1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kinesiologie bei psychischer Erkrankung!

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von max77, 16. April 2016.

  1. Das innere Tor

    Das innere Tor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2016
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Werbung:
    Ich habe durch mehrere Sitzungen bei einer Kinesiologin viele gute Erfahrungen gemacht. Längst vergangene schwierige Situationen meines Lebens konnte ich so aufarbeiten. Dadurch konnte ich auch gröbere körperliche Beschwerden eindämmen und auch eine Operation( Gallen-OP) im letzten Moment abwenden. Unglaublich, aber wahr. Natürlich hängt der Erfolg auch von deinem Gegenüber ab. Der Hauptteil liegt aber an dir selbst, sich zu öffnen und zuzulassen was in dir passiert. Auch wenns manchmal etwas crazy ist............ Allerdings würde ich davon abraten, Kinesiologie "nur" bzw. für psychisch erkrankte Menschen zu sehen. Ich sehe es als positive Ergänzung meines Lebens, um unser hektisches, oberflächliches Gesellschaftssystem auszugleichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2017
    Evolet gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen