1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Revolution im Himmel?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von ELi7, 13. März 2017.

  1. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    3.848
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Werbung:
    Kürzlich las ich im Thread 'Warum lässt Gott das zu?' (Religion und Spiritualität) den folgenden Beitrag #249 und fragte mich,

    Können Engel 'böse' sein?

    These von Syrius:

    Hier auf Erden sind ausnahmslos gefallene Engel. Luzifer hatte damals, lange bevor es Materie gab, im Himmel eine Revolution angezettelt, weil er neidisch auf die Position Christi war. Mit Lügen und falschen Versprechungen hat er Anhänger um sich geschart, ein riesiges Chaos entstand. Leider waren auch wir dabei - wider besseren Wissens sind auch wir ihm gefolgt.

    Als keine Aussicht auf Umkehr mehr ersichtlich war, wurden die Fehlbaren aus dem Himmel entfernt. Ihre neue Bleibe erhielt den Namen Hölle - alle wurden sie/wir der Macht Luzifers unterstellt.

    Wir haben uns damals als Engel - obwohl wir es genau wussten - dem Willen Gottes widersetzt und in der Folge ausgewiesen. Doch Gott und Christus erbarmten sich und schufen Wege der Rückführung - die Erde. Nicht als Strafe sondern als Schule, um die in der Zwischenzeit angeeigneten Untugenden wieder abzulegen und danach den alten Platz im Himmel wieder einzunehmen.

    Das Ziel ist, dass alle - restlos alle - gefallenen Engel auf Erden Inkarnieren und den Weg zurück an den alten Platz finden. Das ist der Plan Gottes - wie er uns zum Beispiel im Buch von Johannes Greber mitgeteilt wurde. Als letzter wird Luzifer - der verlorene Sohn - zurückfinden. Eine ewige Verdammnis gebt es also nicht.
    lg
    Syrius
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2017
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    7.632
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Manche sind halt so vom Misstrauen erfüllt, dass sie auch dem Guten misstrauen. Es kann halt nur das von uns ausgehen, von dem wir auch erfüllt sind.


    Merlin
     
    pestefa, Fee777, Mipa und 3 anderen gefällt das.
  3. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.428
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Wenn ich die Frage lese , erinnert sie mich an die Frage : ,, Können pestizidverseuchte und genmanipulierte Lebensmittel , meinen Körper schaden ?"

    Ja , daß können sie und genauso kann mein Geist verseucht werden .

    Fazit ... Engel können sogar sehr böse und gemein sein und diese Hölle ist in mir , genauso wie das Paradies .... somit findet die Revolution einzig in mir statt ... im Himmel auf Erden/Eden .
     
    fireborn gefällt das.
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    7.632
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hm ..., liegt die Schuld nun wirklich bei den Engeln und nicht bei Dir?

    Merlin
     
  5. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Berlin
    Ich würde sagen, wenn Engel böse werden sind sie keine Engel mehr sondern Dämonen. :sneaky:
     
    Mahuna, SharonRose und Valerie Winter gefällt das.
  6. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.428
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Engel tragen keine Schuld und ich auch nicht aber ich kann lernen , ja ... ich bin ein Lehrling und kann mich entscheiden ob ich als Opfer eine Schuld tragen will , oder mit Leichtigkeit einen Himmel der Freude erschaffe .
     
    DruideMerlin gefällt das.
  7. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    6.446
    Ort:
    potentiell immer vorhanden; tendenziell fokussiert
    So, wie Menschen zu Tieren werden?
    Ich finde, die Dämonologie könnte sich mal mit dem Mensch befassen.

    Würde vielleicht sogar @Syrius zusagen.
    Laut seiner Aussage sind wir ja Gefallene Engel ( was wiederum Dämonen wären).
     
    Seelenfeuer gefällt das.
  8. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Berlin
    Das weiss ich persönlich nicht, was eine Seele vor oder nach dem materiellen Leben war, so wie wir wohl alle. Man ist da auf Vermutungen angewiesen. Doch nach meinen Erfahrungen ist ziemlich viel möglich, sodass es mir auch möglich erscheint, dass Engel zu Dämonen werden, zu Menschen, zu Tieren, zu Pflanzen und sogar zu Mineralien. Und alle Kombinationen, also jede Seele kann alles werden.
     
  9. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    16.276
    Wenn eine Schar, also bestimmte Anzahl Engel damals revoltierten und alle verbannt wurden und den Weg der Rückkehr gehen über Inkarnationen, was bedeutet dann das Bevölkerungswachstum hier auf Erden?
     
    Fee777, hnoss und Arcturin gefällt das.
  10. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    6.446
    Ort:
    potentiell immer vorhanden; tendenziell fokussiert
    Werbung:
    Alle haben es eilig! :D
     
    pestefa und NuzuBesuch gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen