1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Portaltage

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von *Eva*, 31. Mai 2018.

  1. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    2.422
    Werbung:
    Ich kann bei mir nichts ungewöhnliches feststellen, außer dass es mir, wie immer bei diesem schwülen Wetter kreislaufmäßig nicht so gut geht.
    Aber ich habe auch keine Probleme mit dem Mond.

    Gruß

    Luca
     
  2. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.476
    Ort:
    Hamburg
    Das wird nach dem alten Maya Kalender berechnet

    Findest du bei Google :)
     
    Aember gefällt das.
  3. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.476
    Ort:
    Hamburg
    ob der Eine oder Andere besser oder schlechter an diesen - oder mit diesen Tagen- klar kommt, hängt mitunter auch davon ab, mit welcher Gemütslage er davor schon hatte. Bist du mit dir im Reinen, gehst positiv in diese Tage, dann können sie dir nicht so viel anhaben. Ist deine >Stimmung eh schon gedeckt, die Energie auf der du gerade schwingst eh negativ und niedrig, dann haut es dich eventuell auch schneller oder intensiver aus den Latschen.
    Es geht ja um Bewußtseinserweiterung.
    Stärkere Schmerzen an diesen Tagen können durchaus auch sein
     
    *Eva* und the_pilgrim gefällt das.
  4. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.476
    Ort:
    Hamburg
    Liebe @catlady5

    wie geht es dir heute?
    Prtaltage sind erstmal vorbei, spürst du heute eine Veränderung in deinem Befinden?
     
  5. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    11.089
    Ort:
    Niederösterreich
    Das freut mich,@nicolina , dass du an mich denkst. Seit gestern geht es mir tatsächlich einigermaßen. Mehr kann ich im Moment nicht erwarten. Ich habe mich jetzt bei einer Astrologin schlau gemacht. Sie meint, dass bei mir (schon länger) Neptun am "Werken" ist. Sie hat mir das ausführlich und einleuchtend erklärt. Das hat sicher auch mit meinem besseren Befinden zu tun. Denn die Aussicht, dass mein blöder Zustand auch wieder einmal zu Ende geht, lässt mich hoffen. Dachte schon, ich bin reif für die Klappsmühle. :D
     
    nicolina gefällt das.
  6. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.476
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Ja, wenn man etwas besser verstehen kann, dann hilft das schon sehr.
    Freut mich jedenfalls, dass es dir besser geht seit gestern....wenn auch nur einigermaßen. Aber das ist schon mehr als nichts und somit schon doch viel :)

    Empfinde es heute auch etwas leichter...zwar nur so ein tick, aber immerhin
     
    *Eva* gefällt das.
  7. Adagio

    Adagio Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2016
    Beiträge:
    1.844
    Ich möchte auch einen *Tick* besser melden.:) Obwohl es familiär bedingt ordentlich krachte, gestern.:(
     
    *Eva* und nicolina gefällt das.
  8. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.476
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    (y)

    Vielleicht war das wichtig?! Und vielleicht geht es dir deswegen auch ein wenig besser. Wie ein reinigendes Abschlußgewitter :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden