1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Verbündete des Schamanen

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Urania02, 18. Juni 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Urania02

    Urania02 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2017
    Beiträge:
    7.411
    Ort:
    ------
    Werbung:
    Repektvolles Moin an alle Schamanen und Kundigen hier,

    Ich habe hier in einigen Threads gestöbert und eine ganze Menge Erstaunliches und
    Beeindruckendes gefunden, was meine Hochachtung vor Schamanen doch noch
    deutlich erhöht hat. (Gestaltwandler / Zerstückelung etc.)

    Wenn vllt. auch nicht neu meine Frage, aber doch von echtem persönlichen Interesse

    Wie findet ein Schamane seine Verbündeten?
    Oder finden seine Verbündeten ihn?
    Hat auch ein noch-nicht-Schamane und doch Interessierter Zugang zu ihnen?
    Sind die Verbündeten ausschliesslich Krafttiere oder auch andere?

    Danke vorab für eure Antworten

    Schönen Sonntag
    Urania
     
  2. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    3.044
    Ort:
    Wald und Wiese
    Hey!
    Ich kann nur von mir sprechen ... und gleich mal vorab... ich bin keine Schamanin, ich praktizier den Schamanismus, so gut ich kann und lebe ihn, so, wie es mir möglich ist..
    ich hatte .... bis vor etwa einem Jahr, keinen Lehrer.... ich hab mir mit ganzem Herzblut in jahrelangem Lernen beinahe alles selber beigebracht, ich hab durch Lesen, Ausprobieren, Reisen, viel in der Natur aufhalten und meinem Baum und meinem Wald zuhören, Fragen stellen hier im Forum (hier gibt's Einige, die wirklich was draufhaben, vor allem @Holztiger :), und die dir sicher gute Tipps geben können) etc. mein KT gefunden, das mich jetzt schon sehr lange begleitet und beschützt, berät und auch mal ignoriert, wie es ihm gefällt, von daher... die Antwort auf Deine Frage:

    Ja, Du kannst, auch wenn Du kein Schamane bist, deine Verbündeten finden, also, die Profis´hier haben sicherlich etliche Verbündete; ich hab nur mein KT und lerne halt auf meinen Reisen zwar andere Wesen kennen, seh sie zwar schon als Berater, aber die wirklich enge Beziehung hab ich nur zu meinem KT...

    Probier einfach aus, wenns Dich wirklich interessiert... leichter wär´s halt, wenn Du Jemanden hast, der Dich begleitet, der Ahnung hat... aber wie gesagt, wenn man etwas wirklich aus ganzem Herzen mit Liebe und Hingabe praktiziert, dann kann man das auch alleine... ist halt ein steinigerer Weg - weil Dir dann halt immer das Feedback fehlt, aber mein Weg ist ja nicht Dein Weg..........
    Viel Spass

    LG Nica
     
  3. Urania02

    Urania02 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2017
    Beiträge:
    7.411
    Ort:
    ------
    Hallo liebe Nica1:),

    Toll - vielen lieben Dank für deine ehrliche und offene Antwort.

    das ist wirklich deutlich merkbar bei mir angekommen - Herzblut scheint ein wichtiger
    Schlüssel zu sein.

    da kann ich dicht gut verstehen - in einem Thread hier unter "Goulasch" für mich erkennbar
    und mit reichlich Gänsehaut - weil Tiefgang.

    was heisst nur - das ist doch schon was - wie hast du es kennengelernt ?

    Davon scheinst du auch viel zu haben - du formulierst das mit ganz viel Kraft.

    Danke für deine Tipps und deine nette Hilfe

    Lieben GRuss
    Urania
    :danke:
     
    Nica1 gefällt das.
  4. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.587
    Ort:
    @Urania02

    Wie findet ein Schamane seine Verbündeten?

    Einige sind bereits da, andere macht sich der Schamane zu Verbündeten. Sei es durch die Reisen die er macht oder auch durch die Eingriffe in der Anderswelt. Es können auch andere Vereinbarungen getroffen werden.

    Oder finden seine Verbündeten ihn?


    Auch. Es gibt einige Wesen die an der Zusammenarbeit mit der materiellen Ebene sehr stark interessiert sind und auch davon profitieren.

    Hat auch ein noch-nicht-Schamane und doch Interessierter Zugang zu ihnen?

    Ja. Es sollte aber immer verifiziert werden ob es sich tatsächlich um einen Verbündeten handelt, ansiedeln kann sich einiges.

    Sind die Verbündeten ausschliesslich Krafttiere oder auch andere?

    Alles was es an Wesenheiten gibt. Unser Verstand steht dem gerne entgegen, es ist weitaus mehr möglich als uns durch unsere Erfahrungen bekannt ist.
     
  5. Urania02

    Urania02 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2017
    Beiträge:
    7.411
    Ort:
    ------
    Hallo liebe Dvasia,

    vielen vielen Dank für deine Antwort und die Ver-Linkung deiner tollen, eindrucks-
    vollen und sich selbst mitteilenden Seite - da kommt ganz viel rüber:thumbup:
    und hat immer noch Nachwirkung auf mich.

    Da sprichst du genau das Richtige an - da hatte ich auch schon ein paar unangenehme
    Erfahrungen, die ich dann nicht so schnell quitt wurde.
    Deshalb habe ich auch hier bei euch die Frage gestellt.

    100 Prozent deiner Meinung und mit selbst mehrfach erlebten guten Gründen und Begründungen.
    Nur weil man etwas nicht sieht - heisst es nicht, dass es nicht da ist und keine Wirkung hat.
    Da kann man bisweilen sozusagen blitzartig von etwas Anderem überzeugt werden.

    Danke dir vielmals
    Lieben Gruss
    Urania
     
    Dvasia gefällt das.
  6. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    3.044
    Ort:
    Wald und Wiese
    Werbung:
    Das "nur" sollte keine Abwertung sein, es sollte nur darauf hinweisen, dass ich noch "grün" hinter den Ohren bin... :) .... ich hab´s in einer schamanischen Reise kennengelernt...

    Was auch noch wichtig ist zu erwähnen, denke ich, ich hab stets Respekt, .........vor allem, was ich erleben darf und vor jedem Wesen........ aber keine Angst...... (nur ein einziges Mal ist mir ein wenig mulmig gewesen, dieses Wesen hatte schon was, das mich ein wenig kleinlaut werden ließ)......:unsure:
     
    Janka. und Beckerle gefällt das.
  7. Urania02

    Urania02 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2017
    Beiträge:
    7.411
    Ort:
    ------
    Hallo Nica:)

    lach - nein das habe ich schon richtig verstanden(n),
    dass du hier Respekt hast, kam schon deutlich an.

    Ja da bin ich bei dir - dass ist auch eine Grundeinstellung von mir. Und auch Achtsamkeit
    so gut ich es kann - was mir nicht immer gleich gut gelingt.....

    Danke dir noch mal
    Lieben Gruss
    Urania
     
  8. Beckerle

    Beckerle Guest



    manchmal hat man keine andere Wahl.Sich das auszusuchen
    man ist es einfach!
     
  9. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.587
    Ort:
    Wenn man über genügend Selbstliebe verfügt, wird man auch kein Problem damit haben.
     
    Urania02 gefällt das.
  10. Urania02

    Urania02 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2017
    Beiträge:
    7.411
    Ort:
    ------
    Werbung:
    Hallo liebes Beckerle,:)
    bist du Schamanin ?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen