1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

aus der Liebe

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von revilO, 1. November 2018.

  1. revilO

    revilO Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2018
    Beiträge:
    1.232
    Ort:
    Wien, Donaustadt
    Werbung:
    Dann sind wir ja schon zu zweit und von der üblichen Maße befreit. :D
     
    *Eva* gefällt das.
  2. Mahuna

    Mahuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    1.387
    Ort:
    La Union Chile
    Diese Psychiaterin musst du nicht ernst nnehmen, die ist ja selber bipolar und projeziert das nun auf dich...
    Nachher mehr, ich muss fuer die Leute hier integralreis kochen...
     
    revilO gefällt das.
  3. revilO

    revilO Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2018
    Beiträge:
    1.232
    Ort:
    Wien, Donaustadt
    Deshalb mag ich dich und schätze deine Weisheit sehr. Ich bin gerade ein wenig glücklich das ich die Freude habe dich, deine sicht, einstellung und weisheit kennen und erfahren zu dürfen, bzw. das mir die gelegengheit gegeben wird.
    Und das soll nicht heißen das ich nur eine einzelne Person pushe, ich mag all jene die mit mir verbunden sind und mir meine momentane position und situatio ermöglicht haben.
     
  4. Mahuna

    Mahuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    1.387
    Ort:
    La Union Chile
    ...ja, ist ja gut, ich weiss ja was ich Wert bin..

    Jetzt ist aber wieder die Psychaterin dran- der ist aufgefallen, das Eva dich dazu verfuehrt hat zu sagen, dass du auch kein Vorleben hast. Soweit sollte es nicht gehn, dass man seine eigene Wahrheit leugnet, nur um Apfelschnitzel oder wie das Zeug heisst zu bekommen, nur um schoen zu zweit zu sein.

    EVA hat ja tatsaechlich keins, deins aber hat dich hierhergebracht - nun muss sie doch meinen du seist Adam! Ist das nicht unfair?
    Und auch mir und deinen Anderen Bewunderern gegenueber - grad wird noch geschmeichelt und nun dieser Schlag aufs Hinterhirn...
    die Masse laesst gruessen...also doch bipolar..
    Komm Buerschchen...
     
    *Eva* und revilO gefällt das.
  5. revilO

    revilO Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2018
    Beiträge:
    1.232
    Ort:
    Wien, Donaustadt
    Würdest du mir nichts wert sein, würdest du sowas nie von mir lesen. Ihr nehmt es immer als huldigung an, das ist es nicht, ganz sicher nicht. Wenn es sich gewisse Menschen in mir durch ihre Haltung und handeln verdient haben, dann sage oder schreibe ich ihnen das. Ich schreibe und sage sowas den Menschen, die es sich durch gute einstellungen und ihren folgenden taten verdient haben.

    Ich mag meine liebe eva, egal was andere denken und meinen zu wissen, sie hat mich nie aufgegeben und das vom ersten moment im vorstellthread. Wenn man das liest was und wie ich geschrieben habe, dann bewundere ich solche menschen wie die eva das sie und ein paar wenige nicht voreingenommen waren und mich durch ihre aktzeptanz im forum behalten, ein funke hätte gereicht und ich wäre explodiert und hätte mich selber wieder durch verbannung oder kick distanziert. Gut das du auf alles eine antwort parat hast und für jeden entscheidenden weg eine weisheit.
     
    *Eva* gefällt das.
  6. revilO

    revilO Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2018
    Beiträge:
    1.232
    Ort:
    Wien, Donaustadt
    Werbung:
    Mir ist das scheiß egal was ihr über mich oder andere denkt, keiner zwingt euch hier mit zu lesen oder gewisse wesenheiten oder Sachen zu bewerten, oder sich hier ein wenig aufmerksamkeit mit zu nehmen.

    Mahuna, ich schätze und hoffe du weißt das jedes gesprochene und gesschriebenen wort zu anderen menschen, eine gewisse verantwortung mit sich trägt.

    Bist du überzeugt von deinem weg?
    Dein weg hat dir sicher viel gutes mitgebracht, das sehe ich an deine antworten.
    Aber bedenke bevor du anderen deine weisheit mitgibst, welche dir gut getan hat, könnte für denn nächsten mit einem schwachen immunsystem gift sein.

    Ich kann mir nicht vorstellen das du deinen letzten text im bezug zu eva ernst meinst. Entweder habe ich das falsch verstanden und würde dich bitten das so zu schreiben das dich einer wie ich auch versteht.
    Ansonsten wäre es eine kleine enttäuschung in mir, aber vielleicht nur dadurch weil ich nicht tief genug in dich hineeigeschaut habe.

    Nichts desto trotz, wenn ich euch alle mit meiner kranken umwelt vergleiche, seit ihr alle liebe spatzen. ;)
     
  7. revilO

    revilO Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2018
    Beiträge:
    1.232
    Ort:
    Wien, Donaustadt
    @Mahuna ich weiß nicht warum, aber ich habe das Gefühl das ich dich bald sehen werde, besser gesagt, bald sehen muss, warum auch immer, man wird es sehen. Bewerte es nicht, ist nur ein shizobipolargefühl von nem iwas. Gruß
     
  8. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    26.619
    Nun, die Liebe , ist sie denn wirklich so tiefgreifend oder nur schön geschmückt durch Verschnörkelung und tausend Rosen möcht man für den andern sein in diesem Wortereim ?
     
    revilO gefällt das.
  9. revilO

    revilO Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2018
    Beiträge:
    1.232
    Ort:
    Wien, Donaustadt
    Ich rede, beschreibe und fühle aus meiner kranken Umwelt i der ich mich so gut wie täglich 24/7 bewege, das soll nicht heißen das ich mich ausschließe. Im gegenteil, erst dadurch das ich mich mit der unverwüstluchen kraft der wahrheit konfrontiert habe, wurde mir gestattet das ganze ausmaß meiner umwelt zu erkennen und verstehen. Ich erkannte durch mich, mich selber und warum ich in dieser umwelt bin. Nicht weil ich von gebirt "kaputt" war oder mich beabsichtigkt in diese richtung bewegt habe. Wenn ich über das nachdenke, dann überrollt.mich wieder so ein gefühl tiefsten vertrauens das ich mein kleines schicksal annehme, vollziehe und diese prüfungen bis zur letzten sekunde meines lebens versuche zu meistern. Ich wollte immer wie ihr sein, euren bildungsgrad haben, weil die vorstellung was ich dadurch noch alles entdecken könnte, ist eine 6nglaubliche vorstellung, bzw was ich verloren habe weil mir drogen, freunde und freiheit wichtiger waren. Ich habe immer mein umfeld, meine umwelt verachtet, oft hasste ich es früher, doch ich erkannt den wert der lehre. Eine lehre und erfahrung die kein buch dieser welt so real übermitteln kann wie das lebens selbst. Ich erkannt aus einer schöecht gedachten sache, den wert in seiner tiefsten.form, dieses zuvor schreckliche leben hat mir alles beigebracht was ich über den menschen umd seine zwischenmenschlichen beziehungen wissen muss. Klar alles wäre zuviel, aber das was für meine innere entwicklung wichtig war, hat sich in meinem.unterbewusstsein verankert.

    Bewusstsein, unterbewusstsein und andere ausdrucksformen kenne ich nur von büchern. Solche begriffe hat mir das leben mit dem menschen nie beigebracht, aber es hat mich viele begriffe durchleben lassen, welche ich im nach hinein verstanden habe.

    Najo servas ihr lieben würstchen
     
    *Eva* gefällt das.
  10. revilO

    revilO Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2018
    Beiträge:
    1.232
    Ort:
    Wien, Donaustadt
    Werbung:
    Es könnte sein, doch muss es nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden