1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ist der Tod durch Selbstmord Schicksal?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Himmelwelt, 13. November 2011.

  1. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    3.046
    Ort:
    Wald und Wiese
    Werbung:
    Das kann keiner wissen, ob der Zeitpunkt des Todes vorherbestimmt ist oder nicht, das Einzige, was sicherlich vorherbestimmt ist, ist der Tod selbst.....

    ... Allerdings glaub ich schon auch, dass das Leben eine bestimmte Richtung vorgegeben bekommt und schon einiges vorherbestimmt ist, weil man ja aus einem bestimmten Grund hier ist und "etwas" zu erfüllen hat, eine Aufgabe zu erfüllen hat und von daher glaub ich auch nicht an Zufälle..... es hat alles seinen Sinn, alles, was uns widerfährt macht irgendwie Sinn, auch wenn wir den Sinn dahinter nicht immer gleich erkennen können......
     
    allesistmöglich und Inti gefällt das.
  2. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    3.046
    Ort:
    Wald und Wiese
    Wow........ heute so wortgewandt...... :)
     
    Inti und Hatari gefällt das.
  3. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    3.046
    Ort:
    Wald und Wiese
    naja, .... das wäre dann in etwa so, dass mir vorhergesagt wird, ich würde zB irgendwann durch Ertrinken sterben und dann spring ich von nem Hochhaus runter und beschwer mich hinterher, dass das doch nicht sein kann, dass ich den Sturz nicht überlebt hab, weil ich ja hätte Ertrinken müssen......
     
  4. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.139
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Die Tat ist frei.
     
    flimm gefällt das.
  5. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    15.386
    das 'schicksal' setzt sich aus einer unzahl von faktoren zusammen, die teilweise selbstbestimmt beeinflussbar sind - und sich teilweise unserer einflussnahme entziehen.
     
    Crazy Horse, Inti und flimm gefällt das.
  6. Vermeer

    Vermeer Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2017
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Mödling
    Werbung:
    Interessanter Ansatz in dieser Kolumne . Ich glaube, das es Fix Punkte im Leben gibt, an denen Du nicht vorbei kommst - wo Du quasi hin geführt wirst. Und wenn Du einen Versuch machst- das Leben zu verlassen - könnte es schon sein, das dies verhindert wird ?
     
  7. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    3.046
    Ort:
    Wald und Wiese
    Ich persönlich glaube ja nicht an Zufälle und von daher denke ich, dass wahrscheinlich alles bis zu einem gewissen Grad oder vielleicht sogar zum Großteil vorherbestimmt ist; man muss halt nur lernen, zu erkennen, dass eigentlich in allem ein Sinn dahinter steckt, selbst, wenn man diesen erst Jahre später erkennt; es geschieht nichts, was nicht seinen Sinn hat... von daher kann man auch nichts verhindern ... keinen noch so schlimmen Schicksalsschlag ......... dennoch sollte man dankbar sein, dass zB im richtigen Augenblick immer Dinge geschehen, die einen wieder weiterbringen, die Antworten auf offene Fragen geben, Situationen, die uns lehren... aus denen wir Kraft schöpfen, Hoffnung, Mut und Stärke ziehen... alles das gehört zum Leben ... für mich jedenfalls .......
     
    allesistmöglich, magdalena und Inti gefällt das.
  8. Nussbaum

    Nussbaum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2017
    Beiträge:
    770
    hallo Himmelwelt,ob es Schicksal ist keine Ahnung.
    schlimm für die Hinterbliebenen.
     
    Südwind gefällt das.
  9. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    26.361
    Ja. Denn diese Sal wird durch Menschen geschickt und nicht durch Göttliche Vorherbestimmung.
     
  10. nakano

    nakano Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Linz Oberösterreich
    Werbung:
    Kann es sein, daß man die Aufgabe, die man für dieses Leben gestellt bekommt, nicht bewältigen kann? Das weiß man ja vorher nicht. Ev. geht man aus diesem Grund aus dem Leben?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen