1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Shamballa

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von Bonsaii, 12. August 2016.

  1. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    3.340
    Ort:
    .
    Werbung:
     
  2. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    6.976
    Die gute Alice l. Bailey orientiert sich bei ihrem "Shamballa" Zugang aber leider eher an "Fantasy" und falsch verstandenen Überlieferungen. Da wird das ganze mal schnell nach "Inner-Erde" verlegt, was aber Unsinn ist.

    Shamballa ist ein "Ort" oder, treffender gesagt, ein Zentrum, im INNEREN des Menschen. @padma8 hat dazu ja nun bereits Links gesetzt.
    Eine "Reise" zum Kalacakra, und Meditation dahinein /darüber wird u.a. DMT freisetzen, welches für Visionen und "magische Orte" verantwortlich ist.
    In einer Übersetzung aus dem Kalatantra ist Shambala der "Ort/Platz , an dem sich die Götter treffen" (sinngemäß übersetzt).
    Die Praktiken und Techniken, welche dies u.a. ermöglichen sind Teile der tantr. Praxis; und genau deswegen (Besessenheiteszustände dabei; Invokationen; Arbeit mit transzendenten Energien und Bewusstseinszuständen) wird von vielen tantrischen Schulen und Pfaden davor gewarnt, sich zu leichtfertig mit dem "Ort der Götter" zu befassen.

    Wir suchen solche Orte zumeist im Aussen, aber vergessen dabei, dass das Universum aus Mikro- und Makrokosmos besteht; und sich eben jene Orte oft auch auf Körpereigene Erfahrungen bezieht.
     
    MichaelBlume gefällt das.
  3. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    3.340
    Ort:
    .
    und wie geht diese Kalachakra-Meditationspraxis ?

    Baylei sagt, dass Shamballa das Hauptenergiezentrum unseres Planeten ist, das ist also falsch?

    Und was Dalai Lama darüber sagt soll dann stimmen?
     
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.709
    Ort:
    Berlin
    Ja.

    "Nach einer Überlieferung übertrug Buddha Shakyamuni das Kalachakra-Tantra zunächst an König Suchandra von Shambala, da die Zeit noch nicht reif sei, das Kalachakra-Tantra unter den Menschen auf der Erde zu verbreiten.

    König Suchandra von Shambala
    Dieser übertrug es an seine Nebenherrscher und deren Untertanen, um das Reich Shambala zu einen. Das sagenumwobene Reich Shambala spielte folglich in der Verbreitung des Kalachakra-Tantra eine wichtige Rolle. Shambala soll ein Lebensbereich sein, der für spirituelle Entwicklung besonders günstig ist. Ob dieses sagenumwobene Reich auf der Erde zu finden ist, kann nicht mit letzter Gewissheit gesagt werden.

    Der 14. Dalai Lama Tendzin Gyatsho sagt über Shambala:

    "Gleichgültig ob Shambhala ein Ort irgendwo auf diesem Planeten ist, oder nicht, so kann er dennoch nur von denen gesehen werden, deren Geist und karmische Tendenzen rein sind."
    (Handbuch der tibetischen Astrologie)"

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kalachakra
    Lustigerweise hab ich grad gestern und heute alte Thangkas bearbeitet und hochgeladen, die damit zu tun haben. Einmal die Gottheit Kalachakra und ein Kalachakra-Mandala.
    Nette Synchronizität und schöner Hinweis für mich.
     
    .:K9:., MichaelBlume und Amarok gefällt das.
  5. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    6.976
    Hättest Du davon ein Bild, bitte?
    Mich interessieren die verschiedenen Darstellungen.... Dankesehr, würde mich freuen.
     
  6. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    3.340
    Ort:
    .
    Werbung:
    gibst Du es weiter, würde mich auch sehr interessieren?
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.709
    Ort:
    Berlin
    naja - wenn @Walter die Links net passen, dann bitte löschen.

    https://society6.com/product/kalachakra-sera-mandala-50z_print#s6-8092079p4a1v45
    Das ist das Mandala. In den Originalfarben. Ich hab nur Filter drüber laufen lassen, da es halt alt und rissig ist.
    Dasselbe bei der Gottheit.

    https://society6.com/product/buddhist-deity-kalachakra-wws_print#s6-8091679p4a1v45

    Aufs Vorschaubild klicken zum vergrößern.

    :)
     
    Amarok und MichaelBlume gefällt das.
  8. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    3.340
    Ort:
    .
    Werbung:
    wow, schön.
     
    Lucia gefällt das.

Diese Seite empfehlen