1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kater vermisst-bitte um Hilfe :((

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von fabian8765, 5. Oktober 2019.

  1. fabian8765

    fabian8765 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2019
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    ich bin Fabian und 19 J alt und ich komme aus Oberösterreich.
    mein Anliegen ist wie oben Beschrieben dass mein Kater ( Name: Snoopy, Alter: ca. 10-11J ) seit Sonntagnachmittag 28.09.19 abgängig ist.

    ich wohne auf einem Bauernhof mit 4-5 anderen Nachbarskatzen und 1 Nachbarshund. Mein Kater hat sich mit diesen nicht sehr gut verstanden und ist Ihnen oftmals aus dem Weg gegangen.
    ( ich denke der Hund könnte mit seinem Verschwinden in Verbindung stecken aber dennoch hat sich der Kater sehr wohl bei uns gefühlt )

    da dieser Kater eigentlich wie mein bester Freund, Bruder für mich ist + mit mir aufgewachsen ist, vermiss ich und meine Familie ihn wirklich sehr.

    im ganzen Dorf wurden Flyer ausgehängt + die Nachbarn informiert. ich selber suchte nach ihn in einem Areal von ca. 3 km2 / jedoch ohne seine Stimme zu hören.
    (1x hatte ich es mir kurz eingebildet - bei diesem Koordinaten 47.963019, 14.072568 )

    Er ist gegenüber fremden sehr scheu......
    Wenn er von wem gejagt wird flieht er auch gern auf Bäume und draut sich dann nicht mehr runter.

    meine Adresse ist: Aiterbachweg 3, 4643 Pettenbach im Almtal, Öberösterreich
    https://www.google.at/maps/place/Ai...2!3m1!1s0x4773e685b23c3ebd:0x8d09f0b0a40619fd


    ( PS: wir sind auch 3-4 mal umgezogen mit dem Kater - DORFINTERN! )


    hier noch ein Facebook Beitrag mit Bildern vom Kater:
    https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10216957445943046&id=1073094709

    kann mir irgendjemand bitte Rat und Info geben?

    ich danke euch allen im Voraus für eure energische Hilfe und für alle Rückmeldungen.

    traurige Grüße aus Österreich
    Fabian
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Kannst du deine Adresse noch rausnehmen? Ist nicht so gut die hier zu schreiben.

    Mein Kater war mal mehrere Wochen weg und kam dann wieder. Wahrscheinlich war er in einer Falle.

    Ich drücke dir und deinem Kater die Daumen.
     
  3. Enndlin

    Enndlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2019
    Beiträge:
    3.275
    Ort:
    "Hexenkessel" NRW
    Ich werde nie verstehen, warum sich so viele Leute auf der Suche nach ihrer Katze in dieses Esoterikforum verirren... :confused:

    Normalerweise würde ich bei einem Tierschutzverein oder Tierheim anfragen oder mich bei https://www.tasso.net registrieren.
     
  4. fabian8765

    fabian8765 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2019
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen,
    ich bin Fabian und 19 J alt und ich komme aus Oberösterreich.
    mein Anliegen ist wie oben Beschrieben dass mein Kater ( Name: Snoopy, Alter: ca. 10-11J ) seit Sonntagnachmittag 28.09.19 abgängig ist.

    ich wohne auf einem Bauernhof mit 4-5 anderen Nachbarskatzen und 1 Nachbarshund. Mein Kater hat sich mit diesen nicht sehr gut verstanden und ist Ihnen oftmals aus dem Weg gegangen.
    ( ich denke der Hund könnte mit seinem Verschwinden in Verbindung stecken aber dennoch hat sich der Kater sehr wohl bei uns gefühlt )

    da dieser Kater eigentlich wie mein bester Freund, Bruder für mich ist + mit mir aufgewachsen ist, vermiss ich und meine Familie ihn wirklich sehr.

    im ganzen Dorf wurden Flyer ausgehängt + die Nachbarn informiert. ich selber suchte nach ihn in einem Areal von ca. 3 km2 / jedoch ohne seine Stimme zu hören.
    (1x hatte ich es mir kurz eingebildet - bei diesem Koordinaten 47.963019, 14.072568 )

    Er ist gegenüber fremden sehr scheu......
    Wenn er von wem gejagt wird flieht er auch gern auf Bäume und draut sich dann nicht mehr runter.

    ( PS: wir sind auch 3-4 mal umgezogen mit dem Kater - DORFINTERN! )


    hier noch ein Facebook Beitrag mit Bildern vom Kater:
    https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10216957445943046&id=1073094709

    kann mir irgendjemand bitte Rat und Info geben?

    ich danke euch allen im Voraus für eure energische Hilfe und für alle Rückmeldungen.

    traurige Grüße aus Österreich
    Fabian[/QUOTE]
     
  5. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    18.346
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Hallo Fabian, hat dein Kater einen Chip? Damit würdest du deinen kater immer finden.

    Trotzdem drücke ich dir die Daumen, dass dein Kater wieder kommt.
     
  6. Enndlin

    Enndlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2019
    Beiträge:
    3.275
    Ort:
    "Hexenkessel" NRW
    Werbung:
    Ich habe dir weiter oben Rat und Info gegeben. Gelesen?
     
  7. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    7.834
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    Ich wusste gar nicht das der Tierschutzverein Pendeln, Orakeln usw. anbietet...
     
    Lotusbluete gefällt das.
  8. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    7.834
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    @fabian8765 ich hoffe dass dein Kater wieder auftaucht und drücke fest die Daumen. (y)

    Vielleicht meldet sich hier ja noch jemand der sich mit Pendeln auskennt.
    Sonst frage mal im Kartenlegen.
     
    Lotusbluete gefällt das.
  9. Enndlin

    Enndlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2019
    Beiträge:
    3.275
    Ort:
    "Hexenkessel" NRW
    Bislang habe ich noch keinen Fall erlebt, bei dem eine Katze mit Pendeln, Orakeln etc. gefunden, geschweige denn, zurückgeholt wurde. Da sind u.a. Tasso u. der örtliche Tierschutzverein sinnvoller.
     
  10. fabian8765

    fabian8765 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2019
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    hallo zusammen!

    danke für die zahlreichen Antworten.

    ich habe auch gehofft das man evtl. pendeln kann, da ich scho sehr viel darüber gelesen hatte.
    meine mutter selbst pendelt auch - jedoch schafft sie es nicht unseren kater zu pendeln, da ihr der abschied zum kater auch sehr schwer fällt.

    danke
    lg Fabian
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden