1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Suche AZUBI

Dieses Thema im Forum "Österreich" wurde erstellt von Jonah-Kota, 27. Mai 2019.

  1. Jonah-Kota

    Jonah-Kota Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2019
    Beiträge:
    54
    Werbung:
    Hallo!

    Suche zw. Wien und Wiener Neustadt einen Azubi.

    Hier ein paar Infos über mich.

    http://www.esoterikforum.at/threads/jonah-kotah.227851/

    Da meine Kollegin mit der ich viel zusammengearbeitet habe auf Weltreise (vermutlich ohne Rückkehr) geht, suche ich wieder Unterstützung. (Sie war meine erste Schülerin)

    Auch blutige Anfängerinen oder Anfänger.

    Ich nehme mir gerne die Zeit wenn die Person bereit ist auch die Zeit zu investieren.

    Sämtlicher Unterricht ist kostenlos!

    Lg
     
    LEONI3 gefällt das.
  2. LEONI3

    LEONI3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2019
    Beiträge:
    142
    Hi Jonah,
    ....genau in so einem Moment wünscht man sich, jemand hätte dieses "Teleportieren" aus Raumschiff Enterprise endlich mal realisiert. Leider wohn ich nich' mal annähernd in der Nähe deiner Stadt - sonst hätteste umgehend Anwärterin Numero Zwo an mir. Ich hab mir deinen Post (myway) durchgelesen, kam aber nicht zum Antworten, sorry.
    Also, offen gesagt...ich hab schon einige Leute getroffen, die von sich sagen sie wären Schamanen und Geistheiler, ect.
    Alles andere sagen sie aber nicht...schon gar nicht das sie ihr ange
    sammeltes Wissen mit jemand teilen möchten. So wie Du hier.
    Der Grund für ihre "Geheimniskrämerei" dürfte relativ logisch sein- was will er/sie jemand lehren können...wenn er kein verwertbares Wissen besitzt ?!?
    Das Du dich hier an dieser Stelle als Weitervermittler von Wissensinhalten anbietest, kann also definitiv positiv zu werten sein.
    Wie gesagt, wenn ich nicht zuweit weg wohnen würde- ich täts.
    So überlaß ich die Gelegenheit aber einem anderen Wissensdurstigen der den Mut und die nötige Geduld aufbringt, sich mit den Mysterien unseres irdischen Daseins zu auseinanderzusetzen.
    L.G., Leoni3
     
  3. Ascadia

    Ascadia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Vindobona
    Neugierig bin ich auf jeden Fall, aber ich lasse mich nicht von irgendjemandem "unterrichten", den ich nicht kenne.

    Wie lange praktizierst du den Schamanismus denn schon? Hast du eine Ausbildung, Seminare oder Kurse gemacht?
    WO bietest du deinen "Unterricht" an? Ich habe kein Auto und bin nur in Wien öffentlich mobil.
    Solange es in Wien ist fahre ich meinetwegen auch bis ans andere Stadtende.

    Erzähl mal ein bisschen was über dich, dann könnte ich mir überlegen ob ich dich mal kennenlernen will.

    Nimm das jetzt bitte nicht als Kritik oder Angriff auf, ich bin nur vorsichtig. ;)
     
  4. LEONI3

    LEONI3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2019
    Beiträge:
    142
    Hihi,...wie hast Du's denn dann bis zum Schulabschluß durchgehalten?...
    Niemand "kennst" Du von vorneweg. Selbst jemand mit dem du von Kindesbeinen an im Sandkasten zusammen warst, wird die eine oder andre verborgene Seite haben, die Dich erschreckt oder verblüfft. ...Laß halt einfach gesunde Vernunft walten, ..gilt für die Wahl neben wem Du dich in die U-Bahn setzt oder wen Du zum Mentor erwählst.
    ...Und <Mindfucker> entlarven sich meist von alleine.
     
  5. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    8.144
    Ok, ich komme morgen Nachmittag vorbei.
     
  6. Jonah-Kota

    Jonah-Kota Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2019
    Beiträge:
    54
    Werbung:
    Wo vorbei?
     
  7. Jonah-Kota

    Jonah-Kota Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2019
    Beiträge:
    54

    In dem Link im ersten Post stehen eh ein paar Infos über mich!
    Ich mache das schon seit meiner Kindheit. Also schon ein paar Jahre! (siehe Link weiter oben)

    Mich würdest du schon noch kennenlernen! Aber die erste Zeit wärst du damit beschäftig dich selbst kennenzulernen.

    Du hast eine sehr fordernde Haltung. Das müsste sich ändern.
    Um eine kostenlose Ausbildung zu machen müsste es dir schon etwas wert sein auch mal über den Stadtrand hinaus zu fahren. Man müsste schon das ein oder andere mal in die Natur. Also mit dem Zug ein paar Ortschaften Richtung Süden müsste schon drin sein.

    Wenn das für dich ok wäre könnte man ins Gespräch kommen.

    Noch was.... ich unterrichte dich nicht.... sondern du selbst machst es.... ich weise nur den Weg....
     
    Nica1 und Hatari gefällt das.
  8. Jonah-Kota

    Jonah-Kota Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2019
    Beiträge:
    54
    Werbung:
    Übrigens auch bis Graz falls jemand mobil ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden