Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gibt es überhaupt eine Dualseele ?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Tiara Rose, 20. Januar 2020.

  1. Tiara Rose

    Tiara Rose Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2020
    Beiträge:
    102
    Ort:
    In deinem Herzen
    Werbung:
    Hey ihr lieben,

    Ich bin mir nicht sicher, doch weiß ich. Scheinbar bin ich Weg gerannt vor meiner Dualseele.
    In den letzten Wochen bekam ich die Gelegenheit, meine übersinnliche Wahrnehmung, meinen inneren Dialog und mein Vertrauen zu Updaten. Jetzt bin ich aber an dem Punk angekommen... Gibt es überhaupt eine Dualseele wenn ich sie Loslasse ? Die Vergangenheit ist fort, aber das Neue ist noch nicht da.
    Das macht mich irgendwie Depressiv und total Traurig, ich weine.. Was ist wenn ich jetzt loslasse und am Ende garnicht meine Dualseele von vor einigen Jahren ist ? Es fühlt sich an wie als würde ich meine Dualseele verlieren und dafür einen ganz normalen Menschen geschickt bekommen. Vielleicht ist das ja auch die letzte Revolution meines Egos, bevor ich komplett hinüber bin. Was ist eine Dualseele, NICHT das was sie davor war, an einen Mensch gebunden. :cry::eek:
    Bitte um Beistand ...
     
  2. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    1.217
    Wenn man seiner Dualseele begegnet ist, dann wird das erstmal Schwierig einen neuen Menschen kennen zu lernen, bei dem die Liebe so intensiv und wunderschön ist. Es gibt viele Menschen die dahingehend das Handtuch geworfen haben, aber plötzlich dann jemanden kennen gelernt haben, wo die Liebe noch viel intensiver war als bei der Dualseele. So welche Menschen haben also erfolgreich losgelassen und wurden dafür dementsprechend belohnt, also Hoffnung gibt es immer, man ist sein eigenes Glückes Schmied.
     
    INdEiNEMTrAUM, Maryatina und Tiara Rose gefällt das.
  3. Tiara Rose

    Tiara Rose Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2020
    Beiträge:
    102
    Ort:
    In deinem Herzen
    So ist das glaube ich bei mir nicht, ich war gefangen im Hamsterrad des Selbstverzichts, aus Angst loszulassen im Innen. Das hat sich dann so Zugespitzt wie auf den Null Punkt, die Spannung löst sich. War vorhin aber echt mal ganz Verzweifelt, ich hatte alle Sicherheit aufgegeben. Aber das Vertrauen hat mich gefunden, Gott wird mir das erfüllen was ich mir tiefst im innersten Wünsche. Ich bin nicht mehr das du, also meine Dualseele im Außen, ich fühle mich Feder leicht. Ich bin einfach nur ich, weil es da nie ein Du in mir gab. Dieser innere Dialog ist scheinbar immer da. Jetzt heißt es sich das erste mal wieder Öffnen, sich so richtig einlassen und zwar auf Sich selber.... verstehst du ? Jetzt liegt es nicht mehr in meiner Macht !
     
    Afrodelic und SoulCat gefällt das.
  4. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    36.291
    Gibt es Gott ? Wer sich in der Esoterikwelt bewegt verbindet sich oft gerne mit den Inhalten, mit dem was diese Welt alles zu bieten hat, wie in einem großen bunten Laden voller bunter Bücher.
    Kann sich jeder fragen was denn nun Gaukelei und was keine ist und was beweisbar ist oder eben nur Vermutung, die aber zur selbsternannten Realität wird, damit das Leben anders wahrgenommen werden kann. Das Leben als Ablauf festgelegter und selbstgewählter Programme auf einem Holodeck.
    Der Witz an dem ganzen, daß keiner weiss was nun wirklich dahintersteckt.
    Und selbst die Aussage, Ich glaube nur was ich sehe gehört zu diesem Witz.
     
    Maryatina, Tiara Rose und Matangi gefällt das.
  5. Tiara Rose

    Tiara Rose Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2020
    Beiträge:
    102
    Ort:
    In deinem Herzen
    Ja genau das was du beschreibst, es ist genau das was ich meine :)
     
  6. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    4.971
    Werbung:
    schöner kann man das gar nicht ausdrücken.
    Egal wem du im Aussen begegnest, es dient immer nur dazu da, zu sich selbst zu finden.
     
    Maryatina, SoulCat und Tiara Rose gefällt das.
  7. Tiara Rose

    Tiara Rose Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2020
    Beiträge:
    102
    Ort:
    In deinem Herzen
    Das hast du auch schön gesagt !
     
  8. Desperado

    Desperado Guest

    Gefällt dir meine folgende Kritik nach dem Zitat auch?
    Der liebe Gott erfüllt nichts an persönlichen Wünschen, und sie in die Praxis umsetzen auch nicht.
     
  9. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.859
    Ort:
    Tirol
    Sehr richtig.
    Um es weiter zu präzisieren:

    Egal wem du im Aussen begegnest, du wirst immer nur dir selbst begegnen ...
     
    Herzbluat und Tiara Rose gefällt das.
  10. Sannie

    Sannie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2019
    Beiträge:
    1.003
    Werbung:
    Hast du nichts von den drei Wünschen gehört? Es sollte sich nicht weiter ausdehnen, also wirklich ganz sperrlich auf diese 3 sich einschränken und sie sollten sich nicht auf sich selbst richten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden