1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ist Yoga grösser als Esoterik

Dieses Thema im Forum "Yoga" wurde erstellt von heugelischeEnte, 14. Januar 2019.

  1. Vicky69

    Vicky69 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2011
    Beiträge:
    2.059
    Werbung:
    Und da bleibt die Größe auf der Strecke ...

    .
     
  2. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.317
    Ort:
    Sommerzeit
    Spekulation braucht Größe.

    Spekulation sind Vermutungen, Pseudoesoterik.

    Es wird spekuliert, ob Unwichtiges doch wichtig sein könnte?

    Ob alte Denkwege, das Neue erkennen können?

    Yoga glaubt gerne und automatisch das Neue zu sein, manchmal ähnlich eines Neurose.

    Neurosen gehören somit zur vermeintlichen Zukunft und Psychosen zur vermeintlichen Vergangenheit, dass behandelt die stets mittelalterliche GnoSiS.
     
  3. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.317
    Ort:
    Sommerzeit
    Ja klar, wer den Tod fürchtet, kann Träume nicht erinnern...
     
  4. Hermetika

    Hermetika Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2019
    Beiträge:
    66
    Es kommt immer darauf an, wenn wir von Religionen ausgehen, und diese Definitionen von Gott meinen. Dann hast du recht wenn du sagst es gleicht einer Behinderung. Die Ausdrucksweise ist halt etwas naja..

    " Das All ist Geist, das Universum ist geistig. "

    Der Geist befindet sich in uns allen, jeder kann ihn finden.
     
  5. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.317
    Ort:
    Sommerzeit
    Es ist eine Spirituelle Sonne kein Geist.

    Geist ist totgeglaubte Eifersucht.

    Schritte der Vernunft und der legitimen Wünsche bilden den Autopilot namens Seele!
     
  6. Hermetika

    Hermetika Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2019
    Beiträge:
    66
    Werbung:

    Was verstehst du unter Spirituelle Sonne.
     
  7. Hermetika

    Hermetika Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2019
    Beiträge:
    66
    Und wie kannst du etwas "totglauben"?
     
  8. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.317
    Ort:
    Sommerzeit
    Indem man die Merkmale des Neuen nicht erkennt, und die Fakten des Bewährten bis zum Tod glaubt.
     
  9. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    7.317
    Ort:
    Sommerzeit
    Werbung:
    Die Spirituelle Sonne betont, verstärkt und untermalt die Merkmale des Neuen.

    Hinter jeder physischen Sonne des Bewährten funkelt eine Spirituelle Sonne ☀️ die lacht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden