1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ist Yoga grösser als Esoterik

Dieses Thema im Forum "Yoga" wurde erstellt von heugelischeEnte, 14. Januar 2019.

  1. Chuchu

    Chuchu Guest

    Werbung:
     
  2. Chuchu

    Chuchu Guest

    Glaubst du das wirklich???? o_O
     
  3. Werdender

    Werdender Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2015
    Beiträge:
    2.201
    Ort:
    München
    Ist die Geometrie "größer" als die Mathematik? - :rolleyes:
     
    Amant gefällt das.
  4. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.375
    Ort:
    Sommerzeit
    Wirklich?

    Mit dem wirklichen wirtschaftlichen Yoga, kann ich zwei Chu´s nennen, Inflation und Deflation.

    Mit der Inflation steigt der Preis für das Nötigste und die PLUTOKRATIE ist noch mehr angereichert.

    Mit Deflation sinkt der Preis der Grundbedürfnisse und die PLUTOKRATIE verarmt, dann aber intensivieren sich die billige Produkte. Eine solche Form ist ausgeglichen, ohne etwas an dem zu verlieren, was während der INFLATION erreicht werden würde – Glaubenssicherheit.

    Inmitten der nominalen Regierungen sind die großen anonymen Gesellschaften, Wahrheiten, Monopole etc. etc. etc. das sind die wahren Regierungen die zur Undankbarkeit der Welt die Ökonomien der Völker kontrollieren.

    Viele Inflationen sind im Geheimen für die Plutokratie provoziert, die Deflation tun der Plutokratie nichts an.

    Die nominale Regierungen sind heimlich kontrollierte Marionetten-Unternehmen von der PLUTOKRATIE, anonyme Gesellschaften, Wahrheiten, Monopole Usw. usw.

    Es gibt viele geheime Verträge zwischen Regierungen und ausländischen Mächten, die profitieren von den Mächtigen profitieren und die Völker ruinieren.

    Ökonomen sollten den Mut haben offen zu sprechen und öffentlich darauf auf die grundlegenden Ursachen einer Wirtschaftskrise hinweisen.

    Wenn du was Wirklicheres hast, sags mir.,...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2019
  5. **Mina**

    **Mina** Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Österreich
    Ich hab das Gefühl, dass teilweise das Christentum (bzw. Jesus) mit der katholischen Kirche verwechselt wird. Neueren Forschungen nach gibt es Indizien dafür, dass er tatsächlich spirituell etwas "zu bieten" hatte, und wenn ich es richtig im Kopf habe, auch, dass er Yoga praktiziert hatte.
    Was irgendwelche Institutionen daraus dann gemacht haben, ist eine andere Sache und hat wohl weder mit Jesus noch etwas mit Yoga zu tun (leider).
    Die Frage ist auch, wie man "Esoterik" definiert - als "Geheimlehre" oder eher als all das, was unter New Age fällt? - Oder als beides zusammen?
     
    heugelischeEnte und Amant gefällt das.
  6. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.375
    Ort:
    Sommerzeit
    Werbung:
    danke für das besonders ehrliche Post.

    Von dieser Qualität der Posts brauchen wir mehr.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden