1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was Facebook so alles aufzeichnet...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Walter, 15. Juni 2018.

  1. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.771
    Werbung:
    Ich sag ja gar nichts dagegen aber wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.
    Nichts gegen Walter, ich meine es generell.
    FB will auch finanziert werden, Alle wollen finanziert werden die etwas kostenlos anbieten.
     
  2. Marcellina

    Marcellina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2016
    Beiträge:
    8.849
    1984 zeigt ein Totalitäres System, in Relation zu Kommunismus und Faschismus um technische Entwicklungen vervollkommnet.
    Auch dieses Forum würde nicht mehr existieren, wenn wir uns gegen Offene Kommunikation aussprechen würden und hier unsere Accounts löschen lassen würden.
    Wir müssen einen anderen Weg gehen, um in dieser Welt die Zügeln in unseren Händen zu halten. Welchen? ich weiß es nicht.
    Haben wir jemals, wir das Volk, wirklich Entscheidungskraft, Kontrolle besessen? Was können wir tatsächlich ändern?
     
  3. kyolong

    kyolong Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2018
    Beiträge:
    929
    Das Forum schnüffelt mir (soweit ich weiss) aber auch nicht her, erstellt keine schattenprofile, identifziert mich ohne mein Wissen auf Fotos, lässt es nicht mehr zu das ich meine User-Daten gelöscht bekomme, Sperrt mich nicht in einer FIlterblase, versucht nicht technische Standards (Kundenbindung ) zu unterbinden. Etc.

    Forensoftware (mit zugeschalteter Werbung) und FB zu vergleichen wirkt auf mich da schon ein bisschen überspannt :)
     
  4. Marcellina

    Marcellina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2016
    Beiträge:
    8.849
    Das Forum ist öffentlich einsehbar.

    Ich war einmal (vor über 10 Jahren) in einem, jetzt geschlossenem, kleinem Forum, nicht öffentlich zugänglich. Ich bekomme bis heute Spams auf einem Mailportal, der nicht identisch mit der dort angegebenen Adresse gewesen ist, mit der Anrede meines Usernamens, der nur in diesem Forum gültig gewesen ist.

    Ich vergleiche nicht 1 zu 1 Facebook mit einem Forum wie dieses, aber Offene Kommunikation ist nunmal offen und wer will, benützt die Infos, die er sich zusammenstellt, für seine Ziele.
     
    catlady5 gefällt das.
  5. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.771
    Ja soweit du weißt.
    Aber was wissen wir schon wenn wir uns öffentlich für die Öffentlichkeit machen wie unsere Daten wirklich genutzt werden.
    Ich denke es gibt keine Ausnahmen.
    Und vielleicht weiß Walter selbst nicht wie die Daten im einzelnen verwendet werden.
    Oder wer oder was Einsicht in allem hat.

    Wenn man die Serie mit Matthias Schweighöfer " You Are Wanted" gesehen hat will man am liebsten alles in den Müll werfen aber irgendwie ist man schon süchtig.
     
  6. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    10.605
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Werbung:
    Wenn du schon @Walter benennst, dann solltest du ihn kennzeichnen, dass er auch weiß, dass über ihn gesprochen wird.
     
  7. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    16.459
    Ort:
    Oberösterreich
    Wenn jetzt dieses Forum ins Spiel gebracht wird: wir gehen damit sehr offen um, haben seit vielen vielen Jahren eine Datenschutzerklärung, lange bevor sie heuer im Mai Pflicht wurde. Und wir sind eine der wenigen Webseiten, die absichtlich nicht Google Analytics (die Webanalysesoftware von Google einsetzt) sondern etwas eigenes, wo die Daten anonymisiert werden bevor ich sie überhaupt zu Gesicht bekomme.

    Alles in den Hilfeseiten nachzulesen.

    Und jetzt bitte wieder zurück zum eigentlichen Thema: Facebook.
     
    Montauk, Loop, Mrs. Jones und 6 anderen gefällt das.
  8. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    10.605
    Ort:
    in den weiten des Universums
  9. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    22.941
    Facebook Container: Firefox-Erweiterung schützt vor Tracking und isoliert Facebook
    Container trennen Online-Identitäten
    Der Facebook-Container ist keine ganz neu Erfindung: Im Herbst vergangenen Jahres hatte Mozilla die "Multi-Account Container" vorgestellt. Sie trennen einzelne Web-Identitäten und bringen sie in eigenen Container-Tabs unter. So lassen sich etwa berufliche und private Mail-Accounts sauber voneinander trennen. Jeder Container ist eine eigene Browser-Instanz mit eigenen Cookies und eigenem Cache. Die Container-Tabs verbessern zudem die Privatsphäre des Nutzers und erschweren etwa das Tracking durch Werbenetzwerke. (dbe)

    https://www.heise.de/newsticker/mel...r-Tracking-und-isoliert-Facebook-4006305.html
     
  10. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    12.042
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    Werbung:
    wenn man sich bei FB anmeldet, sollte eigentlich jedem klar sein wie gläsern er wird...
    datenschutz wird dort sehr klein geschrieben..so eine community kann man auch nicht mit dem forum hier vergleichen...bei FB geht es um sehr viel geld...jeder der sich im internet tummelt sollte sich schon ein bisschen informieren auf was er sich einlässt...
     
    Waldkraut und Eisbär gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden