1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Reinkarnationstherapie

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von riana, 29. November 2010.

  1. lorelay

    lorelay Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo angelika,

    habe erst die erste woche hinter mir sowie die erste woche der ausbildung und bin schwer begeistert!
    leider kann ich noch keine PN schreiben, aber ich arbeite daran! ;-)

    hast du die therapie bei mathias persönlich gemacht?

    liebe grüße,
    lorelay
     
  2. riana

    riana Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Garmisch-Partenkirchen
    Nein, bei einer Schülerin von ihm.
    Doch ich kenne Matthias, war oft da, auch wegen der Astrologie Ausbildung. Und Du, kennst Du Helga?? Die Astrologin?
     
  3. lorelay

    lorelay Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Wien
    hallo riana,

    ja ich kenne helga - sie ist eine phantastische frau und ich kann es kaum erwarten, im jänner endlich mit der astrologieausbildung zu beginnen!

    ich mache bei mathias therapie und RT-ausbildung. :)
     
  4. Hypnotik

    Hypnotik Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Ort:
    nähe Wien
    Der Verstand "schweigt" in der Hypnose überhaupt nicht ...
    er ist meistens noch viel "wacher"! :)

    lg
     
  5. lorelay

    lorelay Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Wien
    ich denke, dass die meinungen über hypnose so vielfältig sind wie die menschen.

    aber jeder sieht natürlich (ganz normal!) das, mit dem er selbst gute erfahrungen gemacht hat, als das beste an. :)
    ich selber liebe die induktion über atmen - einerseits habe ich dadurch das gefühl, aktiv(er) am prozess mitzuarbeiten.
    andererseits ist das hochgefühl, wenn man in den schwebezustand geht, einfach unvergleichlich!

    @ riana: thorwald detlefsen hat eine kirche in wien?
    hast du da irgendwelche näheren infos?
    bin zwar nicht grad der sekten-typ, aber dafür neugierig.
    und nachdem ich ja in wien sitze, wäre ein treffen mit detlefsen schon eine fahrt mit der straßenbahn wert...
     
  6. riana

    riana Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Garmisch-Partenkirchen
    Werbung:
    Hallo, die Kawwana Kirche in Wien. Allerdings lese ich gerade, dass er im Dezember verstorben ist. So was..... Wo wir gerade von ihm sprechen. Wirklich schade, ein Weg bereitender Mann....

    www.spuren.ch: Fest steht, dass der Meister sich vor einigen Jahren aus der Öffentlichkeit zurückzog und er unbemerkt Anfang Dezember verstarb. Eine Anfrage beim Standesamt Wien für den 18. und 19. Bezirk vermochte zumindest dieses Geheimnis auf einfache Weise zu klären.
     
  7. lorelay

    lorelay Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Wien
    danke riana für die antwort - auch wenn sie traurig ist.
     
  8. martin.m

    martin.m Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    151
    Ort:
    50km westlich von Nürnberg
    >> ich denke, dass die meinungen über hypnose so vielfältig sind wie die menschen <<

    Sicher, anders geht es ja nicht. Und es ändert nichts an der Tatsache, dass nur Schritte (Erfahrungen) die der Mensch bewusst geht (zurücklegt) ihn auch bewusster werden lassen. Es geht ja darum sich Selbst zu erkennen.
     
  9. Frank1978

    Frank1978 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    18
    ja mit thorwald ist ein inspirienden redner in die transition gegangen, auch wenn er zum ende seiner zeit ein wenig untergetaucht ist
     
  10. Mariefleur

    Mariefleur Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2016
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Bad Reichenhall
    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen