Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Warum lebt ihr nicht auch vegan oder vegetarisch?

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von Mellnik, 14. Mai 2020.

  1. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    5.121
    Werbung:
    Das sehe ich keineswegs so!
    Wir sind doch keine Tiere, die andere Tiere roh essen!
    Wir sind zivilisierte Menschen, die die Kunst des Kochens und Bratens beherrschen! :)
    Und wir würzen! (y)(y)
    Das ist Kultur! (y)(y)

    Oder hast du schon mal einen Löwen gesehen, der seine Antilope in der Pfanne brät und würzt?
    Nein?
    Na, also! :)
     
  2. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    11.115
    ^^ Das liegt aber nur daran, dass der Löwe mit seinen Tatzen so schlecht den Salzstreuer bedienen kann. :rolleyes: :sneaky: und wech...:escape:
     
    brazos gefällt das.
  3. Loirut

    Loirut Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2020
    Beiträge:
    233
    Wenn der erste Hunger gestillt und was übergebleiben ist, lässt er die Sonne die Antilope bearbeiten(braten)!
    Bevor er dann am nächsten Tag weiterfrisst, kommen noch verschiedene Insekten und legen in der Antilope ihre Eier-Maden ab. Damit ist das Fleisch dann auch gewürzt!
    Löwe kann also durchaus kultiviert sein - Mellnik.
     
    JimmyVoice und Dyonisus gefällt das.
  4. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    5.121
    Ich hab nix gegen Löwen.
    Nur bei Löwen, die vegan leben und löben und löwen, und die einem dann predigen, sie seien die Besser-Löwen, da wär ich vorsichtig. :)
     
  5. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.649
    Ort:
    Wien
    wird ja auch mit Wasser aufgespritzt, damit Wasser zum Fleischpreis verkauft werden kann
    https://www.ndr.de/der_ndr/presse/m...Wasser-im-Fleisch-,pressemeldungndr14520.html
    https://www.abendzeitung-muenchen.d...eisch-wie-wuerste-gestreckt-werden-art-169052
    https://www.chefkoch.de/forum/2,57,...l-Wasser-beim-Braten-von-Schweinefleisch.html

    sind teilweise alte links, aber es wird heute genauso gemacht wie damals
     
    Nifrediel gefällt das.
  6. Jonah-Kota

    Jonah-Kota Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2019
    Beiträge:
    113
    Werbung:
    Hab mich hier ja zu dem Thema schonmal geäußert.
    Seit kurzem muss ich aus gesundheitlichen Gründen jedoch auf rotes Fleisch verzichten.

    Ich esse seit dem maximal einmal die Woche Fleisch und interessanterweise geht es mir sehr gut. Komplett verzichten kann ich nicht und helles Fleisch merke ich, tut mir auch gut.

    Also es ist schon was dran. Nur denke ich dass die Qualität des Fleisches auch mitspielt.
     
    brazos gefällt das.
  7. Tiefensucher

    Tiefensucher Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    3.719


    und der Text dazu -

    zart und abgehangen -

    es fehlt -

    drücken verboten - Tropfgefahr :escape:



    :blume:
     
    brazos und **Mina** gefällt das.
  8. Tiefensucher

    Tiefensucher Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    3.719
    Werbung:


    Löwen mit dem 100 Meter Atem fassen sich kurz.

    Das muss eine neue Art sein. :)



    :blume:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden