1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Energiewandlung

Dieses Thema im Forum "Energiearbeit" wurde erstellt von alexela, 18. Oktober 2017.

  1. alexela

    alexela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2017
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hat jemand Erfahrung mit dem wandeln von Energie also mit ein paar Varianten kann ich dienen.
    Die Energie die für den Gefühlsfluss sorgt ist entweder, negativ, positiv oder neutral. Die Energie selbst weißt keine Unterschiede auf. Es kommt nur darauf an wie die angereicherten Informationen der Energie mit dem Information abgespeicherten habgut reagiert.



    Die informsrionskette lenkt das erzeugte Gefühl in die Richtung der die die informatiionssammlumg deren Richtung dirigiert.

    Das Gefühlsleben ist zu vergleichen mit der melodischen Harmonielehre wir können negative Gefühle als Soundtrack bilden und positive. Harmonisch berechnet ist a moll gleich c dur. Das heißt soviel wie negativ gleich positiv. Es kommt nur darauf an in welcher Reihenfolge die Informationen geordnet sind und welcher Ton als Grundton behandelt wird, also als Grundinformation.

    Das Gefühlsleben ist viel umfangreicher als man sich das vorstellen kann. Die psychische Evolution kennt meiner Meinung nach keine Grenzen. Wir können ständig neue Informationen mit Gefühlen kombinieren um das Ergebnis zwecksentfremndend an eine neuwrtigkeit vom Umgang zu verarbeiten.
    Wenn man es mit der melodischen Harmonie vergleicht gibt es für die Gefühle eine begrenzte Anzahl an Richtungen von der ein Gefühl kommen kann. Nehmen wir als erstes den Grundton und zur Verstärkung die Quinte. So bekäme die Grundinformation mehr Gewicht. Bei oktavisierung wird der Grund nochmals unterstreichen und erst bei Entscheidung der großen oder kleinen Terz bekommt das Gefühl die Information negativ oder positiv fühlen zu lassen. Und dass sind nur 4 von 12 Richtungen von melodische Harmonie. Die melodische Harmonie ist in der Lage jede Gefühlsregung zu Verklangbildlichen. Außerdem gibt es noch die Möglichkeit jeder der 11 schrägen die Aufgabe des Grundton. Zu übernehmen, dazu kommt noch Tonartenwechsel, der gefühlte Wechselbereich und durch mehrere Oktaven das Leben der potentiellen Gefühle zu verfielfältigen. Es gibt 12 Töne und mitunter oktavenunterschiede werden die Möglichkeiten neue Lieder herzustellen nicht aussterben. Genauso wie im Vergleich der begrenzten Anzahl an Gefühlsherstellungen deren Ergebnisse nie aufhören werden neue mentale Fähigkeiten herzustellen. Eine der Markantesten Fähigkeit die das Gefühlsleben hergestellt hat ist in meinen Augen der Humor. Ein Bruch in der Logik der zur rhythmischem Ausstoß an Atmung erzeugt mit einem starken Gefühl welches einen durch das lachen begleitet. Totale Zwecksentfremdung was hir mit der Logik passiert. Hierbei wird von Evolution gesprochen.

    Nicht nur der klang ist künstlerisch mit dem Gefühl vergleichbar sondern Farben und Bilder ebenfalls. Das rot beispielsweise für die liebe oder die Gefahr, das blau für Hoffnung und Kälte grün für Natürlichkeit und Gift. Usw...
    Dazu geben einem geometrische Muster oder auch Muster die die Perfektion verlassen ein bestimmtes Potenzial an gewissen Gefühlsregungen zu spüren.

    In Wahrheit ist die musikalische Kunst ist die, die am meisten verstanden wird. Bei Melodien hört man gleich ob sie traurig, fröhlich oder verwirrt klingt. Ein Bild mit Farben und Mustern traurig oder fröhlich einzustufen ist schwerer. Dennoch verbinden die meisten Menschen mit dem Wort Kunst die bildnerische.

    Kunst kennt keine Grenzen selbst mit begrenzten Bausatz. Wenn die informationskette es zulässt können Gefühle (also Energien) nach Wunsch gewandelt werden. Ist man befähigt den neutralen Punkt der 2 poligen gefühlswiedersprüche festzuhalten so kann die Fähigkeit entstehen ohne erfahrene Information die Energie in gewünschte Sequenz zu laden. Die Fähigkeit Neutralität festzuhalten bringt noch ein paar mehr Potenziale von Anwendung mit. Zb ein scharferes Bild über die Auswertung von verhaltnismäßigkeiten gegenüber dem Sachverhaltspartner.

    Als erstes muss die Brücke des Übergangs vom negativ in das positiv gefunden und verstanden werden. Dann mit leichten Beispielen und Grundverteilungen und Wechsel den Energiewandel langsam erlernen und mit zunehmender Erfolge steigt sie Motivation besser zu werden.

    Ich möchte im Vorfeld warnen davor den Überblick über seine informationsreihemfolge, Struktur und Behandlung im verursachen von Gefühlen die in den Gegenpol wechseln.
    Die Evolution hat bei dem erfahren von negativen energisch geladenen Gefühlen einen Sinn und Zweck.
    Es wäre ratsam für jede gewandelte Energie eine getarnte informationskette zur Mühelösen Wiederherstellung des ersten Gefühls.

    Ich muss ganz ehrlich sagen in dem Moment als ich die Verbindung von negativ in das positiv wahrnahm hat sich in meinem Kopf, Wie eine Art Brücke geschlossen und mir die neue Möglichkeit geöffnet im Kreis zu fühlen wie ich es nenne. Vom Gefühl her sehr befreiend, wie ein Umzug von einer einzimmerwohnung in eine Villa.

    Ich habe. Diese wandlungsmoglichkeit 5 Jahre hochkonzentriert trainiert und ich erforschen immer mehr neues sozialmäßiges an Gefühlsbindungen.

    Ich kann mir ein Leben ohne diese begabung garnicht mehr vorstellen. Wenn ich mir vorstelle wie ausgeliefert ich damals meiner Anordnung von Informationen war. Und die Auswirkung auf die Gefühle die dann auch noch immer einen Pol ausgewählt haben. Die neutrale Sichtweise ist keinerlei eine egalhaltung sondern durch die Zuordnung und dem verteilen von Gewicht hebt sich dass gesamte fühlbar in einen informationsreichen Gegensatz Erkennung, akzeptierung und es löst sich in ein Bild auf deren Gefühl ähnlich aggiertt wie dass jingjang Zeichen.

    Ich würde auch gerne noch von der Anwendung erzählen welches kleine Missgeschicke verursachen kann. Die abgespeichertes Informationen und deren Gefühle die ausgelöst werden hängen miteinander in einem undurchschaubaren komploziertem Muster zusammen. Das Gehirrn ist ein logikbezugsorgan. Die Teile die bewusst gewandelt werden rechnet das Gehirn auf die Verhältnisse die dem gewandeltem noch gegenüberstehen automatisch mit um. Dass kann zu ungewollten Gefühlen sorgen und sich ein Selbstbild einbilden mit dem man nicht zufrieden ist. Beispielsweise das plötzliche auftreten von schadenfreude wobei man sich denkt. "Moment mal warum bin ich schadenfroh. Passt doch sonnst nicht zu mir was ist den los, das will ich nicht fühlen das ist doch gemein". Wenn man so über das ausgefallene für nicht OK befundene Gefühl denkt hat man sich ja schon geordnet und was übrich bleibt ist die errinerung an einen kleinen Schock. Andersherum wenn man die Gefühle die nun an stellen fließen die als unmoralisch eingestuft werden nur unbewusst wahrgenommen wird. So erkennen es andere aber man selbst nicht. Solche uneinstimmigleiten wird von der schulmedizinischen psychatrie also Persönlichkeitsstörung eingeordnet. Man selber weiß es dann natürlich besser dass es wohl von einer unvorsichtigen Sortierung kam und keine Krankheit ist. Außerdem ist die psychatrische Forschung meiner Meinung nach nicht wirklich ernstzunehmen. Die haben eine ungerade zahl an grundgefühlen zugeordnet. Und da jedes Gefühl seinen Gegenpol hat ist eine ungerade zahl garnicht möglich. Oder die meinen dass trotz Gleichgewicht die Wichtigkeit dessen Pol geringer wäre. Was in meinen Augen auch falsch ist den ein Gefühl existiert weil es wichtig ist es zu fühlen.
    Gefühle laut geselschaftsnormen und Kulturprägungen nicht fühlen zu dürfen ist falsch den wenn das Gefühl sich ignoriert vorkommt so stellt es eine Strategie her um fließen zu können. Je mehr ignoriert wird desto lauter der durchezungsdrang des Gefühls.

    Ich will euch noch eine Erfahrung vorab nehmen bevor Probleme auftauchen und zwar geht es um die Wichtigkeit auch negative Gefühle spüren zu wollen, gar spüren zu müssen zb die Angst vor der riskanten Situation det auf Rotschaltmodus aktiven Ampel trotz unubersichtlichem vorrausschaubaren eine schwach befahrene Strecke. Die Angst also dieses gerenzverdeutlichende negative Gefühl ist nötig dir eine gafahrlose ungefährliche Autofahrt.

    Da ich der einzige bin den ich kenne der enrgiewandlung betreibt mache ich auf andere einen Gefühlskalten Eindruck auf bestimmte Ereignisse dabei bin ich nur auf neutral gestellt uns Hane in Wahrheit dir die eingeschätzte Sache mehr Arbeit investiert als er.

    Durch die routinierte Anwendung der Wandlungen kommen desöffteren fehleinschatzungen der Mitmenschen vor. Wenn ich es bemerke kann ich es berichtigen, es kommt dann natürlich noch darauf an ob derjenige mir dann glaubt oder es als ausrede sieht. naja ich kenne die Wahrheit.

    Durch die Unabhängigkeit wahrloser umkonntrolierbaren zufalligkeitsmuster hergestellten Gefühlen und Gedanken Drang. Finden zwecksentfremdungen ursprünglicher Anwendungsmöglichkeiten statt die nichtmehr gebraucht werden. Zb die im Zufall entstehende plötzliche Abhängigkeit von Gefühlsverdrängung um die letzten par Stunden abarbeiten jetzt nicht impulisven Gefühlsausbrüchen ausgeliefert zu sein. Durch das mühelos anvisieren des neutralen Bereichs kann das Gehirn weiter normal funktionieren Wärend der Verarbeitung eines gefährlichen Gedankens.
    Wohin nun mit dem verdrangungsfähigkeit. Man kann durch die Fähigkeit zu verdrängen eine Art zweiten Kanal im Hintergrund laufen lassen der gegensätzliche Informationabereiche gleichzeitig zur Verfügung stellt wie eine Notfallkammer die man in der Regel zwar nicht unbedingt benötigt dennoch eine erleichternde Wirkung auf das Wohlbefinden haben kann.

    Das wäre nun die Möglichkeit Energien von negativ auf positiv zu wandeln, von positiv auf negativ oder den neutralen Punkt festhalten.
    Mit Erfahrungsereignissen zustandekommender Problemen. Durch die bewusstmachung der problematiken ist der meiste Job um es zu beheben schon gemacht.

    Jetzt würde mich mal interessieren nach welchen Möglichkeiten kann man noch Energie wandeln oder sie mitbesutzend in Einklang bringen. Es gibt wohl eine Verbindingsenergie die Menschen miteinander verbindet. außerdem gibt es noch die Energie die uns mit Pflanzen verbindet oder diese die uns mit einem Stein verbindet. Kann ich den Strahl der steinenergie als Tarnung benutzen oder die universelle Energie die durch den allwissenden git mit all den Informationen gefüllt ist deren Auswirkung man selbst als praktische Anwendung benutzen kann.

    Wenn ich mich vergleiche und anderen zuschaue wie sich sich in ihren engen Anzug der begrenzten Möglichkeiten ihre Gefühle zu regulieren und zu sortieren, komme ich mir vor wie Eine andere Spezies.
    Ich glaube man versteht mich nicht so richtig.

    Flüssigkeit läuft auf mein Effektgerät für die E- Gitarre. Mein Zeitgenosse will sie wegstellen und ich :"lass stehen." Ehrlich ?ja. "Nervt dich des jetzt net)" Ha ne wegen sowenig Flüssigkeit passiert nichts. :" ich hätte angst dass es kaputt geht:" ne achwas. Geht schon nicht kaputt.

    Außerdem wie oben erwähnt bringt die Festsetzung des neutralen Bereichs eine Fähigkeit mit die enorme Auswirkung auf das Bild seiner geselsfhaft hat. Die Fähigkeit beugt komunikationsprobleme vor.
    Es gibt einmal die Sache welches Signal gesendet wird dann wie das Signal empfangen wird und dann die Verarbeitung des Signals und das abspeichern der Information die durch das Signal entstanden ist welches empfangen wurde. Das signalverschiedeneheiten werden mit schärferer Trennung wahrgenommen.

    Ich entdecke jeden Tag neue Möglichkeiten zur Erarbeitung verschiedener Weiterentwicklung.

    Wer hat denn schon Erfahrung mit dieser Art von Energie Behandlung gemacht. Oder such eine andere Art ich Freu mich über jedes bisschen Information.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden