Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Yogamatte...

Dieses Thema im Forum "Yoga" wurde erstellt von Dvasia, 1. Januar 2015.

  1. Matangi

    Matangi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2019
    Beiträge:
    3.427
    Ort:
    SO Steiermark
    Werbung:
    In einem ganz alten Yogabuch, das ich mal las, wurde ein "Handtuch" empfohlen...es war von einem indischen Yogi geschrieben...und wer die indischen Handtücher kennt...:cool:;)
     
    brazos und Der Mystiker gefällt das.
  2. Matangi

    Matangi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2019
    Beiträge:
    3.427
    Ort:
    SO Steiermark
    :LOL:
    Höchstens beim "Saunayoga" könnte man einen Hot Downward Facing Dog machen :whistle:
     
    brazos und Der Mystiker gefällt das.
  3. Der Mystiker

    Der Mystiker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2020
    Beiträge:
    92
    Liebe Matangi, wie wahr! Bye the way, beim Sonnengruss geht bei mir sowieso nichts ohne Handtuch, respektive Frottiertuch. Und sehr gut, liest du alte Yogabücher. Das würde ich allen heutigen Yogalehrern und Yogalehrerinnen empfehlen. Da kann man viel lernen, wie man die Asanas korrekt übt und wie oft wiederholen sollte.

    Ich hatte vor Jahren einmal eine Schülerin, die sagte, sie übe so gerne den Schulterstand. Ich fragte sie, wie lange sie diese Stellung halte. Sie antwortete mir, ungefähr eine Minute. Als ich ihr sagte, man könne den Schulterstand, sofern es die Zeit zuliesse, bis zu einer halben Stunde üben, war sie ganz perplex.
     
    brazos, Sternenflug und Matangi gefällt das.
  4. siobhan

    siobhan Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2019
    Beiträge:
    44
    Aber barfuß in der Hütte oder draußen ist sicher nochmal weniger rutschig als auf Holzdielen :D Wenn ich da den Herabschauenden Hund üben würde, dürfte ich nochmal zum Kieferchirurgen …

    Ich hab mir damals auch eine extra rutschfeste von Yogabox bestellt. Die sehen jetzt etwas anders aus, aber es müsste die aus TPE sein. Damals hatte ich auch ziemlich Rückenprobleme, und da hat nie was vom Boden durchgedrückt.

    Wenn ich heute nochmal eine kaufen würde, wäre es aber vermutlich eine aus Kork.

    Oha, aber immerhin scheint meine ja doch ordentlich lange zu halten!
     
    Der Mystiker gefällt das.
  5. Der Mystiker

    Der Mystiker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2020
    Beiträge:
    92
    @siobhan

    Das wäre natürlich Horror, wenn du zum Kieferchirurgen müsstest! ;) Ich brauche etwa alle sieben Jahre eine neue Yoga/Turnmatte, weil sie durch die vielen Runden des Sonnengrusses stark in Mitleidenschaft gezogen wird... :sneaky:
     
    Sternenflug gefällt das.
  6. pfirsichmarie

    pfirsichmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2019
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Ich war vor kurzem auch auf der Suche nach einer gscheiten Yoga Matte und hab dann bei Body Kiss eine gefunden. Sie ist zwar vielleicht etwas kostspielig, aber wenn man auch wirklich für lange Zeit eine gute Qualität haben möchte, kann mach sich das auch mal leisten. Vor allem wenn man wirklich eine Leidenschaft für Yoga empfindet. Ich hab sie mir auf jeden Fall auch selber bestellt und könnte echt nicht zufriedener sein. Bei Body Kiss könntest du also mal vorbeischauen. Sie bieten da auch unterschiedliche Größen an, also kannst du eine aussuche, die für dich dann eben passt.
     
    downsize gefällt das.
  7. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    4.002
    Ort:
    Wien
    interessant, ich mache sowas auch nur eine Minute oder so.
    Aber oft ist nix gscheites im Fernsehen, da wäre sowas eh besser ;-)
     
  8. rainfarn

    rainfarn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2021
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Ich empfehle Leuten mit Knieproblemen die Airex Matte, diese ist zwar ein bissl teurer als andere gute Yoga Matten, aber es lohnt sich. Sie ist robust und man kann sie auch gut outdoor verwenden. Ich selbst habe andere, zwei aus Kunststoff, die bei Lieferung auch riechen, aber man kann sie mit bis zu 60° waschen und der Geruch verflüchtigt sich bald. Solltest du eine dünne Matte lieber haben, empfehle ich gefaltete Decke unter die Knie zu legen bei Positionen wie bei Cat-Cow (Tiger Atmung). Es gibt auch immer im Frühjahr oder eventuell schon jetzt bei Hofer/Aldi ein dünnes Tuch als Auflage für die Matte, allerdings rate ich sehr von deren Gymnastik Matten ab, diese sind günstig aber von keiner tollen Qualität eher wie schaumige Camping Matten
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden