1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Klassik - die einzig wahre Musik

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Trichter1970, 28. August 2011.

  1. Behind

    Behind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    18.768
    Werbung:
     
    Urania02 und Sadi._ gefällt das.
  2. Behind

    Behind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    18.768
     
    urany und Urania02 gefällt das.
  3. Farid

    Farid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    4.258
    Ort:
    Berlin
     
    Urania02 gefällt das.
  4. Behind

    Behind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    18.768
     
    Südwind, urany und Urania02 gefällt das.
  5. Behind

    Behind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    18.768
     
  6. Werbung:
    :ROFLMAO:

    Das ist wieder mal eine von seinen Aufnahmen, wo er Kritiker und Kollegen verarscht.
     
  7. Behind

    Behind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    18.768
     
  8. Sadi._

    Sadi._ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2016
    Beiträge:
    8.441
    Ort:
    Venus / Niederösterreich
    Ich hör kein Mozart.
    ausser wenn ich Gould höre.
    dann werde ich Butterweich :)
     
  9. Hm, kenne keine andere Aufnahme von ihm, wo er Mozart spielt. Muss ich mir mal bei Gelegenheit geben, Gould verbinde ich mit einem sehr präzisen und technischen Spiel, das vor allem bei Bach und Beethoven zur Geltung kommt.
     
  10. Sadi._

    Sadi._ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2016
    Beiträge:
    8.441
    Ort:
    Venus / Niederösterreich
    Werbung:
    Ich werde in die Klassik wahrscheinlich nie ganz tief gehen.
    Spiele ja auch kein Instrument.....
    ich glaub beim Gould sind es die Pausen zwischen den Tönen, die mich in der Tiefe erreichen, vermute ich mal.

    Ich höre gerade das, und male dazu an einem neuen Bild
    "Frau am Klavier"

    das werden dann ganz feine helle einheitliche Gautöne.
    ein Hauch von Farbe ....

     
    Zaphod Beeblebrox gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. jüre
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.635
  2. Lele5
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    3.524
  3. EsoMan2000
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    2.660

Diese Seite empfehlen