1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Pendeltechnik: Menschen manipulieren

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von inula1, 9. Juli 2019.

  1. inula1

    inula1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2019
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo!

    Ich hätte eine Frage zu einer Pendeltechnik, die ein paar Bekannte von mir anwenden. Ich habe eine davon bereits selbst danach gefragt, aber sie weigerte sich, mir näheres zu erklären, und ich würde gerne verstehen, was sie machen, weil ich dazu nirgendwo was finden konnte. Ich denke, dass das in den Bereich schwarze Magie hineingehen könnte, bin mir aber nicht sicher.

    Grob gesagt ist es so, dass sie für Bekannte Menschen manipulieren, die sie nicht persönlich kennen (zB deren Ehemänner, Vorgesetzte o.ä.).

    Ich erfinde jetzt mal ein Beispiel. Kommt eine Frau zu ihnen und erzählt, dass ihr Mann fremdgeht. Das ist sein typisches Verhalten und das macht er immer schon. Bringt ein Foto von dem Mann mit. Und die beginnen über dem Foto zu pendeln und reden ihm immer wieder den Satz ein, dass er damit aufhören will, seine Frau zu betrügen. Was er nach ca 3 Wochen - entgegen seinem urtypischen Verhalten das er schon 10 Jahre an den Tag legt - nachweislich tatsächlich tut. Aus Freien Stücken und ohne andere Einflüsse. Und es funktioniert.

    Kennt diese Technik irgendjemand, kann mir jemand erklären was das ist? Gibts für die Technik vielleicht einen Namen? Wie gesagt, mehr, als dass sie mithilfe des Fotos und des Pendels einfache als Wünsche formulierte Sätze in den Kopf der Person pflanzen, war von ihnen nicht zu erfahren, aber das Thema interessiert mich gerade brennend (insbesondere, weil mir selbst vor kurzem damit aus einer ausweglosen Situation geholfen wurde, und ich verstehen möchte, wie das möglich war).

    Vielen Dank!
     
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    19.342
    das gehört sicher zur Magie, immerhin ist es magie und Einfluss nehmen, anhand eines Bildes.
    denke dran, einfluss nehmen kommt immer auf einen selbst zurück,
    sei froh wenn du es nicht gemacht hast.
     
    inula1 gefällt das.
  3. inula1

    inula1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2019
    Beiträge:
    10
    Danke für den Hinweis :)
     
  4. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    1.472
    Ort:
    Hannover
    Arbeiten sie mit einer Buchstabenplanchette und legen sie das Bild in die Mitte über dem sie das Pendel halten?
    Dann ist dieses okkulte Pendeln eine Kombination aus Witchboard und Geisterarbeit. Das aktive Mitwirken der Geistigen Mächte garantiert einen guten Erfolg.
    Es geht aber auch ohne Buchstaben.
    Mit Geistkontakt funktioniert es recht gut. Das heißt der/die das Pendel hält/führt hat medialen Kontakt, bewusst oder unbewusst.

    Ob das Schwarze Magie ist - m.E. nicht oder findest Du es abgrundtief böse diesen Mann am Fremdgehen zu hindern? Beurteilen muss das die Auftraggeberin, verurteilen der Hexen und Magier wäre falsch. Die "Einflussnahme" fällt eher auf den Auftraggeber zurück als auf den Ausführenden.
     
    inula1 gefällt das.
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    19.342
    es ist und bleibt Einmischung* und Manipulation*, Tat mit Tat vergelten kann nichts Gutes geben, das Spiel hört also nicht auf.
    zum fremdgehen gehören immer zwei in einer Verbindung,
    ist es der Auftraggeberin bewußt, was geschehen kann wenn er *tatsächlich* am fremdgehen gehindert wird?
    Oder wird das Ganze leben dann durch Magie gelebt werden müssen?
     
  6. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    1.472
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Das muss die Auftraggeberin für sich beantworten.
    Mir geht es nicht um Moral oder Ethik, sondern um das Bemühen die Frage der Threaderstellerin sachlich zu beantworten.
     
    Grey, inula1 und flimm gefällt das.
  7. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    1.472
    Ort:
    Hannover
    Und @flimm , in einem solchen Fall sind meiner Meinung nach die unmagischen Mittel die besten. Von Trennung oder einem Vertrag bis hin zu einem Tritt in die Kronjuwelen, das Potential der "normalen" Möglichkeiten ist groß.

    Aber da wir hier beim Pendeln sind ...
    Über Witchboard und mit Geistkontakt kann man die beste "normale" Strategie erfahren. Damit halte ich es.

    Aber wie gesagt, die andere Technik ist mir auch sehr vertraut. Man kann mit ihr u.a. verstorbene (eigene) Familiare (als Geister) für eine gewisse Zeit (Tage) zurück holen. Aber das sind Sachen für das MUF oder besser für PN's mit ausgewählten Gesprächsteilnehmern.
    Funca vom Hohen Ufer
     
    flimm und inula1 gefällt das.
  8. inula1

    inula1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2019
    Beiträge:
    10
    Vielen Dank @FuncaHannover für deine Antwort :)

    Leider kann ich noch keine PNs schreiben, vielleicht wenn du Lust und Laune hast, würd ich mich freuen, wenn du mich anschreibst, antworten klappt nämlich :) öffentlich möchte ich da nicht näher drauf eingehen, zumal das ein sehr privates Thema und sehr private Strukturen betrifft. Bei Pn wie gesagt sehr gern :)

    Findet man Informationen zu dem Thema unter dem Begridd „okkultes Pendeln“? Kannst du mir vielleicht einen Buchtipp dazu geben?

    Vielen Dank!
     
  9. Andúril

    Andúril Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    961
    Werbung:
    Grundsätzlich ist das ganze Leben Manipulation! Was nicht heißt das ich diese Praktiken gut heise. Aber alles ist eine Manipulation, wie auch dein Beitrag !
    Er verändert etwas !
    Also geht es eher darum , in welche Richtung wird verändert. Wird es komplizierter und daher instabil oder lichtet sich etwas und wird sauberer .
    Wenn man in der Magie überhaupt werten sollte dann hinsichtlich des Nutzens für die Herde und ihrer Lebensfähigkeit und ihrer Kompatibilität mit dem Rest .
     
    LalDed, FuncaHannover und inula1 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pendeltechnik Menschen manipulieren
  1. Nomadin90
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.488

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden