Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was bedeuten negative Doppelzahlen?

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Kontemplator, 4. Mai 2018.

  1. Kontemplator

    Kontemplator Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    2.620
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Guten Tag,

    bin gerade vom Einkaufen zurück und frage mich, was es bedeutet, wenn man -11.11 € Wechselgeld zurückbekommt. Die Kassiererin hatte so ein manisches Grinsen im Gesicht und meinte den Kassenbon solle ich mir aufheben. Heute wäre ein besonderer Tag. Was meint ihr.

    1111.jpg
     
  2. Uranie

    Uranie Guest


    Vllt. gestern zuviel (Energie)getankt ...und in den Zeittunnel von Karneval ge-oder ver-
    rutscht ??....[​IMG] ....oder sollte das eigentlich auf dem Witze-Thread landen :rolleyes:

    Welches geistige Gewand trug denn die Kassiererin :sneaky:....[​IMG]
     
    Lemniskate, Kontemplator und Sadi._ gefällt das.
  3. Uranie

    Uranie Guest

    oder lässt hier nur wieder der deutsche Eso-Forum ...[​IMG] ....grüssen ?
     
  4. Kontemplator

    Kontemplator Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    2.620
    Ort:
    Berlin
    @Uranie Da hat man einmal im Leben eine sinnvolle Frage gefunden und dann kommen solche Antworten. Ich bin entsetzlich entsetzt.
     
  5. Jupiter22

    Jupiter22 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    464
    Ort:
    Sandbochum, (( 58 Höhenmeter ü.NN ))
    @Kontemplator

    Naja, ich kenne es wenn beim Bezahlen plötzlich diese besonderen Zahlen auftauchen.

    Es muss nicht immer ein/eine großer Zauber/Bedeutung dahinter wohnen. Wenngleich auch jede Zahl ihre Bedeutung hat. Aber durch die menschliche Verschleierte Sicht der Ursprünge, wurde schon allerhand in die Zahlen hineingedeutet.

    Sodass oft bei vielen Menschen die Emotionen bei gewissen Zahlen stark mitschwingen, dabei muss die Zahl ohne emotionale Kraft gedeutet werden ! Das ist wichtig, ansonsten werden die Emotionen von Zahlen beherrscht und so kommt man nicht zum Ergebnis.

    -11,11 ergibt = 0 !

    Und 11+11 ergibt = 22 !

    Die 22 steht für das Hebräische Alphabet, aber nicht nur im antiken Judentum hat die Zahl 22 eine Bedeutung. Sondern auch im alten Griechenland.

    Denn 2+2 = 4

    Die 4 ist die pythagoräische Heilige Zahl !

    Warum ?

    1+2+3+4 = 10

    Die 10 ist mit den 10 Geboten identisch zu sehen oder mit den 10 biblischen Ur-Vätern vor der Flut und die 10 Gebote spiegeln in Wahrheit die 10 Sephiroth wieder.

    _______

    Fins Aviat

    Johannes.von.Nepomuk
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2018
    David Cohen und Kontemplator gefällt das.
  6. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Werbung:
    Posten 13 !
    Summe 88 !
    Rückgeld -1111 !

    Sie steht auch für das Ende eines Zyklus.
    Deswegen bin ich sehr gespannt auf das Jahr 2020.
     
    Löwenmutter_Maxeme und Kontemplator gefällt das.
  7. Kontemplator

    Kontemplator Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    2.620
    Ort:
    Berlin
    Danke @Johannes.von.Nepomuk . Ich kannte halt nur die 11:11 in der Bedeutung für Seelenpartner Sachen und hatte das negative davor dahingehend gedeutet das sich da jetzt etwas auflöst, dass man neutraler auf die Sache blicken kann.
     
    Jupiter22 gefällt das.
  8. Jupiter22

    Jupiter22 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2016
    Beiträge:
    464
    Ort:
    Sandbochum, (( 58 Höhenmeter ü.NN ))
    Und mit der Deutschland Card wären es dann 9,69 gewesen = 24 !

    Diese Zahl spiegelt das schöpferische kubische Universum wieder.

    Nun gut es war nur ein Kassenbon, wir sollten nicht zu viel Hinein-Interpretieren.


    Fins Aviat

    Johannes.von.Nepomuk
     
  9. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    9.696
    Ort:
    Kohlenpott
    Klingt schlüssig für mich.
     
  10. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:
    Das ist keine negative Zahl, da das Wechselgeld immer mit einem Minus ausgezeichnet wird. "Negativ" aus der Sicht der Kasse. Die Aussage der Kassiererin wird wohl eher an der "Schnapszahl" gelegen haben - die keine überragend positive Bedeutung besitzt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden