1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ufos, Alien, Pyramiden, jetzt alles geklärt.

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von pateralbi, 15. Oktober 2017.

  1. Black_Wolf

    Black_Wolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2017
    Beiträge:
    966
    Werbung:
    Hmmm, eine ungeheuer "seriöse" Seite:

    https://www.psiram.com/de/index.php/Bewusst.TV
     
  2. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    14.734
    Ich kenne kaum eine unseriösere Seite als Psiram.
    Sowas wie Sachlichkeit scheinen die nicht zu kennen (unterschwellig linksradikal).
    Tja, naja.
     
  3. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.750
    @Black_Wolf , @Arcturin , ihr seid lustig :D
    Was meint ihr wie viel Menschen so ein Esoterikforum als unseriös bezeichnen würden oder den Dalai Lama oder Menschen die Hare Krishna chanten . ;)
    Ich kannte die Seite vorher nicht aber ich werde mal reinschauen ob mich da etwas interessiert.
    Ich habe nur das Interview mit Crista Jasinski gesucht und gefunden, ihr könnt sie euch auch bei YouTube (noch so eine unseriöse Seite :D) anschauen und was sie sagt habe ich alles nach meinem Erwachen erkannt.
    Nicht so im einzelnen wie sie darüber erzählt aber im Großen und Ganzen ist es der selbe Inhalt.

    Also nur wenn euch Außerirdische nicht zu unseriös sind. ;)
     
    EngelChristian gefällt das.
  4. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    14.734
    Ich weiß es nicht, aber ich würde es tun. Ein Forum, in dem viele Leute ihre Meinung schreiben, kann nicht seriös sein, aber darum geht es in einem Forum ja auch nicht (anders als auf Webseiten, die tatsächlich seriös sein wollen).
    Es macht generell nur Sinn, die Seriosität zu bewerten, wenn Anspruch auf diese erhoben wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2018
  5. Steph hani

    Steph hani Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    2.255
    Also bewusst TV hab ich auch immer mal gesehen. . Ich finde diesen Moderator wirklich sehr sympathisch, er wirkt sehr lieb aber halt auch etwas gutgläubig/naiv (absolut nicht böse gemeint, aber mein ehrlicher Eindruck)

    Ich denke manche Gäste sind ok aber einige wirken wirklich sehr unseriös / unglaubwürdig. . Gerade auch diese alien Geschichten Erzähler. . Ich geh da immer offen ran. . Betrachte sowas aber auch immer mit einer gesunden Skepsis und bilde mir so meine Meinung. .


    :D
     
    Christian, Blumenfreundin und NuzuBesuch gefällt das.
  6. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    23.500
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Werbung:
    Hab mir da auch mal eine Weile einiges angesehen und sehe ihn so wie du.
    Die Jasinski hab ich mir auch vor 1 oder 2 Jahren mal angetan, aber ich fand sie nicht authentisch.
     
    Blumenfreundin und Steph hani gefällt das.
  7. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.210
    Ort:
    Essen, NRW
    Je weniger Leute daran glauben, dass unterirdisch Völker leben, umso besser für die Leute dort. Sie wollen keine ungebetenen Gäste. Auch andere wollen unbehelligt bleiben. Die einen wollen, dass die Menschheit auf das öffentliche Auftreten Außerirdischer vorbereitet wird und andere wiederum nicht. Letztere streuen z.B. Desinformationen, leugnen und ziehen die Sache ins Lächerliche. So einige, die als Gefahr angesehen wurden, wurden eliminiert, andere leben mit der Gefahr, dass ihnen was zustoßen kann.
     
  8. Steph hani

    Steph hani Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    2.255
    Und hast du selbst mal nachgegraben? :D

    Hm also sogar Julian Assange meinte mal was von Kontakten zwischen Außerirdischen und Politikern. . Wenn ich mich recht erinnere?
    Aber das sie hier unter der Erde leben. . Ich weiß ja nicht so recht :D

    Ich bin da generell skeptisch. .
    Ich will auch niemals welche sehen. . Ich würde vor Angst sterben :alien::escape:

    Einmal als Kind. . Waren wir in einem Ferienhaus in Südfrankreich. . In einem total abgelegenen Dorf mit ein paar wenigen Häusern. .

    Das war so abgelegen das man einen super guten Blick in den Himmel hatte. . Weil weit und breit keine Beleuchtungen. .

    Ich saß Abends mit meiner kleinen Schwester auf der Terrasse und beobachtete die Sterne. .

    Da raschelte was im Baum und uns guckten 2 wirklich große runde rote Augen an. . Lol mein Gott war das unheimlich. . Wir sind ganz schnell ins Haus gelaufen. . Wir dachten damals gleich an aliens ;D
    heute denke ich eher es war evtl ein Tier. . Keine Ahnung welches (→_→)




     
    NuzuBesuch, sikrit68 und Christian gefällt das.
  9. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.210
    Ort:
    Essen, NRW
    Ich weiß nicht, was daran so unglaubwürdig ist, dass Außerirdische oder deren Nachfahren es vorziehen, getrennt von der oberen Welt zu leben. Es wurden in verschiedenen Ländern unterirdische Anlagen entdeckt, Gänge und Räume, deren Bedeutung nicht ergründet wurde. Aber hier und da lebten nun mal irgendwelche Leute unterhalb der Erde.
    Mittlerweile gibt es weitläufige, militärische Anlagen unterhalb der Erde, die miteinander verbunden sind durch Magnetbahnen und ganze Städte für den Fall eines Krieges oder einer Invasion. Neben Assange gibt es noch andere Whistleblower, die es für ihre Pflicht hielten, mit ihren Informationen an die Öffentlichkeit zu kommen, trotz dessen, dass es lebensgefährlich war. Und so wurden einige wegen Geheimnisverrats bestraft.
    Vielleicht hattest du damals wirklich nur ein Tier gesehen. Hier und da kam es allerdings vor, dass neugierige Außerirdische gesehen wurden. Es gibt so einige Fälle, die unzweifelhaft sind.
     
    Steph hani gefällt das.
  10. Abandonero

    Abandonero Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    134
    Werbung:
    Die Hohlwelttheorie ist schon ein bisschen älter als drei Monate und was UFOs angeht, ist gar nichts geklärt, aber bitte: Dies ist deine Zeit. Genieße jede Sekunde. Du wirst dir nie wieder so sicher sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden