1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Im Traum öfters die gleiche Person sehen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Unbekannt0301, 6. Juni 2019.

  1. MrNathan

    MrNathan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    296
    Werbung:
    Hi Branches,

    alles ok. Ich wünsche dir natürlich wieder einen regen Zufluß an weisen Traumhandlungen mit bester Erinnerung.

    Hier zu deiner Erheiterung ein kleines reales Erlebnis zum Thema Traumdeutung. Während eines Kurses "Autogenes Training" in einer Kirchengemeinde erwähnte der Dozent, dass der diese Kurse auch in einem Nonnekloster durchgeführt habe und ihm sei aufgefallen, dass sich fast alle Nonnen nicht an ihre nächtlichen Träume erinnern können. Ungläubiges Staunen und betretenes Schweigen entstand.

    Und dann meinte der Dozent lachend: "Naja die Nonnen werden schon wisseen, warum sie ihre Träume jeden Morgen vergessen wollen.................... Und alle lachten, selbst der anwesende Pfarrer....:sneaky::sneaky::sneaky:

    Ich habe dich in meinen Träumen in der Zeit dieser Korrespondenz als asiatische Frau gesehen, ups. Jetzt überlege ich, worauf mich mein Unterbewußtsein damit wohl aufmerksam machen möchte...........

    Herzlichst

    MrNathan
     
    Branches gefällt das.
  2. Branches

    Branches Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2019
    Beiträge:
    58
    Hi MrNathan,

    ich möchte diesen Thread nicht zuschütten mit meinen "Nicht-Träumen", und der TE traut sich nachher gar nicht mehr hierher. :nono:

    Aber du hast es geschafft, ich habe natürlich lachen müssen über die vergessenen Träume der Nonnen. Man könnte meinen, hier liegt des Rätsels Lösung und das könnte sogar sein, nur bin ich keine Nonne und es wäre mir auch nicht peinlich, also besteht kein Grund, dass ich mich nicht erinnere. :dontknow:

    Das ist hochinteressant. Von der Statur her würde es passen, Asiatinnen sind ja eher klein und zierlich - aber sonst? Ich denke jedochicht, dass es das ist, was dein Unterbewusstsein dir sagen wollte. :)
     
    MrNathan gefällt das.
  3. Nordic Bursche 911 119

    Nordic Bursche 911 119 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    411
    Hallo Unbekannt0301,

    meine erste Vermutung wäre das es sich hierbei um einen Wahrtraum handelt, also ein Traum wo man zukünftige Erlebnisse vorhersieht. So welche Träume sind oft sehr intensiv und man wird auch in diesen Szenen teilweise luzide, aber hierbei kommt es auch auf die Interaktion an.

    Ansonsten könnte es auch ein ganz normaler Traum sein, wo dein Alltag einfach nur verarbeitet wurde. Wenn wir zum Beispiel im Laufe des Tages über etwas bestimmtes nachdenken und diese Gedanken auch von emotionaler Wichtigkeit für uns sind, dann ist die Wahrscheinlichkeit höher das so etwas in Träumen auftaucht.
     
    Sandsturm und MrNathan gefällt das.
  4. MrNathan

    MrNathan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    296
    Hi Branches,

    natürlich hatte ich mir vorher überlegt, ob ich deine Gedanken auch in diese fast abwegige Richtung blicken lassen sollte. Viele Menschen haben sehr starke moralische Werte und diese könnten tatsächlich Traum-Erinnerungs-Blockaden auslösen. Glaubenszweifel, die Auswirkungen unserer Persönlichkeit in anderen Beziehungen und, und, und können von unserer Seele manchmal zum Anlaß genommen werden, eine Zensur auszuüben. Ich selbst würde als kleines Beispiel gerne wissen, wie es heute meiner großen Jugendliebe wohl gehen mag. Hier blockt meine Seele alles ab.

    Asiatische Frau: Naja, meine Seele hat mir sehr gerne auch deine äußerst attraktive Seite gezeigt, smile. Und da ich auch typisch Mann bin, hält so mein Unterbewußtsein vielleicht meine Aufmerksamkeit für dich weiter wach, smile.


    Ni Nordic Bursche,

    auch diese von dir erwühnte Möglichkeit des Wahrtraumes finde ich sehr, sehr spannend und eröffnet mir sehr, sehr viele Fragen, wie alles dann kommen könnte.

    Beim Thema Verarbeitung von berührenden Tagesinformationen wird es schwierig für mich, Auch dies könnte bestens zutreffen. Es sind aber viel zu viele Gedankenimpulse, die mich beschäftigen. Aus dem Traumforum, private WhatsApp-Informationen, reale Begegnungen und, und, und. Ich hoffe, die nächsten Träume bringen etwas mehr Klarheit...


    Herzlichen Dank für das feedback

    MrNathan
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2019 um 18:54 Uhr
  5. Sandsturm

    Sandsturm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2019
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Eisklamm
    Ist jetzt nur eine (weit hergeholte) Vermutung, aber eventuell könntest du das Mädchen ja in einem vorherigen Leben gekannt haben :confused:
    Oder der Traum hat dich beim ersten mal einfach so sehr beschäftigt, dass er sich nochmal wiederholt und die Bilder haben sich so eingeprägt, dass sie genau so wieder abgerufen werden konnten
     
  6. Unbekannt0301

    Unbekannt0301 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2018
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hey, als erstes muss ich mich mal entschuldigen, dass ich nicht mehr geantwortet hatte. Hatte in letzter Zeit Probleme mit dem Internet und dann auch noch mit meinem Passwort :confused:



    Ich muss sagen, seitdem ich das Thema erstellt habe, sind mir diese Träume mit der gleichen Person noch einige Male erschienen (gefühlt auch öfters als in den Wochen davor). Aber wie gesagt, wer diese Person ist, weiß ich wirklich nicht. Ich habe sie vorher noch nie gesehen und auch ihren Namen kenne ich nicht
     
  7. Sandsturm

    Sandsturm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2019
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Eisklamm
    Ich habe jetzt nicht alle Beiträge gelesen, also sorry falls es schon erwähnt wurde/du es schon versucht hast - aber versuch doch mal, die Person zu fragen, wer sie ist & warum sie dir so oft im Traum erscheint..
    Das ist bei Klarträumen natürlich wesentlich einfacher umzusetzen, aber wenn du dir immer wieder vor nimmst und dran denkst, die Person beim nächsten mal zu fragen, klappt es vielleicht auch irgendwann bei einem normalen Traum :)
     
  8. Unbekannt0301

    Unbekannt0301 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2018
    Beiträge:
    13

    Danke für den Tipp, das werde ich auch weiterhin versuchen. Das hab ich schon paar mal versucht, aber geklappt hat es bisher nicht. Wird schon :)
     
    Sandsturm gefällt das.
  9. Branches

    Branches Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2019
    Beiträge:
    58
    Ich werfe als Gedanken ein, dass es sich um einen Wahrtraum handeln könnte, der einen Blick in die Zukunft offenbart.
    Du schreibst, du fühlst dich im Traum zu ihr hingezogen. Ist das nur im Traum so?
     
  10. Unbekannt0301

    Unbekannt0301 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2018
    Beiträge:
    13
    Werbung:

    Nicht nur im Traum. An sich denke ich hinterher oft an diese Träume und wer sie ist/sein könnte. Und im Traum reden wir miteinander, als würden wir uns schon lange kennen, also wie gute Freunde, um es bisschen verständlicher zu sagen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden