1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Meine ersten Erfahrungen (Hilfe)

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von holland, 12. Januar 2020.

  1. holland

    holland Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2015
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo liebe Leute!

    Heute ist mir wieder in den Sinn gekommen, dass ich eine Astralreise erleben möchte. Ich habe davor schon des öfteren versucht eine Astralreise zu machen, ich habe immer die Schwingungen gespürt war kurz vorm austreten und hatte aber immer Angst und so entglitt mir das Ganze immer.

    Heute habe ich es wieder versucht und habe eine geführte Meditation gemacht. Hat anfangs nicht viel gebracht. bin nach der ersten eingeschlafen und hatte einen komischen Traum, dass meine Haustüre offen stand und ich das Gefühl hatte, dass jemand eingebrochen ist. Bin dann gleich aufgewacht. Habe dann eine anderen geführte Meditation gemacht. Habe die ganze Meditation gemacht könnte aber weder Schwingungen, Schwebegefühl etc. feststellen. Bin dann mit den Gedanken etwas abgeschweift und das Video war zu Ende. Habe dann kurz in den Raum geblickt und die Augen wieder geschlossen, dann merkte ich das ich in der Schlafparalyse war und alles begann zu vibrieren und zu schwingen, ich hatte im sekundentakt Lichtblitze vor meinen Augen, obwohl sie geschlossen waren. Schwer zu beschreiben aber synchron zu den Schwingungen hörte ich tiefe Piepstöne.
    Ich hatte zum ersten mal das Gefühl meinen Körper verlassen zu haben ich merkte wie ich nach links aus meinen Körper wippte und in einem Abstand von 30cm zu meinen Körper seitlich in der Luft war. (in diesem Moment hörten die Schwingungen etc. auf).

    Meine Frage ist jetzt warum ich nichts sehen könnte. Ich dachte mir warum kann ich nichts sehen ich bin schon aus meinem Körper ausgetreten. Danach war ich sofort wieder in meinem Körper. Habe kurz wieder die Augen geöffnet, dann wieder geschlossen und es ging von vorne los. Es war alles gleich bis auf das ich beim zweiten mal direkt über meinem Körper geschwebt habe, konnte dennoch nichts sehen, störte mich aber nicht mehr, ich war der Meinung das wird schon noch kommen.
    Als ich über meinem Körper schwebte, versuchte ich meine Hände zu bewegen und anscheinend war ich noch nicht vollständig ausgetreten, meine rechte Hand hat gezuckt und ich war wieder wach.

    Hättet ihr Tipps wie ich es besser machen kann? Oder vielleicht habt ihr gewisse Fehler erkannt die ich korrigieren kann? Mich beschäftigt es am meisten, dass ich nichts sehen könnte. Ist das am Anfang normal?
    Es war zu 100% kein Traum ich kann mich an alles erinnern und mir kam alles so real vor wie noch nie. Ich habe auch schon einige Erfahrungen mit Klarträumen und luziden Träumen gemacht und ich habe so etwas wie vorhin noch nie erlebt.

    Ich muss sagen es war ein tolles Gefühl dort zu sein und ich hatte absolut keine Angst oder Zweifel, ich habe mich wohl zu sehr darauf gefreut.

    Danke im Voraus!
     
    FroiFroi gefällt das.
  2. FroiFroi

    FroiFroi Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2018
    Beiträge:
    77
    Hi holland,
    Glückwunsch zur tollen Erfahrung, weiter so!
    Dass man nichts "sehen" kann, das kommt gerade am Anfang vor. Wenn Du eine AKE hast (Ätherprojektion) - also kein Traum (Astral) - dann ist die Wahrnehmung oft erstmal ungewohnt. Das wird schon!
     
  3. PositiverSchatten

    PositiverSchatten Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2019
    Beiträge:
    18
    Hi, in Out of Body von Willam Buhlman steht, dass du ,,Klare Sicht! Sofort! / Klarheit! Sofort!, energisch denken sollst.
     
  4. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    8.452
    Werbung:
    Anfänglich sieht man nichts. Das ist normal. Kommt mit der Zeit.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden