1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Verstorbene Seele u.böse Geister ins Licht senden!

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Germanicus, 10. Oktober 2018.

  1. Germanicus

    Germanicus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2018
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Hallo zusammen!Ich bräuchte Hilfe um verstorbene Seele u.böse Geister ins Licht zusenden.Ich wohne im Haus meine Grosseltern.Dieses Haus wurde 1952 erbaut von Opa und Nachbarn.Ich habe dieses Haus günstig gekauft 2004.Meine Grosseltern starben einige Jahr vorher,was nicht mehr wann das war.Ich höre manchmal geräuche nachts ,o.höre Stimme. Ich selber arbeite mit heilen,habe selber kein Kraft.Kann Horrorfilme anschauen (zb.Walking diese,Znation Zombie Film usw.) negative Energy ins Haus anlocken.Ich höre auch gerne Heavy Metal bands wie sepultura, Slayer,u.andere bands ab u.zu an.Kann jemand mir helfen das Licht ins Haus reinkommt,und negative Energy auflösen?Wäre dankbar für Antwort., Germanicus.
     
  2. Zhantee

    Zhantee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2016
    Beiträge:
    1.527
    Das ist aber nicht nett von dir, wenn du sie erst einlädst und dann wieder rausschmeißt :rolleyes:.
     
    Rudyline und SPIRIT1964 gefällt das.
  3. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    11.939
    Ort:
    Tirol
    Das ist die Kern Kompetenz eines Schamanen.
    Such dir einen guten Schamanen in deiner Nähe und lass ihn diese Arbeit machen.


    Das bekommst du selbst hin.

    Durch räuchern, und durch sanfte, freundliche Musik.
    Dunkle Kraft mag das nicht und weicht, wenn man es läßt (Fenster und Türen öffnen).
     
    Azuris gefällt das.
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7.653
    Ort:
    Kassel, Berlin
    ich les das jetzt zum dritten mal und finds verwirrend:

    siehst du da nicht auch selber einen möglichen Zusammenhang?

    wenn man in Hundekacke tritt, dann trägt man den Gestank ins Haus.

    aber ist man sauber und stellt Blumen in ne Vase, riecht es gut im Raum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2018
    Rudyline, Waldkraut und SoulCat gefällt das.
  5. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7.653
    Ort:
    Kassel, Berlin
    noch ein Zusatz:
    du bist ja schon 56, kein unreifer Teenie mehr.
    was findest du da so toll an Horrorfilmen etc?

    die sind doch eher was für Heranwachsende,
    die meinen, sie müßten ihr Coolsein beweisen,
    daß sie sowas Abstoßendes gucken KÖNNEN.

    was ist denn daran bitte eine LEISTUNG,
    sich selber derart verrohen zu lassen?
     
  6. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    11.579
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Werbung:
    Nicht alle Blumen sind wohlriechend.
     
  7. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7.653
    Ort:
    Kassel, Berlin
    stimmt.

    als Schulkind hab ich mal einen großen Strauß Kamille vom Feld gepflückt
    und ihn in mein Zimmer gestellt, weil ich ihn mit Bleistift zeichnen wollte.
    das ganze Zimmer stank nach ner Stunde wie Sau. wie immer gibt es also
    Ausnahmen von der Regel, daß üblicherweise Blumen eher duften als stinken.

    später erst hab ich dann gelernt, daß das Hundskamille war und nicht Kamille.
    womit wir wieder bei den Stinkehäufchen wären ..... :LOL:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2018
    sikrit68 gefällt das.
  8. Germanicus

    Germanicus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2018
    Beiträge:
    20
     
  9. Germanicus

    Germanicus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2018
    Beiträge:
    20
    Hallo Jogurette!Du hast Recht!Diese Filme bringen Gewalt, verderben ins Leben! Besser wäre es wenn ich meine Hobbies nachgehen wurde.Bis bald, Germanicus!
     
    Yogurette gefällt das.
  10. Azuris

    Azuris Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2018
    Beiträge:
    154
    Werbung:
    Das finde ich schade deinen Großeltern gegenüber.

    Das muss nicht bedeuten, dass das von anwendenden Verstorbenen kommt.

    Das hat überhaupt nichts damit zu tun.

    Anwensende Verstorbene kann man nicht einfach "entfernen" sie können erst gehen, wenn der Grund weshalb sie noch da sind, erledigt ist.
    Negative Energie kommt nicht von anwesenden Verstorbenen.
    Und wenn du böse Geister bei dir zu Hause hast, wirst du sie wahrscheinlich hergeholt haben.

    Worum geht es dir eigentlich? Um anwesende Verstorbene? Um böse Geister? Oder um negative Energie? Das sind 3 verschiedene Themen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden