1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Intuitionsübungen - wer mitmachen will - gerne!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von SeligeSehnsucht, 4. September 2011.

  1. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    4.115
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Visualisieren deiner Wünsche?
     
    micha0897 gefällt das.
  2. Enndlin

    Enndlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2019
    Beiträge:
    2.224
    Ort:
    "Hexenkessel" NRW
    Das ist aber nicht gut... :(
     
  3. Tirolermadl

    Tirolermadl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2019
    Beiträge:
    2.578
    Ort:
    In den Bergen
    Hallo @micha0897
    Ich weiß zwar nicht was du für ein Problem mit deinem Knie hast, auch ich hab Probleme mit dem re. Knie.
    Jedoch seit ich wieder Sport bzw. Übungen mache wobei ich die Musulatur des Knies stärke.

    Eine ist zum beispiel.

    Mit beiden Beinen hüftbreit hinstellen, dann das eine Bein anheben und nach vor und rückwärts bewegen, ohne abzustellen ca. 30sec.
    Dann das zweite die selbe Übung.

    2tens. Man macht abwechselnd einen 8er mit den Füßen (einmal rechts und dann links).
    Wenn man nicht haltlos stehen kann, dann ein ganz wenig hilfe bei der Wand anhalten.

    Ich mache es täglich.
    Alles Liebe und bleibt gesund.
     
  4. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    4.115
    Ort:
    Hamburg
    Guten Morgen alle Zusammen.
     
    Tirolermadl und micha0897 gefällt das.
  5. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    17.333
    Guten morgen :)
     
  6. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    17.333
    Werbung:
    Hallo Tirolermadel :)

    ich hab Arthrose in beiden Knien und werde wohl über kurz oder lang auf dem OP Tisch damit landen
     
  7. Tirolermadl

    Tirolermadl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2019
    Beiträge:
    2.578
    Ort:
    In den Bergen
    Och du Arme.
    Das kann ich mir gut vorstellen, was das dann für Schmerzen sind.
    Gute Besserung. :kiss3:
     
    micha0897 gefällt das.
  8. Enndlin

    Enndlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2019
    Beiträge:
    2.224
    Ort:
    "Hexenkessel" NRW
    Kennst du zufällig Liebscher-Bracht mit dem Arthrose-Buch? Guck doch mal hier, vielleicht hilft dir das, dass du um eine OP herumkommst...



     
    micha0897 und Tirolermadl gefällt das.
  9. engelfee

    engelfee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    7.786
    Ort:
    Hamburg / Deutschland
    Sag mal Enndlin, was machst Du beruflich? Du hast immer so Tipps auf Lager, kennt kein Mensch und Du ganz locker zack zack zack, neuer Tipp (y)
    Genau wie mit dem.... äh.... Ölziehen oder wie das heißt. Find ich klasse Deine Tipps (y)
     
    Enndlin gefällt das.
  10. Enndlin

    Enndlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2019
    Beiträge:
    2.224
    Ort:
    "Hexenkessel" NRW
    Werbung:
    Dankeschön für die Blumen :X3: Ja, es war das Ölziehen ;)

    Ich mach' nur'n ganz normalen Bürojob. Die Tipps kommen aus meiner eigenen leidvollen Erfahrung mit meinem zickenden Körper. Ich hatte nie Lust, viele Medikamente zu schlucken, und ich habe mehr als einmal die Erfahrung gemacht, dass die meisten Ärzte einfach nicht über ihren Fachgebiets-Tellerand gucken wollen. Deshalb habe ich immer nach Alternativen gesucht. Ich hatte z.B. mal lange Zeit ganz schlimme Rückenkrämpfe. Mein damaliger Hausarzt wollte mir Rheuma-Medikamente verschreiben (ich war damals Mitte 20 o_O), und mein Orthopäde wollte mich ständig einrenken oder Ibuprofen verschreiben :rolleyes:

    Zufällig bin ich dann bei einer Sportmedizinerin darüber gestolpert, dass Natriummangel durch viel Schwitzen zu Muskelkrämpfen bei Sportlern führen kann. Da ich zu der Zeit mit den Krämpfen Krafttraining gemacht hatte, habe ich deren Rat mit Salzstangenlutschen umgesetzt. Und siehe da, die Krämpfe gingen... es war also "nur" Salzverlust durch Schwitzen.

    Seitdem bin ich immer sehr zurückhaltend, wenn mir ein Arzt sagt "kann man nix machen, entweder Medikamente oder OP".
     
    engelfee, micha0897 und verneu gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intuitionsübungen mitmachen will
  1. Mirigoth
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.411
  2. gegado
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.909

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden