1. Hallo Gast, schau rein in unseren Adventkalender und mach mit bei Spielen, Verlosungen und schönen Geschichten/Bildern
    Information ausblenden
Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Von der Zeit der Abkehr

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Wellenspiel, 7. November 2020.

  1. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    21.037
    Ort:
    Dein Aufmerksamkeitsfokus
    Werbung:
    Darauf können wir immer vertrauen. (y)
     
  2. chochofire

    chochofire Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2020
    Beiträge:
    112
    Hallo Wellenspiel

    Ich möchte noch etwas dazu sagen, weil es mich beschäftigt hat, warum du es so gepostet hast, ohne Gedanken dazu .Ich möchte drum meine Gedanken dazu sagen . Botschaften gibt es wie Sand am Meer. Aber es gibt nur wenige solche. Meine Ahnen sagen , alles was nicht gelingt, auf die Erde zu bringen an Samen ,ist wertlos, auch wenn sie aus "Gold"sind. Wenn es gelingt, nur einen zum Wachstum zu bringen, hat es sich bereits gelohnt. Das gilt für Samen für körperlich, Physische Ebene, Seele und geistiges Wachstum. Wenn etwas sinn-los ist, ist es noch ein Same des Himmels und erst, wenn der weibliche Teil es trägt, wird es ein ganzes und sinn-voll. Wobei Sinn als Gefäß betrachtet wird, also anders als im alltäglichen Sprachgebrauch, wo sinnlos eher abwertend benutzt wird. Sinn.voll bedeutet aus dieser Sicht, nährend ,erdverbunden.
    Mit dem Text an sich, so wie er ist, nährt er nicht, es ist ein Eimer voll bunt zusammengewürfelter Samen, die von liebevoller Hand erst sortiert werden . Das ist das eine Thema, das ist dieses, das jenes und dieser ist ganz neu..z.B bildlich. Man wählt aus. Jeder wählt was anderes.

    Diese Texte sind ein Wegweiser für Reisende durch eine bestimmte Zeitqualität. Man bewegt sich spirituell von A nach B und jeder ist individuell unterwegs. Sinnbildlich ,man reist durch ein unbekanntes Gebiet, schaut rechts und lings mit dem Ziel, es zu durchwandern und am Ende an zu kommen. Also eine Zeile kann inhaltlich zeitlich 1 Monat, 2 oder 3 sein. Je mehr man zum Ende des Weges kommt, umso mehr Illusion stellt sich in den Weg und davon erzählen diese Texte und geben Anweisungen, Hilfe , zu verstehen und zu unterstützen, wenn es schwierig wird.

    In Heilungen muss man oft noch einmal alte Wege gehen, um persönliche Lebenskreise zu schließen. Diese Wege geht man im seltensten Fall freiwillig, das Schicksal schubst einen an den Start. Diese Texte sind sozusagen Hinweise , wie man gut durch kommt, wenn es "giftig, neblig, eisig, verworren oder wacklig wird .. oder unwirtlich . Meist ist ein solcher Weg ,wie im Text beschrieben ein kollektiver, wo man als Teil des Ganzen , ähnlich wie beim Schach jeden Zug und die Situation -Umstände neu betrachten und reflektieren lernt.

    Das war nun also mein nächtlicher Beitrag, während die Sterne zum Fenster rein blitzen...
    Liebe Grüße
     
    Wellenspiel gefällt das.
  3. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    21.037
    Ort:
    Dein Aufmerksamkeitsfokus
    Werbung:
    Ich danke dir herzlich für das Mitteilen deiner Gedanken dazu, @chochofire! :)
    Sehr treffend, wie ich finde, erklärend und offenlassend gleichermaßen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden