1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wohnung nach Feng Shui einrichten?

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Chuchu, 24. April 2019.

  1. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    19.342
    Werbung:
    einiges zumindest,
    aber wenn ich dann von himmelsrichtungen, Daten und auch anderen Infos weiter schaue, wirds dann doch schwieriger.

    ich bin mir sicher, es gibt keinen Menschen der das perfekte Fengshui leben kann, also kann mir auch ein perfektes Fengshui nicht nützlich sein,
    ich sehe es eher so, das er bei Problemthemen durchaus hilfreich sein kann, nur es reicht nicht nur die Wohnung zu verändern, man muss die Änderung verinnerlichen und die Lebensweise verändern dementsprechend,
    was ja geht, immerhin beeinflusst das Aussen uns und wir das Aussen, so das die Wohnung uns abbildet.
    An Stellen die immer wieder in Ungleichgewicht kommen, zeigen sich die problemstellen,
    die Stellen die wir mögen und uns drum kümmern,, besonders gerne, die zeigen dann die fließenden Bereiche mit an.

    in etwa so.
     
    Angelika-Marie gefällt das.
  2. Angelika-Marie

    Angelika-Marie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    530
    Ort:
    nun östliches Ruhrgebiet, im platten Land
    @Dylan 123,
    kaufe Dir einfach Bücher! Sooo teuer sind sie nicht! Erst recht nicht im Antiquariat. Im Internet steht nichts wirklich gescheites, aber mit Büchern kann man sich umfassend einlesen. Ich habe vor einiger Zeit meine ganze "Feng shui- Bibliothek" bei Ebay versteigert, und der Mann freute sich riesig, sie zu haben. Hat sie auch persönlich abgeholt... Vielleicht kannst Du ja auch mal ein Schnäppchen machen...?

    Mit meinem jetzigen Haus habe ich, was Feng Shui betrifft, kein Problem. Immer wieder höre ich, was für eine wunderbare Atmosphäre es doch hätte... Allerdings kaufen Leute nicht wegen der Atmosphäre, sondern gucken genauer, und stellen fest: Aha, das Laminat unten muss erneuert werden, der Teppichboden oben muss erneuert werden, die Balkonbrüstung ist stellenweise rott, und wenn wir alt werden, sollte oben doch besser ein zweites Bad eingebaut werden... Wie lange wird der Ölbrenner im Keller noch funzen? Ist es nicht sinnvoll, gleich auf Gas umzusteigen? Und wie teuer wird das?

    Ich habe vorgestern an einen Makler übergeben, weil ich in vieler Hinsicht zu ehrlich - und zu sanft und auch zu unwissend - bin. Ich habe zum Beispiel potentiellen Käufern immer gesagt, die großen Fenster unten müssten erneuert werden. Wirft der Makler einen Blick auf eine Ecke, die wohl einen Stempel hat und sagt: "Wieso erneuern? Okay, die großen, alten Fenster sind noch aus Holz, das ist doch aber kein schlechter Werkstoff? Funktioniert doch auch alles! Ist auch alles dicht und zugfrei! Gut, diese Rahmen sollten abgeschliffen und neu gestrichen werden. Aber was drin ist, ist das 'soundso speziell mehrfach Isolierglas', und das ist erst 2014 neu reingekommen. Wäre absoluter Schwachsinn, das rauszuschmeissen! Solche alten, sehr großen Fenster gibt es gar nicht mehr zu kaufen!"

    Gestern war der Fotograf der Maklerfima da. War völlig hingerissen, wie ich es von vielen Leuten schon kenne. Als der fertig war, mit seinen wunderbaren Aufnahmen, habe ich ihn erstmal auf die ganzen Macken hingewiesen, die das Haus hat. Er hatte das alles nicht gesehen! Weil er eben NICHT mit dem Blick eines Käufers guckte. Er war ein Mensch, ein Fotograf, ein Künstler, er spürte diese gute Atmosphäre - und die gab er in den Fotos wieder.
    Ist schon witzig, wie sich ein Haus vom jeweiligen Blickwinkel her für den Betrachter unterscheidet. Und ist auch interessant zu erleben.

    Lieben Gruß
    Angelika- Marie
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2019
  3. Anthony290

    Anthony290 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2019
    Beiträge:
    1
    das habe ich mir auch am Anfang gedacht.
    https://bit.ly/2RMg6xD das hat mir mega weitergeholfen :)
    vielleicht hilft es dir auch weiter.
    mfg Anthony
     
  4. AuroraLara

    AuroraLara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2019
    Beiträge:
    1
    Ort:
    ZUG
    Werbung:
    To the uninitiated, feng shui can feel a little esoteric, but if you take the time to dig into the philosophy behind it, it's not just based on simple common-sense practices that make our homes healthier and more organized, but it also reveals how connected we are to our homes-and in turn, how they can affect our mood and well-being.

    In Feng Shui, we use the "commanding position" to search as your bed.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden