ist die richtige Heimat wo wir alle hinreisen werden. Ich freue mich schon persönlich drauf und hoffe nur dass wir auf der Erde unser Aufgabe lernen und eine schöne Reise haben.
     
    sikrit68 und Lagerfeuer gefällt das.
  4. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    19.811
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Sieht nach einer degenerativen Nerven- und oder Muskelerkrankung aus, wie zum Beispiel ALS. Verschlimmerung hatte praktisch sicher nichts mit dem Aufenthalt in Indien zu tun.

    Suizid war in dem Fall eine absolut vernünftige Entscheidung. Wäre praktisch sicher sogar noch schlimmer geworden, und wahrscheinlich wäre er sowieso schnell daran gestorben. Sage ich deshalb, weil denkbar ist, dass du aus dem Suizid (unbewusst) herleitest, dass jemand psychisch verzweifelt ist, und dass das eventuell immer noch so ist.

    Generell bin ich überzeugt, dass man weiter existiert, und möglicherweise auch individuell weiter existiert.
    Hier handelt es sich nicht um ein existenzielles Problem mit der eigenen Existenz, sondern um ein Problem mit einer katastrophalen Krankheit und ein Suizid löst diese Gefangenschaft im eigenen Körper auf.

    Ich denke nicht, dass da geholfen werden muss. Ob es nun Suizidale gibt die nach ihrem Tod unter der Entscheidung leiden oder nicht, so rechne ich jedenfalls nicht damit dass das speziell hier der Fall sein würde.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden